Primitivo di Manduria

Primitivo di Manduria – WOW, was für ein Name! Schon alleine das macht neugierig, diesen Wein probieren zu wollen. Gerade der Primitivo ist als Rotwein in aller Munde und sehr gefragt, wobei der trockene Primitivo di Manduria DOC aus Apulien, als Verkostungssieger hervorgeht. Nicht nur unter uns Kollegen, sondern auch bei unseren Weinkunden: Waldbeere, Vanille, feine Würzaromen. Wer lässt sich dadurch nicht verlocken? Damit Sie sich nicht mit Ihrem Suchergebnis für einen guten Rotwein oder Primitivo unglücklich machen, haben wir alles Wissenswerte zu dieser Köstlichkeit unserer italienischen Freunde zusammengefasst. Mit interessanten Informationen über die DOC-Region Apulien in Italien, über Aromen sowie Alkoholgehalt der Rebsorte Primitivo und warum gerade der Primitivo di Manduria DOC bei unseren Weinfreunden in der Gunst ganz vorne liegt. Dies alles und eine Auswahl an Primitivo-Rotweinen bieten wir Ihnen im Folgenden – bleiben Sie neugierig….

  1. Primitivo di Manduria DOP SESSANTANNI
    2016
    2016
    Primitivo di Manduria DOP SESSANTANNI
    halbtrocken, Apulien
    aromatisch & saftig
    22,90 €
    pro Flasche  (1L 30,53 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  2. Primitivo di Manduria DOC
    2019
    2019
    Primitivo di Manduria DOC
    trocken, Apulien
    weich & harmonisch
    Bestseller
    statt9,30 €-9%8,50 €
    pro Flasche  (1L 11,33 €)
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

Primittivo di Manduria DOC-Region Apulien Italien

Weine aus Apulien – eine italienische Weinregion stellt sich vor

Ganz im Süden Italiens, an der Küste der Adria, befindet sich die Region Apulien (oder ital. „Puglia“). Die längliche Region besteht aus dem Gargano-Gebirge, dass sich wie ein Sporn am Stiefel in die Adria erstreckt sowie der Halbinsel Salento, die den Absatz des Stiefels bildet. Apulien ist eine der ältesten Weinanbaugebiete der Welt. Hier wurden bereits vor über 3.000 Jahren die ersten Rebstöcke durch die Griechen und Phöniker gepflanzt. Was für ein Glück für uns, dass sie bereits damals erkannten, welch Köstlichkeiten diese Region hervorbringen kann. Die Landschaft besteht zum größten Teil aus Flachland und Hochebenen. Berge, wie sie in anderen Gebieten Süditaliens zu finden sind, sucht man hier vergebens. Zusammen mit Sizilien liefert Apulien anteilig den meisten Wein an der Gesamtproduktion des Landes. Über 100.000 Hektar werden hier bewirtschaftet, davon ca. 80 % Rotweine. Am „Ort des ewigen Frühlings“ herrscht trockenes, oft heißes Klima mit wenigen Niederschlägen. Teilweise müssen die Reben auf den Kalkstein-, Lehm- und Sandsteinböden künstlich bewässert werden, damit die Weinfelder genügend Feuchtigkeit bekommen. Durch die vielen Sonnenstunden ist der Zuckeranteil in den Trauben hoch, wodurch auch die Weine einen hohen Alkoholgehalt aufweisen.

