Zur Wunschliste hinzufügen
9,00 €
pro Flasche   (1L 12,00 € )
inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten
Hunfeld
Exklusiv
Lieferzeit: Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

Gustavshof Zero S Weiss D.Q. ungeschwefelt

Charakter
*Bukett nach Birne und Banane, ausgeglichen zwischen Kraft und Eleganz, harmonisch, dennoch vollmundig, feiner Nachhall*
Harmoniert
toller Essensbegleiter, zu Risotto, Ziegenkäse, Fisch und hellem Fleisch
Geschmack
Rebsorte
Alkohol
11,50 % Vol.

Steckbrief

Artikelnummer
1302121
Jahrgang
2021
Region
Rheinhessen
Geschmack
trocken
Land
Deutschland
Weinstil
zart & ausgewogen
Qualitätsstufe
D.Q.
Rebsorte
Cuvée
Trinktemperatur
11 °C
Zusatzinfo
Grauburgunder & Johanniter
Alkohol
11,50 % Vol.
Ausbau
Edelstahltank
Restzucker
7,00 g/l
Von
Gustavshof
Säure
5,50 g/l
Bio Zertifikat
DE-ÖKO-039
Inhalt
0,75 l
g.U. / g.g.A.
Rheinhessen
Abfüller:  Weingut Gustavshof GbR , Hauptstraße 53 , (DE)  55234  Gau-Heppenheim

Beschreibung

Der Zero S ist ein harmonischer Speisenbegleiter mit feinem Duft nach Banane und Birne. Der Geschmack hält mit seiner Vollmundigkeit lange an und ist sehr angenehm. Ein biodynamischer Wein, der in seiner Stilistik klassischen Pinot-Weinen sehr ähnelt. Durch den biodynamischen Anbau mit besonderer Rücksicht auf die Eigenheiten der Reben, wurden bei der Erzeugung dieses Weines 20 % fossile Rohstoffe eingespart. In einem Labor wurde der Wein auf Histamine untersucht und trägt jetzt das "HistCheck"-Logo, was ihn besonders für Allergiker geeignet macht. Ein Wein ohne Allergene und Farbstoffe.

Auszeichnungen

Weingut

Demeter: Zertifikat 2017/ 2018 EU-Betriebs-Nr.: DE-RP-039-3059-ABD
EcoVin: Zertifikat DE-RP-039-03059-ABD
Der Feinschmecker: gehört seit 2017 zu den besten Weingütern Deutschlands
GfRS Gesellschaft für Ressourcenschutz mbH: Bio-Bescheinigung DE-RP-039-03059-ABD-2017-V1

Eigene Bewertung schreiben

Weingut

Biologisch und qualitativ hochwertig, rot und weiß, traditionell und innovativ

Im Weingut Gustavshof spielt der Weißwein eine ebenso große Rolle wie der Rotwein. Dass beides ebenso gut gelingt, ist den vielfältigen Weinlagen wie auch der unerlässlichen Mühe der Familie Roll zu verdanken. Diese bewirtschaftet das 1924 gegründete Weingut in Gau-Heppenheim in Rheinhessen strikt nach den Richtlinien des ökologischen Weinbaus. Neben klassischen Rebsorten werden die etwa 18 Hektar Rebfläche ebenso mit seltenen Sorten der Region angebaut. Die bewirtschafteten Weinberge verteilen sich auf 30 Parzellen in vier verschiedenen Lagen mit unterschiedlichen Mikroklimata und Bodenbeschaffenheiten. Bei der Weinbereitung liegt es der Familie besonders am Herzen, dass die natürliche Weinstruktur erhalten bleibt und die Weine die Aromen der Trauben, des Bodens und des Jahrgangs reflektieren.

Mehr Informationen über Gustavshof

Hunfeld Exklusiv - Registrieren Sie sich und sichern Sie sich viele exklusive Vorteile.