Sektmanufaktur Schloss VAUX

 

Feinste Spitzen-Sekte aus Eltville

Seit über 150 Jahren stellt die Sektmanufaktur Schloss VAUX erstklassige Riesling- und Burgunder-Sekte nach der traditionellen Methode der Flaschengärung in Eltville im Rheingau her. Im Laufe dieses Verfahrens werden die Flaschen bis zu neun Mal in die Hand genommen. Dabei wird von der Traube bis zur edlen Ausstattung stets auf die beste Qualität geachtet, denn die Manufaktur hat sich „dem Ideal höchster Sektkultur verpflichtet.“ Deswegen hat Schloss VAUX seit einigen Jahren sogar sieben Hektar eigene Weinberge: sechs Hektar Riesling und ein Hektar Spätburgunder. So hat die Sektmanufaktur schon auf die Qualität und Finesse der Weine einen direkten Einfluss.

  1. Schloss Vaux Träublein alkoholfrei
    Schloss Vaux Träublein alkoholfrei (EINWEG)
    feinherb, Rheingau
    prickelnd
    8,50 €
    pro Flasche (1L 11,33 €)
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  2. Schloss VAUX Rosé Sekt
    2015 Schloss VAUX Rosé Sekt
    brut, Rheingau
    prickelnd
    15,00 €
    pro Flasche (1L 20,00 €)
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  3. Schloss VAUX Erbacher Marcobrunn Riesling Sekt b.A.
    2014 Schloss VAUX Erbacher Marcobrunn Riesling Sekt b.A.
    brut, Rheingau
    prickelnd
    39,00 €
    pro Flasche (1L 52,00 €)
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  4. Schloss VAUX Gourmet Rosé  Sekt
    2013 Schloss VAUX Gourmet Rosé Sekt
    brut, Rheingau
    prickelnd
    32,00 €
    pro Flasche (1L 42,67 €)
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  5. Schloss VAUX Riesling Sekt
    2016 Schloss VAUX Riesling Sekt
    brut, Rheingau
    prickelnd
    14,00 €
    pro Flasche (1L 18,67 €)
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  6. Schloss VAUX Rosé Reserve Sekt
    2014 Schloss VAUX Rosé Reserve Sekt
    brut, Rheingau
    prickelnd
    26,00 €
    pro Flasche (1L 34,67 €)
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  7. Schloss VAUX Rüdesheimer Berg Schloßberg Riesling Sekt
    2010 Schloss VAUX Rüdesheimer Berg Schloßberg Riesling Sekt
    brut, Rheingau
    prickelnd
    44,00 €
    pro Flasche (1L 58,67 €)
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  8. Schloss VAUX Blanc de Noirs Sekt
    2016 Schloss VAUX Blanc de Noirs Sekt
    brut, Rheingau
    prickelnd
    16,00 €
    pro Flasche (1L 21,33 €)
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  9. Schloss VAUX Cuvée Sekt
    2015 Schloss VAUX Cuvée Sekt
    brut, Rheingau
    prickelnd
    13,50 €
    pro Flasche (1L 18,00 €)
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

Artikel 1 bis 9 von 11 gesamt

Seite
Sektmanufaktur Schloss VAUX Sekt Rheingau Winzer Deutschland
Sektmanufaktur Schloss VAUX Sekt Rheingau Winzer Deutschland
Sektmanufaktur Schloss VAUX Sekt Rheingau Winzer Deutschland

Die Sekt-Manufaktur

Schloss VAUX ist ein privates Sekthaus, das sich seit 1868 in der Rosenstadt Eltville im Rheingau „dem Ideal höchster Sektkultur verpflichtet hat.“ Konkret bedeutet das, dass jede Flasche in der Manufaktur bis zu neun Mal in die Hand genommen wird, denn alle Sekte werden nach dem traditionellen Verfahren der klassischen Flaschengärung – im Französischen auch „Méthode champenoise“ genannt - hergestellt.

Die Sekte

Die Sektveredelung aus maßgeschneiderten, erstklassigen Sekten findet ausschließlich in der Flasche statt. Die Rheingauer Lagensekte sind klassisch brut und streng limitiert. Sie sind die Spezialitäten des Hauses. Rebsorte wie Terroirqualität spiegeln sich klar in den feinen Produkten wider. Die Rebsorten Sekte der Manufaktur beziehen sich wie der Name schon vermuten lässt auf die verschiedenen Rebsorten. So kreiert Schloss VAUX vom Grünen Veltiner über Sauvignon Blanc bis zum Pinot Blanc eine Vielfalt hervorragender Geschmacksnuancen. Seit 2014 bewirtschaftet die Manufaktur sogar ihre eigenen Weinberge im Rheingau. Seitdem kann die Qualität von sechs Hektar Riesling und ein Hektar Spätburgunder direkt beeinflusst werden um noch feinere Sekte zu produzieren.

Traditionelle Flaschengärung

Das traditionelle Verfahren der klassischen Flaschengärung kennt man aus der Region Champagne in Frankreich. Deswegen wird es auch „Méthode Champenoise“ genannt. Bei dieser hochwertigen Methode der Sektbereitung wird nur der beste Grundwein unter Zugabe von Hefe und Zucker, der „Fülldosage,“ in die originale VAUX Flasche gegeben, sodass die zweite Gärung beginnt. Innerhalb von etwa vier Wochen entsteht dann durch die Umwandlung des Zuckers die sekttypische Kohlensäure. Danach muss der Sekt nach dem Weingesetz mindestens neun Monate lang in der sekteigenen Hefe reifen. Je länger der Sekt auf seiner Hefe lagert, desto feiner wird das Sektaroma, vor allem die Perlage und das Mousseux. Nach dieser Lagerzeit müssen die Hefen wieder entfernt werden. Das passiert durch das Rütteln und Degorgieren. Der folgliche Rohsekt ist extra brut. Durch die Zugabe der Versanddosage, einem Likör aus Wein und Zucker, erhält der Sekt seine angestrebte Geschmacksrichtung. Danach wird die Flasche nach dem langen Prozess der traditionellen Flaschen-Sektbereitung mit dem Sektkorken verschlossen.

Hunfeld Wein Newsletter

Ich  willige ein, dass Hunfeld Wein mir regelmäßig News aus seiner Welt der Weine, zu Veranstaltungen, Sonderaktionen oder exklusiven Angeboten selbst oder über ein damit beauftragtes Unternehmen sendet. Ich habe die  Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme dieser zu. Insbesondere dem Punkt, dass meine Daten und Nutzungsverhalten durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit über den Abmeldelink im Newsletter, mündlich oder per E-Mail an info@hunfeld-wein.de widerrufen ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben.