Weine aus Navarra

Wein und Pilgerwanderung

Navarra ist ein Gebiet im Norden Spaniens, zwischen dem Fluss Ebro und den Pyrenäen gelegen. Die Pilger auf dem Weg nach Santiago de Compostela waren gute Kunden und haben dem Weinbau in dieser Region sicherlich gutgetan. Die Qualitäten, vor allem der Rotweine, sind sehr gut und durchaus mit denen des Rioja vergleichbar – allerdings zu angenehmeres Preisen. Hier in der Nachbarschaft zu Ribera del Duero werden hauptsächlich Rotweine angebaut, vor allem aus Garnacha und Tempranillo. Meistens sind es hervorragend abgestimmte Cuvées. Auch der Rosado, ein Roséwein der Region aus Garnacha-Trauben erfreut sich großer Beliebtheit. Weißweine spielen mit einem Anteil von nur 10 % eine untergeordnete Rolle.

Einkaufen nach
Einkaufsoptionen
Art
  1. Roséwein
  2. Rotwein
  3. Weißwein
Rebsorte
  1. Cabernet Sauvignon
  2. Carignan
  3. Chardonnay
  4. Cuvée
  5. Merlot
  6. Syrah
Land
  1. Frankreich
  2. Spanien
Region
  1. Abruzzen
  2. Ahr
  3. Alicante
  4. Apulien
  5. Baden
  6. Barossa-Valley
  7. Bordeaux
  8. Burgenland
  9. Burgund
  10. Carinena
  11. Champagne
  12. Coastal Region
  13. Curico Valley
  14. Durbanville
  15. Franken
  16. Gascogne
  17. Jumilla
  18. Languedoc
  19. Loire
  20. Lombardei
  21. Maremma
  22. Marlborough
  23. Maule Valley
  24. Mendoza
  25. Mosel
  26. Nahe
  27. Navarra
  28. Neusiedlersee
  29. Penedès
  30. Pfalz
  31. Priorat
  32. Rheingau
  33. Rheinhessen
  34. Rhône
  35. Ribera del Duero
  36. Rioja
  37. Rueda
  38. Sizilien
  39. Stellenbosch
  40. Südtirol
  41. Terra Alta
  42. Toskana
  43. Venetien
  44. Weinviertel
  45. Württemberg
Geschmack
  1. halbtrocken
  2. trocken
Winzer
  1. Alma Cersius
  2. Domaine La Croix Belle
  3. Fonjoya SCA
  4. Pagos de Araiz
Jahrgang
  1. 2016
  2. 2017
  3. 2018
  4. 2019
  5. 2020
Preis
-
Ihre aktuelle Auswahl:
  1. Region
    Languedoc
  2. Region
    Navarra
Alle Filter zurücksetzen

Artikel 1-12 von 20

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Chardonnay les Cepages IGP
    2020 NEU
    2020
    Chardonnay les Cepages IGP
    trocken, Languedoc
    mineralisch & anregend
    7,80 €
    pro Flasche   (1L 10,40 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  2. Domaine La Croix Belle Rosé No. 7 IGP
    2020
    2020
    Domaine La Croix Belle Rosé No. 7 IGP
    trocken, Languedoc
    aromatisch & saftig
    14,85 €
    -10%
    16,50 €
    pro Flasche   (1L 22,00 € / 19,80 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  3. EMOTION Merlot IGP Pays d´Oc
    2020
    2020
    EMOTION Merlot IGP Pays d´Oc
    trocken, Languedoc
    kräftig & aromatisch
    5,35 €
    -10%
    5,95 €
    pro Flasche   (1L 7,93 € / 7,13 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  4. SEDUCTION Syrah Rosé IGP Pays d´Oc
    2020
    2020
    SEDUCTION Syrah Rosé IGP Pays d´Oc
    trocken, Languedoc
    aromatisch & saftig
    5,35 €
    -10%
    5,95 €
    pro Flasche   (1L 7,93 € / 7,13 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  5. Caringole Rouge Pays d´Oc IGP
    2020
    2020
    Caringole Rouge Pays d´Oc IGP
    trocken, Languedoc
    kräftig & aromatisch
    5,55 €
    -10%
    6,20 €
    pro Flasche   (1L 8,27 € / 7,40 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  6. REVELATION Chardonnay IGP Pays d´Oc
    2020
    2020
    REVELATION Chardonnay IGP Pays d´Oc
    trocken, Languedoc
    fruchtig & kräftig
    5,35 €
    -10%
    5,95 €
    pro Flasche   (1L 7,93 € / 7,13 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  7. Caringole Rosé Pays d´Oc IGP
    2020
    2020
    Caringole Rosé Pays d´Oc IGP
    trocken, Languedoc
    frisch & fruchtig
    5,55 €
    -10%
    6,20 €
    pro Flasche   (1L 8,27 € / 7,40 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  8. Passivite Grande Reserve IGP Mont Baudile
    2019
    2019
    Passivite Grande Reserve IGP Mont Baudile
    halbtrocken, Languedoc
    weich & harmonisch
    Bestseller 2020
    7,15 €
    -10%
    7,95 €
    pro Flasche   (1L 10,60 € / 9,53 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  9. Solais Mont Baudile IGP Pays d´Hérault Rosé
    2020
    2020
    Solais Mont Baudile IGP Pays d´Hérault Rosé
    trocken, Languedoc
    aromatisch & saftig
    7,65 €
    -10%
    8,50 €
    pro Flasche   (1L 11,33 € / 10,20 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  10. Le Champ du Coq IGP
    2018
    2018
    Le Champ du Coq IGP
    trocken, Languedoc
    weich & harmonisch
    8,05 €
    -10%
    8,95 €
    pro Flasche   (1L 11,93 € / 10,73 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  11. Terra Rebella - Terrasses du Larzac AOP Rouge
    2016
    2016
    Terra Rebella - Terrasses du Larzac AOP Rouge
    trocken, Languedoc
    viel Stoff & kräftig
    12,45 €
    -10%
    13,85 €
    pro Flasche   (1L 18,47 € / 16,60 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  12. Terra Autentica - Terrasses du Larzac AOP Rouge
    2017
    2017
    Terra Autentica - Terrasses du Larzac AOP Rouge
    trocken, Languedoc
    kräftig & aromatisch
    9,45 €
    pro Flasche   (1L 12,60 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

Artikel 1-12 von 20

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Weinanbaugebiet Navarra

Im Norden Spaniens – zwischen dem Fluss Ebro und den Pyrenäen – findet sich das DO-Weingebiet Navarra mit seinen ca. 16.000 Hektar Rebflächen. Besonders die Hauptstadt Pamplona ist jedes Jahr im Juli wieder in aller Munde, finden doch dann die umstrittenen Stierläufe statt.

Ende des 19. Jahrhunderts profitierte der Weinbau in dieser Region von den zahlreicher werdenden Pilgern nach Santiago de Compostela und später auch von seiner Nähe zu Frankreich. Bei den französischen Nachbarn richtete die Reblaus früher als in Spanien ihren vernichtenden Schaden in den Rebflächen an und der Weinbau in Navarra florierte. „Des einen Schaden ist des anderen Freud!“

Durch den immens ansteigenden Export wuchs die Rebfläche innerhalb weniger Jahre auf ca. 50.000 Hektar an. Leider macht die Reblaus vor keinen Landesgrenzen halt und dezimierte auch den spanischen Rebenbestand beträchtlich. Erst der Pfropfrebenanbau, bei dem die Rebsorten auf Reblaus-resistente Wurzeln aufgepfropft werden, brachte die Erholung. Heute stehen ca. 16.000 Hektar in Navarro unter Reben, deren gute Weine es locker mit den Weinen aus dem Rioja-Gebiet aufnehmen können – allerdings zu weitaus angenehmeren Preisen.

Welche Rebsorten werden angebaut?

Bisher steigert sich der Bekanntheitsgrad der Weine aus Navarro langsam, daher sind sie noch immer weitaus unbekannter als die Weine aus der Nachbarregion Ribera del Duero.

Hauptsächlich wird Rotwein (zu ca. 60 %) in Navarro kultiviert, allen voran die Sorte Garnacha mit einem Anteil von ca. 45 % (früher waren es 85 %!), gefolgt vom Tempranillo (ca. 30 %). Diese beiden Sorten werden auch zu sortenreinen Rotweinen ausgebaut. Ferner werden noch Graciano, Mazuelo, Cabernet Sauvignon und Pinot Nero angebaut, aber als Cuvée-Weine (z.B. Crianza Navarro DO oder Tinto Roble Navarra DO von Pagos de Araiz).

Ca. 30 % der produzierten Weine sind Roséweine, hauptsächlich aus Garnacha, der hier Rosado genannt wird.

Etwa 10 % beträgt die Weißweinkapazität aus Viura, Chardonnay, Graciano, Garnacha Blanca, Malvasia, Moscatel und Sauvignon Blanc, die besonders aus dem Norden der Region sehr gute Qualitäten aufweisen.

Boden und Klima

Navarra teilt sich in fünf Gebiete auf, deren Bodenzusammensetzung immer leicht in ihren Anteilen variiert: in Ribera Alta findet sich überwiegend Schwemmlandboden, während es in den Gebieten Tierra Estrella Valdizarbe, Tierre de Estrella, Baja Montana und Ribera Baja unterschiedliche Zusammensetzungen aus Lehm, Kies, Kalk und Kreide sind.

Das Klima ist natürlich mediterran, lässt sich aber noch vom kontinentalen Wetter beeinflussen. Im Norden, in der Nähe zum Atlantik, ist das Wetter mild und feucht, während der Süden heiß und trocken ist.

Hunfeld Exklusiv - Registrieren Sie sich und sichern Sie sich viele exklusive Vorteile.