Zur Wunschliste hinzufügen
7,65 €
pro Flasche  (1L 10,20 €)
inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

Gies Grauer Burgunder Qualitätswein

Charakter
*sortentypisch, Duft nach Nüssen, reifem frischen Obst, leicht schmelzig, sehr elegant*
Harmoniert
zu Gemüse, Fleisch und Pasta
Weinstil
Geschmack
Rebsorte
Alkohol
13,00 % Vol.

Fritz Hunfeld Tipp

Muss man probiert haben, es bleibt sicherlich nicht bei einem Glas. Dieser Wein ist so anregend das schnell das zweite, dritte... Glas genossen wird. Nach dem Motto: guter Wein in Maßen genossen schadet auch in großen Mengen nicht.

Steckbrief

Artikelnummer
2183018
Jahrgang
2018
Region
Pfalz
Geschmack
trocken
Land
Deutschland
Weinstil
saftig & elegant
Prädikat
D.Q.
Rebsorte
Grauburgunder
Trinktemperatur
11 °C
Alkohol
13,00 % Vol.
Ausbau
Edelstahltank
Restzucker
4,20 g/l
Winzer
Heinrich Gies
Säure
6,20 g/l
Inhalt
0,75 l
Allergiehinweis
enthält Sulfite
Abfüller:  Weingut Heinrich Gies  und Sohn GmbH , Hauptstraße 93 - 99 , (D)  67159  Friedelsheim

Beschreibung

Durch seine körper- und extraktreiche Struktur und seine ausgewogene Säure ist der Graue Burgunder ein außergewöhnlich guter Begleiter für eine Vielzahl an Speisen. Entdeckt wurde die Rebe 1711 durch einen Kaufmann aus Speyer mit Namen Johann Seger Ruland - weshalb diese Rebsorte auch Ruländer genannt wird. Für ein gemeinschaftliches Kochvergnügen der ideale Begleiter.

Weingut

Ein wahrer Genuss zum EinGIESsen

Die Weine vom Weingut Heinrich Gies sind wahrlich etwas Besonderes für den Genießer. Das Traditionsunternehmen, das schon seit über 150 Jahren in den Händen der Familie ist, setzt nicht auf große Mengen, sondern auf Qualität. Getreu dem Motto „klein aber fein“ werden auf den etwa 15 Hektar Rebfläche in den besten Lagen von Bad Dürkheim, Ungstein, Friedelsheim und Wachenheim Riesling, Sauvignon Blanc, Chardonnay, Grau- und Weißburgunder, wie auch Spätburgunder, Merlot, Cabernet Sauvignon und Dornfelder angebaut. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Riesling, der teilweise auch als Lagenwein ausgebaut wird.

Mehr Informationen über Heinrich Gies

Hunfeld Wein Newsletter

Ich  willige ein, dass Hunfeld Wein mir regelmäßig News aus seiner Welt der Weine, zu Veranstaltungen, Sonderaktionen oder exklusiven Angeboten selbst oder über ein damit beauftragtes Unternehmen sendet. Ich habe die  Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme dieser zu. Insbesondere dem Punkt, dass meine Daten und Nutzungsverhalten durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit über den Abmeldelink im Newsletter, mündlich oder per E-Mail an info@hunfeld-wein.de widerrufen ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben.