Oberrotweiler Winzerverein

Ortsansässige Winzer, die gemeinsam feine Burgunder aus drei Lagen kreieren

Die Winzergenossenschaft Oberrotweil hat schon eine jahrtausendlange Tradition. Damals, 1935, gründeten 66 Ortswinzer den Kaiserstühler Winzerverein Oberrotweil. Mittlerweile produzieren mehr als 220 Winzerfamilien von der Traubenlese bis zur Flaschenabfüllung all ihre Weine selbst. Dabei liegt der größte Fokus auf den Burgundern. Ganze 70% gelten dem Spätburgunder, Grauburgunder und Weißburgunder. Diese wachsen auf drei Lagen, die sich insgesamt über rund 408 Hektar Rebfläche erstrecken, dem Käsleberg, dem Henkenberg und dem Eichberg. Die verschiedenen Beschaffenheiten dieser Lagen, gerade die Bodeneigenschaften, ermöglichen die Herstellung vieler verschiedener Rebsorten. So wird beispielsweise auch Müller-Thurgau und Silvaner angebaut. Zahlreiche Auszeichnungen der vergangenen Jahre unterstreichen die Qualitätsphilosophie der Oberrotweiler Winzer.

  1. Oberrotweiler Eichberg Spätburgunder Qualitätswein
    2018
    2018
    Oberrotweiler Eichberg Spätburgunder D.Q.
    trocken, Baden
    fruchtig & kräftig
    6,85 €
    pro Flasche  (1L 9,13 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  2. Oberrotweiler Spätburgunder Spätlese ALTE REBEN
    2020
    2020
    Oberrotweiler Spätburgunder Spätlese ALTE REBEN
    feinfruchtig, Baden
    weich & harmonisch
    9,20 €
    pro Flasche  (1L 12,27 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  3. Oberrotweiler Käsleberg Grauer Burgunder Sekt b.A.
    2021
    2021
    Oberrotweiler Käsleberg Grauer Burgunder Sekt b.A.
    extra trocken, Baden
    fruchtig & kräftig
    10,40 €
    pro Flasche  (1L 13,87 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. Versandkosten
    Zurzeit leider nicht verfügbar

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  4. Oberrotweiler Muskateller Sekt
    2020
    2020
    Oberrotweiler Muskateller Sekt
    extra trocken, Baden
    frisch & fruchtig
    13,25 €
    pro Flasche  (1L 17,67 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  5. Oberrotweiler Weißer Burgunder D.Q.
    2022
    2022
    Oberrotweiler Weissburgunder D.Q.
    trocken, Baden
    frisch & fruchtig
    5,95 €
    pro Flasche  (1L 7,93 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  6. Oberrotweiler  Weißer Burgunder Kabinett
    2022
    2022
    Oberrotweiler Weißer Burgunder Kabinett
    trocken, Baden
    kräftig & aromatisch
    7,20 €
    pro Flasche  (1L 9,60 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  7. Oberrotweiler Spätburgunder Rosé D.Q.
    2022
    2022
    Oberrotweiler Spätburgunder Rosé D.Q.
    trocken, Baden
    frisch & fruchtig
    5,95 €
    pro Flasche  (1L 7,93 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  8. Oberrotweiler Spätburgunder Weißherbst Kabinett
    2022
    2022
    Oberrotweiler Spätburgunder Weißherbst Kabinett
    feinfruchtig, Baden

    5,95 €
    pro Flasche  (1L 7,93 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  9. Oberrotweiler Spätburgunder D.Q.
    2022
    2022
    Oberrotweiler Spätburgunder D.Q.
    trocken, Baden
    weich & harmonisch
    6,85 €
    pro Flasche  (1L 9,13 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  10. Oberrotweiler Muskateller D.Q.
    2022
    2022
    Oberrotweiler Muskateller D.Q.
    lieblich, Baden
    aromatisch & saftig
    8,75 €
    pro Flasche  (1L 11,67 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  11. Oberrotweiler Spätburgunder D.Q.
    2022
    2022
    Oberrotweiler Spätburgunder D.Q.
    halbtrocken, Baden
    aromatisch & saftig
    6,85 €
    pro Flasche  (1L 9,13 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  12. Oberrotweiler Sommerflair D.Q.
    2023
    2023
    Oberrotweiler Sommerflair D.Q.
    trocken, Baden
    frisch & fruchtig
    5,45 €
    pro Flasche  (1L 7,27 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. Versandkosten
    Zurzeit leider nicht verfügbar

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  13. Oberrotweiler Grauer Burgunder Kabinett
    2023
    2023
    Oberrotweiler Grauer Burgunder Kabinett
    trocken, Baden
    aromatisch & saftig
    7,20 €
    pro Flasche  (1L 9,60 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  14. Oberrotweiler Spätburgunder Rosé D.Q.
    2023
    2023
    Oberrotweiler Spätburgunder Rosé D.Q.
    feinherb, Baden
    frisch & fruchtig
    5,95 €
    pro Flasche  (1L 7,93 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

Weingut Oberrotweiler Winzerverein Wein Baden Winzer Deutschland
Weingut Oberrotweiler Winzerverein Wein Baden Winzer Deutschland
Weingut Oberrotweiler Winzerverein Wein Baden Winzer Deutschland

Weingut und Lagen

Um die Existenz und Zukunft regionaler Winzer zu garantieren, wurde 1935 der Kaiserstühler Winzerverein Oberrotweil gegründet. Die damals 66 Gründungswinzer haben sich heute zu gut 220 Familien entwickelt. Diese bewirtschaften eine Fläche von insgesamt rund 408 Hektar in drei Lagen: Käsleberg, Henkenberg und Eichberg. Der Henkenberg besteht aus tiefdunklen Vulkanverwitterungsböden, welcher ideale Bedingungen für den Spätburgunder bietet. Dieser wird als Rotwein wie auch als Weißherbst ausgebaut. Auch der Ruländer wächst hier ausgezeichnet. Der Käsleberg ist von Löß- und Lehmböden geprägt. Darauf gedeihen Müller-Thurgau, Grauer Burgunder und Weißer Burgunder, wie auch Silvaner und Gewürztraminer, hervorragend. Der Eichberg ist vulkanischen Ursprungs. Sein Boden ist asche- und tuffhaltiges Gestein in welchem die Reben ihre Wurzeln tief einwachsen können um dadurch an versteckte Wasser- und Nährstoffreservate zu gelangen. Diese sonnenexponierte Lage gibt den Weinen einen weichen Körper.

Weinbau

Der Weinbau in Oberrotweil hat schon eine jahrtausendlange Tradition. Dabei stand die Arbeit im Gleichklang mit der Natur und eine sorgfältige Rebenpflege schon immer im Vordergrund. Deswegen wurde eine artenreiche Fauna und Flora, die für den Weinbau enorm wichtig ist, nicht nur erhalten, sondern über die letzten Jahrzehnte gar weiterentwickelt. Seltene Pflanzen wie Orchideen und seltene Tiere wie Schmetterlinge, Gottesanbeterinnen, Eidechsen, diverse Vogelarten und Insekten sind nun fester Bestandteil der Oberrotweiler Landschaft.

Gesunde Rebstöcke um feine Weine zu kreieren hängen aber nicht nur von den natürlichen Gegebenheiten ab, sondern auch von ihrer Pflege. So schaffen die Oberrotweiler bereits im Winter die Grundlage für gute Pflanzen indem sie einen reduzierten Rebschnitt durchführen. Viele der Arbeiten, die über das Jahr verteilt stattfinden, werden von Hand durchgeführt. Besonders wenn es um das Aussuchen der Rebparzellen der Toplagen des Henkenberg, Käsleberg und Eichberg für die Selektionsweine geht, ist eine helle Aufmerksamkeit gefordert. Gerade die Spätburgunder und die Grauburungder werden so Jahr für Jahr zu den besten Weinen.

Weine

Mit einem Sortenspiegel von 70% liegt der größte Fokus in der Winzergenossenschaft Oberrotweil auf den Burgundersorten. Hier die genaue Sortenstruktur:

Alle Weine der Winzergenossenschaft Oberrotweil sind ausschließlich aus den Trauben seiner ortsansässigen Winzer entstanden. Keine Trauben, Most oder Weine werden hinzugekauft. Die Winzer sind stolz darauf, dass der gesamte Weinprozess „im eigenen Hause“ durchgeführt wird. Von der Traubenlese bis zur Flaschenabfüllung – alles wird von den Winzern selbst durchgeführt. Diese besitzen übrigens das größte Holzfass in ganz Baden: Es wurde 1938 gebaut und hat ein Fassungsvolumen von 25.000 Litern.

Der Hunfeld Wein Newsletter – Vorteile für Geniesser    5 € Sofortgutschein

 


Hier geht es zur Anmeldung

 

Du willst noch mehr Vorteile? Dann werde    Hunfeld-Exklusiv-Kunde


Hier geht es zur Anmeldung

Noch Fragen? Wir sind gerne für Dich da

Mit viel Liebe und Engagement haben wir unseren Online-Shop gestaltet, damit Du immer den richtigen Wein für Deinen persönlichen Anlass findest. Dennoch kann es passieren, dass Du nicht fündig wirst oder an Deiner Auswahl zweifelst. Dann bitte: rufe uns an unter 04402-696680 sind wir von Mo-Fr von 8-17 Uhr für Dich da. Wir lieben es mit anderen Weinliebhabern zu reden und beraten Dich sehr gerne. Natürlich darfst Du uns auch gerne schreiben. Unter info@hunfeld-wein.de geben wir Dir Tipps und stehen Dir mit Rat & Tat zur Seite. Du kannst dazu auch kurzerhand unser Kontaktformular benutzen – drück dazu einfach auf den unten stehen Button… Wir freuen uns auf Dich!

Zum Kontaktformular...

Hunfeld Exklusiv - Registrieren Sie sich und sichern Sie sich viele exklusive Vorteile.