Neben seinem berühmten Aushängeschild, dem Primitivo di Manduria DOC, wartet die Region mit herrlichen Stränden, der lebendigen Hauptstadt Bari sowie der barocken Architektur von Lecce auf. Ganz typisch für Apulien sind die weiß getünchten Häuser und die „Trulli“, Lehmhütten mit kegelförmigen Dächern. Besuchen Sie Apulien! Genießen Sie die landestypischen Speisen und den Primitivo di Manduria vor Ort. Aber bis es soweit ist, liefern wir Ihnen den köstlichen Rotwein bis vor Ihre Haustür…

 

Primitivo di Manduria – mehr als nur ein weiterer Italiener

Ein Italiener?? Hmmm…die Rebsorte Primitivo stammt ursprünglich gar nicht aus Italien. Aber psst, das hören die Apulier gar nicht gern. Lange gingen sie davon aus, dass die autochthone Rebsorte hier ihren Ursprung hat, leider nein! Die Önologie-Professorin Carole Meredith von der Uni Davis erforschte seit den 1990er Jahren die Primitivo-Rebe. Sie hat schnell herausgefunden, dass deren Ursprung in Kroatien, genauer, dem ungarisch-kroatischen Grenzgebiet, liegt. Hier heißt die Rebsorte CRLJENAK KASTELANSKI (der Rötliche).

1999 schließlich, bewies Prof. Meredith durch DNA-Vergleich, dass der amerikanische ZINFANDEL ebenfalls zur Familie gehört. Diese Rebsorte wurde bereits 1825 vom Rebschulenbetreiber George Gibbs von Europa nach Kalifornien gebracht und hier kultiviert. So wurde aus dem waschechten Italiener ein aus Kroatien eingewanderter, amerikanischer Immigrant.

Der Primitivo di Manduria gehört sicherlich zu den besten Primitivos der Region. Namensgebend für diesen Wein war die Stadt MANDURIA. Seit 1974 führt die Region den DOC-Status und für den Primitivo di Manduria Dolce Naturale als ersten Wein Apuliens seit 2011 sogar den DOCG-Status. Darauf sind die Süditaliener mit Recht stolz!

Neben San Marzano sind weitere 15 Gemeinden für den Anbau von Primitivo di Manduria zugelassen. Auf einer Rebfläche von ca. 2.800 Hektar werden ungefähr 240.000 Hektoliter DOC-Wein vinifiziert.

 

Was macht einen Primitivo di Manduria aus?

Neben seinem reichhaltigen und würzigen Bukett nach Zimt, Kräutern, Pflaume, Kirsche sowie dunklen Waldfrüchten, geben sich Gewürznoten nach schwarzem Pfeffer und Nelken die Ehre. Geschmacklich ist der Wein sehr dicht, mit opulenter Frucht und Würzigkeit. Trotz all seiner Vorzüge wartet er mit einem tollen Preis-Leistungs-Genuss-Verhältnis auf.

Nicht jeder darf seinen Primitivo PRIMITIVO DI MANDURIA nennen. Um hier mit dem DOC-Status zu werben, müssen strenge Regeln beachtet werden: der Wein muss zu 85 % aus Primitivo-Trauben der zugelassenen Regionen sein, die restlichen 15 % bestehen aus nicht aromatischen Rotwein-Rebsorten aus den Provinzen Tarent und Brindisi. Dabei darf der Höchstertrag pro Hektar 9 Tonnen und 63 Hektoliter nicht übersteigen. Erst ab dem 31.03. des auf die Ernte folgenden Jahres kommt der Primitivo di Manduria in den Verkauf. Der Manduria RISERVA muss noch mindestens 2 Jahre zusätzlich reifen, 9 Monate davon im Holzfass.

Der Primitivo di Manduria Dolce Naturale DOCG besteht zu 100 % aus Trauben der Rebsorte Primitivo. Momentan werden ca. 1.200 Hektoliter Dessertwein pro Jahr gewonnen. Dabei werden die Trauben zuerst angetrocknet bevor sie vinifiziert werden. Das geschieht entweder noch am Rebstock oder in speziellen Trocknungsanlagen. Diesen Vorgang nennt man „Appassimento“, im Italienischen klingt eben einfach alles schöner. Der Höchstertrag pro Hektar Trauben darf 7 Tonnen nicht übersteigen. Vermarktet wird diese Süßigkeit ab dem 1. Juni des auf die Ernte folgenden Jahres.

