Zur Wunschliste hinzufügen
45,00 €
pro Flasche   (1L 60,00 € )
inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten
Hunfeld
Exklusiv
Hunfeld Exklusiv
  • Erstlieferung nach Registrierung versandkostenfrei
  • ab 2. Bestellung & 80 € Bestellwert versandkostenfrei
  • exklusive Produkte & Angebote
  • monatliche Preis-Specials
Lieferzeit: Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

VDP.GROSSES GEWÄCHS Oberrotweiler Eichberg Spätburgunder

Charakter
*fruchtiges Bukett, weich und sehr dicht, belebend, Barriqueausbau*
Harmoniert
zu Taubenbrust mit Maronenpürée und Rosenkohl, Ente aus dem Ofen mit Rotkohl und Kartoffelpürée
Geschmack
Rebsorte
Alkohol
13,50 % Vol.

Steckbrief

Artikelnummer
1203810
Jahrgang
2010
Region
Baden
Geschmack
trocken
Land
Deutschland
Weinstil
weich & harmonisch
Qualitätsstufe
D.Q.
Rebsorte
Spätburgunder
Trinktemperatur
18 °C
Zusatzinfo
12 Monate im Barrique ausgebaut
Alkohol
13,50 % Vol.
Ausbau
Barrique
Restzucker
1,20 g/l
Von
Salwey VDP
Säure
5,20 g/l
Inhalt
0,75 l
Allergiehinweis
enthält Sulfite
g.U. / g.g.A.
Baden
Abfüller:  Salwey GbR , Kirchweg 11 , (DE)  79235  Vogtsburg/Niederrotweil

Beschreibung

Spätburgunder vom Eichberg sind üppige, aber mineralische Weine, bei denen die Frucht stark ausgeprägt ist, dank des Vulkanaschebodens. Von den Großen Gewächsen ist der Eichberg immer als erster zugänglich, was seinem Alterungspotenzial aber nicht schadet. Der Eichberg war ursprünglich tatsächlich mit Eichen bepflanzt und wurde 1820 erstmals mit Reben bestockt. Er rahmt Oberrotweil an seiner nordwestlichen Seite ein und grenzt den Ort zur Nachbargemeinde Bischoffingen hin ab.

Auszeichnungen

Wein

Falstaff: 93/100 Punkten

Weingut

Gault&Millau 2020: 5 von 5 Trauben
Gault&Millau 2019: 5 von 5 Trauben, Aufsteiger des Jahres
Gault&Millau 2018: 4 von 5 Trauben, gehört zu den Besten der Kategorie
Gault&Millau 2017: 4 von 5 Trauben
Falstaff 2020: 5 von 5 Sternen
Falstaff 2019: 5 von 5 Sternen
Falstaff 2018: Winzer des Jahres 2017
Vinum Weinführer 2020: 4 von 5 Sternen
Vinum Weinführer 2019: 4 von 5 Sternen
Vinum Weinführer 2018: 4 von 5 Sternen
Eichelmann 2020: 4 von 5 Sternen
Eichelmann 2019: 4 von 5 Sternen
Eichelmann 2018: 4 von 5 Sternen
Eichelmann 2017: 4 von 5 Sternen

Eigene Bewertung schreiben

Weingut

"Immer trocken und immer Burgunder: so wenig wie möglich, doch so viel wie nötig."

Die Weine des Familienweinguts Salwey am Kaiserstuhl in Oberrotweil sind trocken, klar und mineralisch. Sie sind immer vollständig durchgegoren und werden maßgeblich von den Löß- und Vulkanböden in den vier Lagen des Guts geprägt. Alle Weine sind 100% handverlesen, durch natürliche Hefe vergärt und im großen Eichenholzfass aus der Region ausgebaut. Auf eine Schönung der Weine und Filtration bei der Abfüllung wird verzichtet. Klassisch für den Kaiserstuhl, baut das Weingut Salwey nur Burgunder an, denn die klimatischen Bedingungen im Kaiserstuhl sind ideal für den Anbau von Weiß-, Grau- und Spätburgunder.

Mehr Informationen über Salwey VDP

Hunfeld Exklusiv - Registrieren Sie sich und sichern Sie sich viele exklusive Vorteile.