Vegane Weine

Was macht einen Wein vegan?

Veganer Wein? Sicherlich kräuselt hier der ein oder andere von Ihnen die Stirn und überlegt. Wein ist doch schließlich aus Traubensaft, dann ist er doch per se vegan. Durch Zugaben, wie Eiklar oder Gelatine aus Schweineknochen sind die vergorenen Traubensäfte keine veganen Weine mehr, denn vegane Weine entstehen gänzlich ohne tierische Zusatzstoffe. Aber wie kommt das Tier in den Wein und wann ist ein Wein wirklich vegan? Wir klären Sie auf, was die Aktivkohle mit veganen Weinen zu tun hat sowie welches Geheimnis sich hinter dem Trend verbirgt. Wir erklären Ihnen, was veganer Wein ist und welche Winzer ihn herstellen. Egal ob Rotwein, Weißwein oder Rosé, Sie müssen nicht mehr günstig & direkt vom Winzer kaufen – dieser soll sich lieber ganz seinem veganen Wein widmen. Wir haben uns ausgiebig mit dem Thema befasst, alles Wissenswerte zusammengestellt, sodass Sie eine feine Auswahl an veganen Weinen in unserem Hunfeld Wein Shop bestellen können – und das nicht nur von einem Winzer. Eine kurze Übersicht über 9 Fakten, die ein Weinliebhaber kennen sollte, haben wir unserem Text beigefügt. Freuen Sie sich auf unsere veganen Weine, bleiben Sie neugierig…

Hier weiterlesen

Einkaufen nach
Einkaufsoptionen
Art
  1. Alkoholfrei
  2. Roséwein
  3. Rotwein
  4. SektundCo
  5. Weißwein
Rebsorte
  1. Cabernet Cortis
  2. Chardonnay
  3. Cuvée
  4. Dornfelder
  5. Garnacha
  6. Grauburgunder
  7. Huxelrebe
  8. Kanzler
  9. Kerner
  10. Lemberger
  11. Merlot
  12. Monastrell
  13. Muskateller
  14. Parellada
  15. Pinot Blanc
  16. Riesling
  17. Rivaner
  18. Sauvignon Blanc
  19. Scheurebe
  20. Silvaner
  21. Syrah
  22. Weißburgunder
  23. Xarel-lo
Land
  1. Belgien
  2. Deutschland
  3. Spanien
Region
  1. Jumilla
  2. Penedès
  3. Pfalz
  4. Priorat
  5. Rheinhessen
Geschmack
  1. brut
  2. brut nature
  3. feinfruchtig
  4. feinherb
  5. fruchtsüß
  6. halbtrocken
  7. trocken
Winzer
  1. Dr. Bürklin-Wolf VDP
  2. Finca Bacara
  3. Gratavinum
  4. Gustavshof
  5. Orient Drink
  6. Parés Baltà
  7. Schales
Jahrgang
  1. 2011
  2. 2013
  3. 2014
  4. 2015
  5. 2016
  6. 2017
  7. 2018
  8. 2019
  9. 2020
Preis
-
Ihre aktuelle Auswahl:
  1. Specials
    Vegan
Alle Filter zurücksetzen

Artikel 1-12 von 65

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Her mit dem schönen Leben! Grauburgunder Qualitätswein
    2020 NEU
    2020
    Her mit dem schönen Leben! Grauburgunder Qualitätswein
    trocken, Rheinhessen
    frisch & fruchtig
    Bestseller 2020
    7,95 €
    pro Flasche   (1L 10,60 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  2. Schales Weißer Burgunder
    2019
    2019
    Schales Weißer Burgunder
    trocken, Rheinhessen
    aromatisch & saftig
    7,50 €
    pro Flasche   (1L 10,00 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  3. Schales Gelber Muskateller Qualitätswein
    2020
    2020
    Schales Gelber Muskateller Qualitätswein
    feinherb, Rheinhessen
    fruchtig & kräftig
    7,50 €
    pro Flasche   (1L 10,00 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  4. Schales Scheurebe Kabinett
    2020
    2020
    Schales Scheurebe Kabinett
    feinfruchtig, Rheinhessen
    aromatisch & saftig
    6,90 €
    pro Flasche   (1L 9,20 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  5. Dr. Bürklin-Wolf Weißburgunder Qualitätswein
    2020
    2020
    Dr. Bürklin-Wolf Weißburgunder Qualitätswein
    trocken, Pfalz
    saftig & elegant
    11,00 €
    pro Flasche   (1L 14,67 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  6. Dr. Bürklin-Wolf Riesling Qualitätswein
    2020
    2020
    Dr. Bürklin-Wolf Riesling Qualitätswein
    trocken, Pfalz
    zart & ausgewogen
    12,50 €
    pro Flasche   (1L 16,67 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  7. Gustavshof Grauburgunder Johanniter Qualitätswein
    2020
    2020
    Gustavshof Grauburgunder Johanniter Qualitätswein
    trocken, Rheinhessen
    gehaltvoll & charmant
    8,30 €
    pro Flasche   (1L 11,07 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  8. Night Orient Sparkling Hugo alkoholfreier Cocktail

    Night Orient Sparkling Hugo alkoholfreier Cocktail
    6,50 €
    pro Flasche   (1L 8,67 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  9. Night Orient Sparkling Spritz alkoholfreier Cocktail

    Night Orient Sparkling Spritz alkoholfreier Cocktail
    6,50 €
    pro Flasche   (1L 8,67 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  10. Night Orient Sparkling Bellini alkoholfreier Cocktail

    Night Orient Sparkling Bellini alkoholfreier Cocktail
    6,50 €
    pro Flasche   (1L 8,67 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  11. Night Orient Pina Colada alkoholfreier Cocktail

    Night Orient Pina Colada alkoholfreier Cocktail
    6,15 €
    pro Flasche   (1L 8,79 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  12. Vendôme Mademoiselle Rosé alkoholfreier Wein aus Spanien

    Vendôme Mademoiselle Rosé alkoholfreier Wein aus Spanien
    feinfruchtig, saftig & elegant
    7,45 €
    pro Flasche   (1L 9,93 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

Artikel 1-12 von 65

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

 

 

Warum ist ein Wein nicht gleich vegan?

Bereits seit Jahrhunderten werden tierische Produkte zur Klärung des Weines, der Bindung von Trübstoffen, eingesetzt. Eier gab es schon immer und das Eiklar wurde frühzeitig dafür entdeckt. Sehr unappetitlich ist die Vorstellung, dass früher sogar Stierblut verwendet wurde. Das ist jedoch in den USA und Europa schon lange verboten. Ein Wein ist nur dann vegan, wenn bei seiner Herstellung gänzlich auf tierische Produkte verzichtet wird. Das bedeutet, dass die Schönung durch pflanzliche Stoffe oder natürliche Mineralien durchgeführt wird. Dabei sollen die Aromen natürlich erhalten bleiben. Vegan bedeutet auch nicht gleich BIO. Auch Trauben, die nicht ökologisch hergestellt wurden, können vegan sein. Aber was bedeuten die einzelnen Begriffe? Kurz erklärt:

  1. Bio-Weine: Unterliegen einer strengen Kontrolle und Zertifizierung der EU-Bioverordnung und werden entsprechend zertifiziert. Die Richtlinien für den Anbau sind genauestens festgelegt, wie z. B. dass kein künstlicher Dünger und keine Pestizide verwendet werden dürfen, sondern nur natürliche Substanzen, wie Horndünger.
  2. Vegetarisch: „vegetare“ – beleben. Vegetarier essen keine Produkte aus Tieren, weder Fleisch, noch Wurst, noch Fisch. Tierische Produkte, wie Eier oder Käse essen die meisten schon.
  3. Vegan: Richtige Veganer verzichten komplett auf tierische Produkte. Nicht nur vegane Ernährung, sondern auch die Nutzung tierischer Produkte im Alltag lehnen sie ab. So wird keine Kleidung aus Wolle von Schaf, Ziege oder auch Kamel getragen, keine Lederschuhe, -jacken oder Ledergürtel u. s. w. Strenge Veganer achten sogar darauf, dass ihre Weinetiketten mit einem veganen Klebstoff befestigt sind und nicht z. B. mit Knochenleim. Sie möchten bei der Weinherstellung nichts tierischen Ursprungs in der Flasche haben.

Merke: Vegan ist immer auch vegetarisch, jedoch ist vegetarisch nicht gleich vegan.

 

 

Klärung/Schönung bei der Weinbereitung oder Wie kommen tierische Stoffe in den Wein?

Klärung? Schönung? Zwar wurden diese Begriffe bereits im vorherigen Text erwähnt, jedoch noch nicht umfassend erklärt. Das holen wir mal schnellstens nach:

Die Klärung eines Weins bedeutet, dass die Trübstoffe im Wein gebunden werden damit der Wein klar wird. Diese Trübstoffe sinken zu Boden, der klare Wein kann von oben abgezogen werden. Sie kennen das vielleicht noch von der Rindfleischsuppe Ihrer Oma. Sie hat damals schon verschlagenes Hühnereiweiß in die Rindersuppe gerührt, um die Trübungen einzufangen, die Suppe klarer und feiner werden zu lassen. Es ist das gleiche Prinzip. Welche Zusatzstoffe für die Klärung von Wein (wobei hier keine Unterscheidung zwischen herkömmlichem und veganem Wein gemacht wird) und verwendet werden dürfen, regelt die „Verzeichnung der zugelassenen önologischen Verfahren und Behandlungen“. Hier eine kurze Übersicht:

  • Bentonit (vegan): eine natürliche Mineralerde aus der Verwitterung von vulkanischer Asche
  • Kaolinerde (vegan): ein weißes, feinkörniges Gestein bzw. Aluminiumsilikat
  • Aktivkohle (vegan): wird auch zur Beseitigung von Farb-, Geruchs- und Geschmacksfehlern verwendet
  • Polyvinylpolypyrrolidon (PVPP, vegan): ist eine synthetische Verbindung, die aufquillt
  • Calciumphylat (vegan): wird aus Hülsenfrüchten, Getreiden und Ölsaaten gewonnen und nur für Rotwein verwendet. Diese haben Einfluss auf die Gerbstoffe (Tannine), der Wein wird weicher und harmonischer
  • Gummi arabicum (vegan): wir aus afrikanischen Akazienbäumen gewonnen

Des Weiteren:

  • Kasein und Kaliumkaseinate: werden aus Milch gewonnen
  • Kaliumhexacyanoferrat (auch Rotes Blutaugensalz, Rotkali): ist ein Salz, dass aus Blut, Knochen und Horn gewonnen wird
  • Albumin: wird aus Eiern und Molkeproteinpulver gewonnen
  • Hausenblase: eine Gelatine, die aus der Schwimmblase von Fischen (Wels/ Stör) gewonnen

 

 

Alternative Stoffe zur Klärung statt tierischer Zusatzstoffe

Beim Anbau der Reben im Weinberg gibt es keinen Unterschied zwischen veganen und herkömmlichen Weinen. Das passiert erst beim Ausbau (wobei Hefe als vegan gilt) im Keller. Die Klärung der Weine wird bei Rotweinen und Weißweinen ein wenig unterschiedlich gehandhabt:

 

Veganer Rotwein

Bei veganen Rotweinen wird die Klärung der Trübstoffe durch Bentonit (Mineralerde), Aktivkohle, vegetabile Gelatine (Agar-Agar) oder auch pflanzlichen Proteinen aus Erbsen, Bohnen oder Kartoffeln vorgenommen. Durch die Klärung werden ganz nebenbei die Gerbstoffe (Tannine) im Wein harmonisiert.

Veganer Weißwein

Bei veganen Weißweinen wird die Schönung meist durch Bentonit erreicht.

 

Weinwissen: Weder bei vegetarischen noch bei veganen Weinen dürfen Hilfsmittel von getöteten Tieren verwendet werden. Bei vegetarischen jedoch kommen durchaus Milch und Hühnereiweiß zum Einsatz, während bei veganen Weinen keinerlei tierische Produkte verwendet werden dürfen. Problematisch ist bei veganen Weinen auch die maschinelle Ernte. Hier kann niemand dafür garantieren, dass nicht doch die ein oder andere Mücke einen Kopfsprung ins köstliche Nass macht..

 

Welche Label vegane Weine kennzeichnen und woran Sie vegane Weine erkennen

Bisher gibt es leider noch keinen einheitliches europäisches Siegel für vegane Weine. Hier wird sich bei den bereits etablierten veganen und vegetarischen Siegeln bedient. Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, habe ich die gängigsten einmal herausgesucht:

 

Darf ich vorstellen?

 

Das Vegan-Label der veganen Gesellschaft Deutschland: hier muss nicht nur der Wein selbst, sondern auch die

                                       dazugehörige Verpackung ohne tierische Produkte hergestellt worden sein.                                

 

Die Veganblume der veganen Society England: Alles rund um das Produkt muss frei tierischen

Ursprungs sein sowie ebenfalls ohne Tierversuche entwickelt worden sein.

           

          

Das V-Label der europäischen Vegetarierunion: Dieses Label ist international geschützt und anerkannt.

Es kennzeichnet Weine, die ohne tierische Hilfsmittel produziert wurden. 

 

                      

Die Nachfrage nach veganen Produkten – und auch Weinen steigt stetig. Viele Winzer arbeiten schon lange mit rein pflanzlichen Schönungsmitteln. Die steigende Nachfrage nach veganer Ernährung veranlasst sie, ihre Weine auch entsprechend zu kennzeichnen. Tragen die Weine und auch Sekte (diese müssen aus veganem Grundwein hergestellt sein) eines dieser Label, dann sind Sie auf der sicheren Seite beim Einkauf.

                                  

               

 

Veganer Wein ist nicht gleich Bio-Wein

Bio oder Ökologischer Weinbau sind etwas Anderes als veganer Weinbau. Hier gelten ganz andere Richtlinien, wie z. B. der Verzicht auf Einsatz von Pestiziden und chemischen Düngern, stattdessen wird z. B. auf Hornspäne zurückgegriffen. Das ist dann natürlich nicht vegan. Allerdings gibt es Weingüter und Winzer, die beides leben. So z. B. das Weingut Gustavshof aus Rheinhessen. Die Weine der Familie Roll sind Bio und vegan. Auch das Bio-Weingut Dr. Bürklin-Wolf aus der Pfalz oder das spanische Weingut Parés Baltà aus dem Penedès bieten vegane Weine an. Möchten Sie mehr zu biologisch oder ökologisch an- und ausgebauten Weinen erfahren, dann klicken Sie hier:

Bio-Weine

 

 

Unser „Veganes Weinpaket“

Neben unseren zahlreichen Weinpaketen für Entdecker die Sortierungen bieten nach Ländern, Regionen oder Weingütern, haben wir auch ein Paket für Veganer:

Zum Entdeckerpaket

 

Darin enthalten sind:

- Time waits for no one Elephant DOP trocken: Weingut Finca Bacara / Jumilla / Spanien. Dieser weiche, harmonische    Rotwein schmeckt zu Reisgerichten ebenso, wie zu veganem Käse.

- PHANTOM Merlot Blanc de Noirs QbA trocken: Weingut Schales/ Rheinhessen. Ein frisches, fruchtiges Trinkvergnügen für die heimische Terrasse.

- Schales Silvaner QbA trocken: Weingut Schales/ Rheinhessen. Ein charmanter Weißwein zu Spargel- und Gemüsegerichten.

- Gustavshof Grauburgunder Johanniter QbA trocken: Weingut Gustavshof/ Rheinhessen. Eine gehaltvolle Cuvée, die zu Spargelgerichten genauso harmoniert wie zu Grünkohl als cremiges Gemüse sowie Pappardelle mit Ratatouille. Für diesen zertifizierten Winzer haben wir ein eigenes Winzerpaket geschnürt:

Zum Paket "Weingut Gustavshof"

- Dr. Bürklin-Wolf Riesling QbA trocken: Weingut Dr. Bürklin-Wolf/ Pfalz. Ein zarter und ausgewogener Weißwein zur leichten, kalten Sommerküche sowie zu mediterranen Gerichten mit Reis oder Pasta.

- Time waits for no one Black DOP trocken: Weingut Finca Bacara/ Jumilla/ Spanien. Ein kräftiger sowie aromatischer Rotwein, der zu kräftig gewürzten Gemüsegerichten – auch mit vielen Kräutern – passt sowie zu spanischer Gazpacho.

 

 

9 Fakten zu veganem Wein:

  1. Die Arbeit im Weinberg unterscheidet sich bei herkömmlichen Weinen und veganen Weinen nicht.
  2. Veganer Wein entsteht ausschließlich im Keller.
  3. Vegane Weine sind nicht teurer als herkömmlich produzierte Weine.
  4. Die Qualität wird durch veganen Ausbau nicht verändert.
  5. Vegane Weine sind aus allen Rebsorten herstellbar, also auch aus Riesling, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Rivaner u. a. ebenso wie aus den Rotwein-Reben Syrah oder Spätburgunder.
  6. Es lassen sich alle bekannten Geschmacksrichtungen von Wein auch bei veganem Wein herstellen.
  7. Immer ohne tierische Inhaltsstoffe.
  8. Herstellung immer mit alternativen, natürlichen Hilfs- und Schönungsmitteln.
  9. Vegane Weine sind ideal für Allergiker die keine tierischen Proteine vertragen.

HUNFELD EXKLUSIV VIP CLUB

Jetzt habe ich doch hoffentlich die Spannung bei Ihnen geweckt und Sie möchten alles Neue zu veganen Weinen. schnellstens erfahren. Als VIP-Kunde sind sie vorne mit dabei, wenn es heißt: Wir haben Vegan und BIO für Sie zum Vorteilspreis. Dabei bekommen Sie ab 80 € Einkauf die Versandkosten von uns geschenkt. Die erste Bestellung nach Ihrer Anmeldung ist sowieso versandkostenfrei. Dazu schüren wir Ihnen monatliche Preis-Specials, exklusive Angebote und Produkte – und mit unserem Newsletter entgeht Ihnen dann wirklich gar nichts mehr. Schauen Sie doch einmal rein – es lohnt sich!

Hunfeld Exklusiv - Registrieren Sie sich und sichern Sie sich viele exklusive Vorteile.