Zur Wunschliste hinzufügen
15,50 €
pro Flasche   (1L 20,67 € )
inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten
Hunfeld
Exklusiv
Lieferzeit: Sofort versandfertig, 1-3 Werktage
NEU

VDP.ERSTE LAGE Hochheimer Hölle Riesling

Charakter
*intensives Bukett nach Apfel, Zitronenschale und Aprikose, dicht und konzentriert, finessenreich und jugendlich verspielt, Holzfassausbau*
Harmoniert
wunderbarer Genießerschluck - oder zu Calamari mit Petersilienrahm und Bandnudeln, Fisch, Meeresfrüchten, Käse ...
Geschmack
Rebsorte
Alkohol
12,50 % Vol.

Steckbrief

Artikelnummer
1205421
Jahrgang
2021
Region
Rheingau
Geschmack
trocken
Land
Deutschland
Weinstil
mineralisch & anregend
Qualitätsstufe
VDP
Rebsorte
Riesling
Trinktemperatur
12 °C
Alkohol
12,50 % Vol.
Ausbau
Großes Holzfass
Restzucker
7,80 g/l
Von
Künstler VDP
Säure
8,20 g/l
Inhalt
0,75 l
Allergiehinweis
enthält Sulfite
g.U. / g.g.A.
Rheingau
Abfüller:  Weingut Künstler , Geheimrat-Hummel-Platz 1a , (DE)  65239  Hochheim/Main

Beschreibung

Direkt an den Ufern des Mains erstreckt sich wie ein langer Gürtel das Weinfeld mit den Rebstöcken, die diesen Wein ergeben. Eine komplette Südhanglage, von der Sonne geküsst. Das kraftvolle, intensive Bukett nach Aprikosen und reifem Pfirsich lässt einem das Wasser im Munde zusammenlaufen. Der Geschmack verstärkt sich durch den Kontakt mit der Luft und zeigt die für die Hölle typische Kraft und Saftigkeit. Durch die strahlende Säure bekommt der Wein Spiel und Raffinesse und zeigt sich noch ein wenig jugendlich und verspielt. Locker hält er das Potenzial für weitere 10 Jahre

Auszeichnungen

Wein

James Suckling: 94/ 100 Punkten für den Jahrgang 2019

Weingut

Eichelmann 2020: 4 von 5 Sternen
Eichelmann 2019: 4 von 5 Sternen; Hervorragendes Weingut
Eichelmann 2018: 4 von 5 Sternen
Gault&Millau 2019: 4 von 5 Trauben
Gault&Millau 2018: 4 von 5 Trauben
Falstaff 2020: 5 von 5 Sternen
Falstaff 2019: 5 von 5 Sternen
Falstaff 2018: 5 von 5 Sternen
Feinschmecker 2018: FFFFF (seit 1996)
Vinum Weinguide 2019: 4 von 5 Sternen

Eigene Bewertung schreiben

Weingut

Künstler der Weine, die spannende Produkte mit hohem Alterungspotential kreieren

Im Weingut Künstler ist der Name Programm, denn die Weinmacher des Gutes sind wahre Künstler in ihrem Handwerk. Mit jahrhundertelanger Erfahrung im Weinbau und einem Auge für moderne Weinbereitung stellt das Weingut hervorragende Weine her, die Jahr für Jahr international Anerkennung finden. Das liegt wohl daran, dass Inhaber Gunter Künstler und sein Team besonders viel Wert auf die Harmonie der Weine legen. Nicht die Analysewerte sind ausschlaggebend für die Kreation der Weine, sondern der Geschmack: Das Verhältnis von Restsüße, Alkohol, Extrakt und Säure muss passen. So schafft das Gut es spannende Weine mit hohem Alterungspotential zu schaffen, die Weinliebhaber weltweit anziehen.

Hunfeld Exklusiv - Registrieren Sie sich und sichern Sie sich viele exklusive Vorteile.