 

Wie schmeckt ein Primitivo di Manduria?

KÖSTLICH!! Was sonst? Ein Primitivo di Manduria, wie der berühmte SESSANTANNI Primitivo di Manduria DOP von der Cantine San Marzano bringt bestimmte Eigenschaften mit. Er ist von intensivem Rubinrot, das mit zunehmender Reife mit granatroten Reflexen aufwartet. Sein Bukett nach Beeren ist reichhaltig und komplex. Ausgebaut wird er nicht nur trocken, sondern auch halbtrocken bis zu restsüß. Der Alkoholgehalt beträgt mind. 13,5 % Vol. mit mind. 5 g / l Säuregehalt. Sein Restzuckergehalt beträgt 18 g / l und sein Trockenextrakt 26 g / l. Trockenextrakt bezeichnet man alle Stoffe im Vino, die nach der Vinifizierung noch übrig sind. Diese bestimmen maßgeblich Bukett, Geschmack und Charakter des Weines. Wollen Sie mal einen probieren, kann ich Ihnen unseren Primitivo di Manduria DOC vom Weingut Terre di Campo Sasso empfehlen. Ein weicher und harmonischer Primitivo aus dem großen Holzfass, der auch preislich sehr attraktiv ist. Für Fortgeschrittene ist der SESSANTANNI Primitivo di Manduria DOP ein Muss. Dieser saftige Vino Rosso aus dem Barrique von der Cantina San Marzano gilt als der beste Primitivo di Marzano. Servieren Sie Ihren Primitivo mit einer Trinktemperatur von 16 -18°C, so präsentiert er sich perfekt am Gaumen!

 

…und sonst so?

Wie schon erwähnt, gibt es den Primitivo di Manduria DOC auch als Manduria Riserva, dessen Lagerzeit die des „normalen“ Primitivos übersteigt. Dieser ist von einem besonders tiefen Granatrot geprägt und lässt dadurch schon erahnen, dass er besonders körperreich und samtig schmecken könnte – und das tut er auch! Sein reichhaltiges, komplexes Bukett hat deutliche Noten nach reifen Pflaumen und es gibt ihn von trocken bis restsüß. Der Alkoholgehalt liegt hier bei mind. 14 % Vol., der Säuregehalt muss mind. 5 g / l aufweisen. Neben mind. 18 g / l Restzucker liegt sein Trockenextrakt-Gehalt bei mind. 26 g / l. Bisschen viel technische Daten, ich weiß, aber manch einen interessieren die gesetzlichen Bestimmungen. Für alle anderen: der Wein ist eine Wucht!

Für die Schleckermäulchen unter uns möchte ich auch den Primitivo di Manduria Dolce Naturale DOCG vorstellen, auch wenn es hiervon nicht so viel im Handel gibt. Mit mind. 16 % Vol. Alkohol ist dieses süße Weinchen (mind. 50 g / l Restzucker) schon eine Herausforderung. Er weist mind. 5 g / l Säuregehalt auf und einen Trockenextrakt-Gehalt von mind. 30 g / l. Jetzt wissen wir auch, woher er seine Opulenz hat. Die granatrote Farbe weist auf sein reichhaltiges Bukett hin: süßlich, vollmundig, mit fruchtigen Noten nach reifen Pflaumen. So süß und samtig, fruchtig und komplex ist er auch im Geschmack.

Neben diesen Varianten sowie dem Primitivo di Manduria DOC gibt es natürlich auch noch andere Rotweine aus der Primitivo-Traube, z. B. die IGT-Weine aus Puglia, der Lamadoro von der Cantina San Marzano sowie eine Cuvée aus Primitivo und Syrah von der Kellerei L`Antesi. All diese Rotweine sind hervorragende Essensbegleiter zu Wild und kräftigen Fleischgerichten vom Grill sowie kräftigen Pastagerichten.

  1. Primitivo di Manduria DOP SESSANTANNI
    2016
    2016
    Primitivo di Manduria DOP SESSANTANNI
    halbtrocken, Apulien
    aromatisch & saftig
    22,90 €
    pro Flasche  (1L 30,53 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  2. Primitivo di Manduria DOC
    2019
    2019
    Primitivo di Manduria DOC
    trocken, Apulien
    weich & harmonisch
    Bestseller
    statt9,30 €-9%8,50 €
    pro Flasche  (1L 11,33 €)
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  3. Primitivo Lamadoro IGP
    2020
    2020
    Primitivo Lamadoro IGP
    trocken, Apulien
    weich & harmonisch
    4,95 €
    pro Flasche  (1L 6,60 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  4. Primitivo Feudo Bannera IGT
    2020
    2020
    Primitivo Feudo Bannera IGT
    trocken, Apulien
    fruchtig & kräftig
    7,25 €
    pro Flasche  (1L 9,67 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  5. Primitivo IGT
    2020NEU
    2020
    Primitivo IGT
    trocken, Apulien
    kräftig & aromatisch
    statt8,80 €-10%7,95 €
    pro Flasche  (1L 10,60 €)
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

Probierpaket Primitivo

Nachdem Sie nun so viel über Primitivo di Manduria wissen, sollten Sie den Wein auch probieren. In einer intimen Verkostung in unserem Hause haben wir die Primitivos nebeneinandergestellt und probiert. Die Verkostungssieger finden Sie in unserem Probierpaket. Dabei haben wir festgestellt, dass die Geschmäcker doch recht unterschiedlich sind. Somit enthält das Paket Primitivos unterschiedlicher Winzer aus dem Anbaugebiet Apulien, in unterschiedlichen Qualitäten und unterschiedlichen Ausbauten – von Edelstahltank über das Große Holzfass bis hin zum Barrique.

„Keine gute Story beginnt mit einem Glas Wasser!“

Unser Entdeckerpaket:
Primitivo - Rotweine aus Apulien

Bild

Sei Vini Rossi Primitivo: Welcher ist Ihr Favorit?

  1. Primitivo di Manduria DOP SESSANTANNI – halbtrocken von der Cantina San Marzano. Aromatisch & saftig zu Wild, Lamm und gereiftem Käse. Als passionierter Jäger hat der Chef diesen Lieblings-Primitivo für sich entdeckt.
  2. Primitivo Lamadoro IGP – trocken von der Cantina San Marzano. Weich & harmonisch zu Pasta, Fleischgerichten und gereiftem Käse. Pasta ist das Leibgericht von Olivia, weshalb sie gleich Feuer & Flamme für den Lamadoro war.
  3. Primitivo Feudo Bannera IGT – trocken vom Weingut Feudo Bannera. Fruchtig & kräftig zu Fleisch vom Grill und kräftigen Pastagerichten. Simon grillt so gerne und schwankt noch immer zwischen diesem Primitivo und der Nummer 5.
  4. Primitivo di Manduria DOC – trocken vom Weingut Terre di Campo Sasso. Weich & harmonisch zu würzigen Fleischgerichten und reifem Käse. Die Chefin mag Rotweine lieber, wenn sie ein wenig milder und süffiger sind. Darum ist dieser ihr Verkostungssieger. Auch allen anderen aus dem Team hat er hervorragend geschmeckt!
  5. Primitivo IGT – trocken vom Weingut Terre di Campo Sasso. Kräftig & aromatisch zu Wildhasenragout und Lammsteaks vom Grill. Schwankwein Nr. 2 von Simon.
  6. Casalécchio di Sorbo IGP – trocken von der Masseria L`Antesi. Eine Cuvée aus Primitivo und Syrah. Viel Stoff & Kräftig zu geschmorten Ochsenbäckchen und Pasta mit Hasenragout. Den holt sich immer unser Freund Jochen, der Schmorgerichte leidenschaftlich gerne auf dem Grill zubereitet.

Primitivo di Manduria – Genuss aus dem richtigen Glas

Jetzt wissen Sie das Wichtigste über Primitivo di Manduria und brennen darauf, ihn zu probieren. Doch woraus? Fehlt Ihnen das richtige Glas? Daran soll Ihr Primitivo-Genuss nicht scheitern. Im Hunfeld Wein Online-Shop findet Sie die passenden Gläser: von günstig und gut bis hochpreisiger und wertvoll. Das Rotweinglas mit unserem Hunfeld-Wein-Logo ist für den Anfang super. Es ist robust und weist Sie mit unserem Schriftzug als Weinkenner aus. Eine Nummer weiter sind die filigranen Gläser von Zalto – das Glas der Weinexperten! Sicher verpackt senden wir Ihnen Ihre Wahl direkt bis an die Haustür – auf ein schönes Glas Primitivo, zum Wohl!

 

  1. Weinglas Hunfeld Wein DON´T ASK
    Weinglas Hunfeld Wein DON´T ASK


    7,75 €
    Inkl. 19% SteuernSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  2. Prinz Schnapskelch mit Stiel
    Prinz Schnapskelch mit Stiel


    2,70 €
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  3. Zalto Universal Denk`Art
    Zalto Universal Denk`Art


    34,90 €
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  4. Zalto Weisswein Denk´Art
    Zalto Weisswein Denk`Art


    33,90 €
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  5. Zalto Burgunder Denk`Art
    Zalto Burgunder Denk`Art


    36,90 €
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  6. Zalto Bordeaux Denk`Art
    Zalto Bordeaux Denk`Art


    35,90 €
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  7. Zalto Champagner Denk`Art
    Zalto Champagner Denk`Art


    34,90 €
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  8. Zalto Digestif Denk´Art
    Zalto Digestif Denk`Art


    27,90 €
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  9. Zalto Wasser Denk`Art
    Zalto Wasser Denk`Art


    29,90 €
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  10. Zalto Gravitas Omega Denk`Art
    Zalto Gravitas Omega Denk`Art


    39,90 €
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  11. Weinglas Hunfeld Wein
    Weinglas Hunfeld Wein


    4,85 €
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  12. Sektglas Hunfeld Wein
    Sektglas Hunfeld Wein


    4,85 €
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

HUNFELD EXKLUSIV

Ich liebe Wein – Sie auch? Ich habe meine Leidenschaft für guten Wein zum Beruf gemacht
und möchte diese mit Gleichgesinnten teilen. Für Sie als Genussmensch habe ich mir etwas
Besonderes ausgedacht: die HUNFELD EXKLUSIV - Mitgliedschaft.

Hier alle Vorteile auf einem Blick

Wir sind immer auf der Suche nach Neuem, Interessantem, Köstlichem… Da möchten Sie doch sicherlich sofort dabei sein, oder? Wir informieren Sie über sämtliche Neuigkeiten, sei es neue Weine, Online-Events, Team-Veranstaltungen u. v. m. Vielleicht möchten Sie sich selbst jeden Monat mit unserem Wein-Abo überraschen? VIP-Kunden sind vorne mit dabei, wenn es heißt: Wir haben etwas Neues vorbereitet! Weine & Probenpakete zum Vorteilspreis. Dabei bekommen Sie ab 80 € Einkaufwert die Versandkosten von uns geschenkt. Die erste Bestellung nach Ihrer Anmeldung ist sowieso versandkostenfrei. Dazu schüren wir Ihnen monatliche Preis-Specials, exklusive Angebote und Produkte. Mit unserem Newsletter entgeht Ihnen dann wirklich gar nichts mehr. Schauen Sie doch einmal rein, es lohnt sich!

Hunfeld Exklusiv - Registrieren Sie sich und sichern Sie sich viele exklusive Vorteile.