Pinot Blanc

Lust auf Wein?

Wir auch! Zu jeder Gelegenheit, in allen Facetten und Nuancen. Mit uns haben Sie immer eine richtige Auswahl auf hohem Niveau!

Seit über 70 Jahren bieten wir außergewöhnliche Weine an, die von Winzern mit viel Engagement und Liebe gemacht werden.
Ob Klassiker, moderner stilvoller Wein oder mit besonderer Historie.

Erleben auch Sie die "Lust auf Wein" und lassen sich begeistern.

Einkaufen nach
Einkaufsoptionen
Rebsorte
Land
  1. Deutschland
  2. Österreich
Region
  1. Burgenland
  2. Mosel
  3. Rheinhessen
Geschmack
  1. feinherb
  2. trocken
Winzer
  1. Markus Molitor
  2. Prieler
  3. Schales
Jahrgang
  1. 2009
  2. 2014
  3. 2015
  4. 2017
  5. 2018
  6. 2019
Preis
-
Ihre aktuelle Auswahl:
  1. Rebsorte
    Pinot Blanc
Alle Filter zurücksetzen

9 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Haus Klosterberg Pinot Blanc Qualitätswein
    2019
    2019
    Haus Klosterberg Pinot Blanc Qualitätswein
    trocken, Mosel
    mineralisch & anregend
    Robert Parker: 89/100 Punkten
    9,90 €
    pro Flasche   (1L 13,20 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  2. Pinot Blanc Ried Seeberg
    2019
    2019
    Pinot Blanc Ried Seeberg
    trocken, Burgenland
    frisch & fruchtig
    12,50 €
    pro Flasche   (1L 16,67 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  3. Einstern* Pinot Blanc Qualitätswein
    2018
    2018
    Einstern* Pinot Blanc Qualitätswein
    trocken, Mosel
    aromatisch & saftig
    14,80 €
    pro Flasche   (1L 19,73 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  4. Molitor Haus Klosterberg TRADITION Pinot Blanc QbA
    2018
    2018
    Haus Klosterberg TRADITION Pinot Blanc Qualitätswein
    trocken, Mosel
    aromatisch & saftig
    9,90 €
    pro Flasche   (1L 13,20 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  5. MONT DONNERRE Pinot Blanc Qualitätswein
    2017
    2017
    MONT DONNERRE Pinot Blanc Qualitätswein
    feinherb, Rheinhessen
    saftig & elegant
    8,70 €
    pro Flasche   (1L 11,60 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  6. Pinot Blanc Ried Haidsatz
    2015
    2015
    Pinot Blanc Ried Haidsatz
    trocken, Burgenland
    mineralisch & anregend
    34,80 €
    pro Flasche   (1L 46,40 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

    Nur für Mitglieder von Hunfeld Exklusiv
  7. EDITION TOUR Haus Klosterberg Pinot Blanc Qualitätswein
    2015
    2015
    EDITION TOUR Haus Klosterberg Pinot Blanc Qualitätswein
    trocken, Mosel
    aromatisch & saftig
    27,40 €
    pro Flasche   (1L 18,27 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  8. Wehlener Klosterberg Pinot Blanc*** Qualitätswein
    2014
    2014
    Wehlener Klosterberg Pinot Blanc*** Qualitätswein
    trocken, Mosel
    saftig & elegant
    45,00 €
    pro Flasche   (1L 60,00 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  9. Leithaberg Pinot Blanc
    2009
    2009
    Leithaberg Pinot Blanc
    trocken, Burgenland
    mineralisch & anregend
    19,40 €
    pro Flasche   (1L 25,87 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

9 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Woher stammt der Pinot Blanc?

Der Pinot Blanc gilt als eine Mutation aus dem Grauburgunder, der wiederum eine helle Knospenentwicklung des Blauen Burgunders (Pinot Noir) ist, der seinerseits als die Urform des Burgunders gilt. Bekannt ist der Pinot Blanc seit ca. dem 14. Jahrhundert. Die unterschiedlichen Duft- und Geschmackskomponenten der drei Burgunderarten entwickeln sich erst mit zunehmendem Reifegrad, bis dahin sind sie kaum voneinander zu unterscheiden. In den europäischen Nachbarländern ist der Pinot Blanc ebenfalls vertreten: als Weißburgunder in Deutschland, als Pinot Bianco in Italien, ebenso in den Alpenländern Schweiz, Östereich, Slowenien. Der Pinot Blanc mag es wärmer als der Riesling und wächst auch dort noch, wo es dem Riesling viel zu heiß ist. In Deutschland wurde der Pinot Blanc so beliebt, dass sich seine Anbaufläche innerhalb eines Jahrzehnts verdoppelt hat. 5.300 Hektar sind es hier mittlerweile, wobei Baden (Kaiserstuhl) mit einer Anbaufläche von 1.500 Hektar die größte Fläche für sich beansprucht, gefolgt von der Pfalz und Rheinhessen mit je 1.300 Hektar.

Wie wird der Pinot Blanc angebaut? Wie schmeckt er?

Die Ansprüche des Pinot Blanc an die klimatischen Verhältnisse und die Beschaffenheit des Bodens sind charakteristisch für Burgundersorten. Er liebt kräftige, tiefgründige und warme Böden in warmen, trockenen Lagen. Dann jedoch ist er in seinem Anbau recht unkompliziert und kann durch eine lange Reifung hohe Mostgewichte erreichen. Typisch für Aussehen und Geschmacksprofil sind seine blasse, hellgelbe Farbe und sein nussiges Aroma und der zarte Duft. Seine feinrassige Säure und der mittlere bis kräftige Körper machen ihn zu einem guten Speisebegleiter. Für den Ausbau als Auslese und Spätlese wird oft das Barrique-Fass genutzt. Als edelsüße Weine oder Sekte ist der Pinot Blanc weniger häufig zu finden.

Zu welchen Anlässen oder Speisen passt der Pinot Blanc?

Durch seinen eleganten trockenen Ausbau, gepaart mit frischer Frucht und frischer Säure ist der Pinot Blanc ein hervorragender Menübegleiter. Leicht ausgebaut passt er zu Fisch und Meeresfrüchten genauso wie zu hellem Fleisch, wie Geflügel, Schwein und Kalb. Gut gekühlt schmeckt er im Sommer auf der Terrasse und im Garten. Extraktreicher ausgebaut und aus dem Barrique begleitet er aufs Schönste Lamm- und Jungwildgerichte.

Hunfeld Exklusiv - Registrieren Sie sich und sichern Sie sich viele exklusive Vorteile.