Zur Wunschliste hinzufügen
21,30 €
pro Flasche   (1L 28,40 € )
inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten
Hunfeld
Exklusiv
Lieferzeit: Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

Schützner Stein Merlot

Charakter
*intensives Aroma nach Schwarzkirsche, feine Röstaromatik, gehaltvoll und saftig, langer Abgang, Barriqueausbau*
Harmoniert
zum Entrecôte, zu Rinderfilet, Wildgerichten und Gans
Geschmack
Rebsorte
Alkohol
13,50 % Vol.

Steckbrief

Artikelnummer
1120217
Jahrgang
2017
Region
Burgenland
Geschmack
trocken
Land
Österreich
Weinstil
kräftig & aromatisch
Qualitätsstufe
D.Q.
Rebsorte
Merlot
Trinktemperatur
16 °C
Zusatzinfo
20 Monate im Barrique gereift
Alkohol
13,50 % Vol.
Ausbau
Barrique
Restzucker
1,00 g/l
Von
Prieler
Säure
5,40 g/l
Inhalt
0,75 l
Allergiehinweis
enthält Sulfite
g.U. / g.g.A.
Burgenland
Abfüller:  Prieler GmbH , Hauptstrasse 181 , (A)  7081  Schützen am Gebirge

Beschreibung

Eigentlich setzen die Prielers auf Eleganz, der Schützner Stein allerdings klotzt mit Wuchtigkeit! Auch unter den alpinen Leithaberg-Bedingungen verliert der Klassiker aus dem Bordeaux nichts von seiner Kraft und Intensität. Schon die tiefdunkle Farbe lässt ein intensives, vielschichtiges Aroma erahnen: Schwarzkirsche, süße Brombeeren, zarte Röstaromen, etwas Kakao… Am Gaumen präsentiert er sich gehaltvoll und saftig und sehr ausbalanciert. In seinem langanhaltenden Abgang sind die feine Tannine schmeckbar. Im Nachgang finden sich zarte Aromen nach Bitterschokolade und Heidelbeeren. Ein Wein für Rotweinkenner!

Auszeichnungen

Wein

Falstaff: 93/100 Punkten für den Jahrgang 2015
À la Carte: 94/100 Punkten für den Jahrgang 2015

Weingut

Á la Carte 2002: Winzer des Jahres Engelbert Prieler
Falstaff 2009: Winzer des Jahres Silvia Prieler
Wirtshausführer 2018: Winzer des Jahres Georg Prieler
Casino Austria 2017: Lebenswerk Engelbert Prieler

Eigene Bewertung schreiben

Weingut

Das Weingut Prieler bringt den Charakter der Region um den Neusiedler See ins Glas

Das Weingut Prieler, welches schon seit fünf Generationen in dem kleinen Ort Schützen in Österreich großartige Weine produziert, wird heute von Georg Prieler, dem jüngsten von drei Söhnen, geführt. Gemeinsam mit seiner Familie strebt er danach „den Charakter der Region ins Glas zu bringen.“ Die 20 Hektar des Weinguts liegen inmitten eines Naturschutzgebiets am Westufer des Neusiedler Sees. Die Rebhänge sind größtenteils nach Süden und Osten ausgerichtet und fangen so die ganze Macht der Sonnenstrahlen ein. Der steinige Boden speichert die Wärme der Sonne am Tag und gibt diese in der Nacht wieder ab. Der See sorgt für warme Herbsttage und milde Temperaturen das ganze Jahr. Der größte Teil, fast 30% der Weinreben, werden dem typisch österreichischen Blaufränkisch gewidmet.

Mehr Informationen über Prieler

Hunfeld Exklusiv - Registrieren Sie sich und sichern Sie sich viele exklusive Vorteile.