Grauburgunder

EDITION TOUR Salwey Grauburgunder Kabinett
2017
EDITION TOUR Salwey Grauburgunder Kabinett
trocken, Baden
gehaltvoll & charmant
10,75 €
pro Flasche  (1L 14,33 €)
inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

Gies Grauer Burgunder Qualitätswein
2017
Gies Grauer Burgunder Qualitätswein
trocken, Pfalz
saftig & elegant
7,65 €
pro Flasche  (1L 10,20 €)
inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten
Zurzeit leider nicht verfügbar

Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

Her mit dem schönen Leben! Grauburgunder Qualitätswein
2017
Her mit dem schönen Leben! Grauburgunder Qualitätswein
trocken, Rheinhessen
frisch & fruchtig
statt 8,30 € -16% 7,00 €
pro Flasche  (1L 9,33 €)
inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

Fritz Hunfeld empfiehlt

Der Grauburgunder, der Topseller, wird meist trocken ausgebaut und weist eine mittelkräftige Struktur auf. Von Salwey "knochentrocken" ausgebaut ein richtig toller Speisebegleiter. Vom Weingut Gies voller Saftigkeit und Fruchtigkeit, sowie vom Weingut Schales der elegante, mit einem herrlichen Trinkfluss. Alle drei Grauburgunder sorgen für richtig Druck am Gaumen.
Einkaufen nach
Einkaufsoptionen
Art
  1. SektundCo
  2. Weißwein
Rebsorte
Region
  1. Baden
  2. Pfalz
  3. Rheinhessen
  4. Württemberg
Geschmack
  1. extra trocken
  2. halbtrocken
  3. trocken
Winzer
  1. Collegium Wirtemberg eG
  2. Drautz-Able VDP
  3. Durbacher Winzergenossenschaft
  4. Heinrich Gies
  5. Oberrotweil Winzerverein
  6. Pfaffenweiler Weinhaus
  7. Ruppertsberger Weinkeller
  8. Salwey VDP
  9. Schales
Jahrgang
  1. 2013
  2. 2014
  3. 2015
  4. 2016
  5. 2017
  6. 2018
Preis
-
Ihre aktuelle Auswahl:
  1. Rebsorte Grauburgunder Dies entfernen
Alle Filter zurücksetzen

Artikel 1-12 von 17

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Ruppertsberger Hofstück Grauer Burgunder Kabinett
    2018 NEU Ruppertsberger Hofstück Grauer Burgunder Kabinett
    halbtrocken, Pfalz
    kräftig & aromatisch
    5,45 €
    pro Flasche  (1L 7,27 €)
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  2. Durbacher Kochberg Grauburgunder Qualitätswein
    2018 Durbacher Kochberg Grauburgunder Qualitätswein
    trocken, Baden
    weich & harmonisch
    6,55 €
    pro Flasche  (1L 8,73 €)
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  3. Gies Grauer Burgunder Qualitätswein
    2018 Gies Grauer Burgunder Qualitätswein
    trocken, Pfalz
    saftig & elegant
    7,65 €
    pro Flasche  (1L 10,20 €)
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  4. Her mit dem schönen Leben! Grauburgunder Qualitätswein
    2017 Her mit dem schönen Leben! Grauburgunder Qualitätswein
    trocken, Rheinhessen
    frisch & fruchtig
    statt 8,30 € -16% 7,00 €
    pro Flasche  (1L 9,33 €)
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  5. Gies Grauer Burgunder Qualitätswein
    2017 Gies Grauer Burgunder Qualitätswein
    trocken, Pfalz
    saftig & elegant
    7,65 €
    pro Flasche  (1L 10,20 €)
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten
    Zurzeit leider nicht verfügbar

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  6. Pfaffenweiler Grauburgunder Kabinett
    2017 Pfaffenweiler Grauburgunder Kabinett
    trocken, Baden
    frisch & fruchtig
    6,95 €
    pro Flasche  (1L 9,27 €)
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  7. Oberrotweiler Käsleberg Grauer Burgunder Kabinett
    2017 Oberrotweiler Käsleberg Grauer Burgunder Kabinett
    trocken, Baden
    aromatisch & saftig
    6,50 €
    pro Flasche  (1L 8,67 €)
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  8. Oberrotweiler Käsleberg Grauer Burgunder Sekt b.A.
    2016 Oberrotweiler Käsleberg Grauer Burgunder Sekt b.A.
    extra trocken, Baden
    prickelnd
    10,50 €
    pro Flasche  (1L 14,00 €)
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  9. Ruppertsberger Hofstück Grauer Burgunder Kabinett
    2017 Ruppertsberger Hofstück Grauer Burgunder Kabinett
    halbtrocken, Pfalz
    kräftig & aromatisch
    5,45 €
    pro Flasche  (1L 7,27 €)
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  10. Ruppertsberger Linsenbusch Grauer Burgunder Qualitätswein
    2017 Ruppertsberger Linsenbusch Grauer Burgunder Qualitätswein
    trocken, Pfalz
    weich & harmonisch
    5,60 €
    pro Flasche  (1L 7,47 €)
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  11. Edition Wirtemberg Grauburgunder Qualitätswein
    2017 Edition Wirtemberg Grauburgunder Qualitätswein
    trocken, Württemberg
    aromatisch & saftig
    macht Lust auf mehr.....
    9,05 €
    pro Flasche  (1L 12,07 €)
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  12. Grauburgunder HADES Qualitätswein
    2015 Grauburgunder HADES Qualitätswein
    trocken, Württemberg
    fruchtig & kräftig
    31,75 €
    pro Flasche  (1L 42,33 €)
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

Artikel 1-12 von 17

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Woher stammt der Grauburgunder?

Vermutet wird, dass der Grauburgunder ursprünglich aus dem Burgund stammt und von dort über die Schweiz und Ungarn nach Deutschland gelangte. Der eigentliche Name des Grauburgunders ist Ruländer, benannt nach dem Speyer Kaufmann Johann Ruländer, der die bis dato unbekannte Rebsorte in seinem Garten fand und vermehrte. Grauer Burgunder oder Grauburgunder sind die heute üblichen Synonyme dieser Traube. Auch Pinot Grigio oder Pinot Gris sind Grauburgunder. Weltweit findet man diese Rebsorte hauptsächlich in Mitteleuropa, Australien und Neuseeland. In Deutschland sind ca. 6.500 Hektar mit Grauburgunder bestückt, wobei Baden mit 2.000 Hektar die größte Anbaufläche für Grauburgunder in Deutschland besitzt, gefolgt von der Pfalz (1.600 Hektar), Rheinhessen und Nahe. Unter der Bezeichnung Ruländer werden meist die süßen und gehaltvollen Weine vermarktet, während der Grauburgunder meist trocken oder halbtrocken ausbaut wird.

Wie wird der Grauburgunder angebaut? Wie schmeckt er?

Seine bevorzugten Bodenarten sind Löß, Kalk und Stein; Lehmböden mag er nicht. Grauburgunder-Reben sind wenig anfällig für Krankheiten und auch für Fröste. Seine Erträge sind sehr gut und können – wenn gewünscht – hohe Mostgewichte erreichen. Aber auch hier werden die Erträge zur Steigerung der Qualität reduziert. Durch die eng zusammenhängenden Beeren in der Traube ist der Grauburgunder prädestiniert für den Befall mit dem Edelpilz Botrytis, dadurch lassen sich wunderbar edelsüße Weine aus ihm keltern.

Oft wird der Grauburgunder im Edelstahltank ausgebaut, meist trocken, mittelkräftig und leicht säurebetont mit blassgelber bis goldgelber Farbgebung. Unter der Bezeichnung Ruländer werden eher gehaltvollere, säurebetontere Weine vermarktet. Durch den Ausbau im Holzfass oder Barrique wird die Farbe dunkler, mehr Richtung Bernstein, und der Säureabbau findet biologisch statt. Hier finden sich öfter Aromen nach unreifen Nüssen und Mandeln und nach Butter wieder. Ansonsten werden ihm noch Aromen nach Birne, Trockenobst, Ananas und Zitrus, aber auch vegetative Aromen zugeschrieben.

Zu welchen Anlässen oder Speisen passt der Grauburgunder?

Junge und leichte Grauburgunder, trocken oder halbtrocken sind wunderbare Sommerweine. Trockene Kabinettweine oder Spätlesen begleiten hervorragend Gerichte aus Meeresfrüchten, Seefischen, Pasta, Lamm, Jungwild und reifen Weichkäse. Zu kräftigen Gerichten, wie Lamm, Wild- und Wildgeflügel passt ein Grauburgunder aus dem Barrique. Die edelsüßen Auslesen und fruchtigen Spätlesen werden gerne zu fettreichen Edelpilzkäse und Desserts mit Mandeln, Marzipan und Honig gereicht.

Hunfeld Wein Newsletter

Ich  willige ein, dass Hunfeld Wein mir regelmäßig News aus seiner Welt der Weine, zu Veranstaltungen, Sonderaktionen oder exklusiven Angeboten selbst oder über ein damit beauftragtes Unternehmen sendet. Ich habe die  Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme dieser zu. Insbesondere dem Punkt, dass meine Daten und Nutzungsverhalten durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit über den Abmeldelink im Newsletter, mündlich oder per E-Mail an info@hunfeld-wein.de widerrufen ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben.