Sauvignon Blanc

hält, was der schöne Name verspricht

 

Die Sauvignon Blanc Rebe gehört zu den wichtigsten Weißweinsorten weltweit, gilt sogar als zweitwichtigste weiße Rebsorte nach dem Chardonnay (auf jeden Fall in Frankreich). Aber wie hat sie es geschafft sich von einer lokalen Rebsorte in Frankreich über die ganze Welt zu verbreiten mit einer heutigen Anbaufläche von ca. 110.000 Hektar? Wir vermitteln Ihnen Sauvignon Blanc Wissen im folgenden Bericht, verraten Ihnen mehr über Anbau & Verbreitung, Sauvignon Blanc Geschmack & Foodpairing sowie viele weitere interessante Fakten über die Edelrebe Sauvignon Blanc, z. B. warum ein Sauvignon Blanc nicht immer trocken ausgebaut sein muss und woher die besten Sauvignon Blanc Weine stammen. Lassen Sie sich ein auf unsere umfangreiche Sauvignon Blanc Beratung und bleiben Sie neugierig…

 

 

Hier weiterlesen

Einkaufen nach
Einkaufsoptionen
Land
  1. Deutschland
  2. Frankreich
  3. Italien
  4. Neuseeland
  5. Spanien
  6. Südafrika
Region
  1. Baden
  2. Coastal Region
  3. Jumilla
  4. Loire
  5. Marlborough
  6. Pfalz
  7. Rheingau
  8. Rheinhessen
  9. Südtirol
  10. Württemberg
Geschmack
  1. edelsüß
  2. feinfruchtig
  3. trocken
Winzer
  1. Castelfeder
  2. Collegium Wirtemberg eG
  3. De Grendel Estate
  4. Drautz-Able VDP
  5. Durbacher Winzergenossenschaft
  6. Eric Louis
  7. Finca Bacara
  8. Heinrich Gies
  9. Hunter´s Wines
  10. Künstler VDP
  11. Nals Margreid
  12. Pfaffenweiler Weinhaus
  13. Schales
  14. Weingut Spies
Jahrgang
  1. 2015
  2. 2016
  3. 2018
  4. 2019
  5. 2020
  6. 2021
Preis
-

Artikel 1-12 von 20

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Hunfelds FAVORIT Durbacher Steinberg Sauvignon Blanc D.Q.
    2021 NEU
    2021
    Hunfelds FAVORIT Durbacher Steinberg Sauvignon Blanc D.Q.
    trocken, Baden
    aromatisch & saftig
    13,90 €
    pro Flasche   (1L 18,53 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  2. De Grendel Sauvignon Blanc
    2021 NEU
    2021
    De Grendel Sauvignon Blanc
    trocken, Coastal Region
    saftig & elegant
    14,20 €
    pro Flasche   (1L 18,93 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  3. Castelfeder Selections Sauvignon Blanc RAIF IGT Dolomiti
    2021
    2021
    Castelfeder Selections Sauvignon Blanc RAIF IGT Dolomiti
    trocken, Südtirol
    kräftig & aromatisch
    14,90 €
    pro Flasche   (1L 19,87 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  4. Sauvignon Blanc STEIN Südtirol DOC
    2021
    2021
    Sauvignon Blanc STEIN Südtirol DOC
    trocken, Südtirol
    frisch & fruchtig
    Bestseller
    12,75 €
    pro Flasche   (1L 17,00 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  5. Spies Sauvignon Blanc D.Q.
    2021
    2021
    Spies Sauvignon Blanc D.Q.
    trocken, Rheinhessen
    frisch & fruchtig
    8,10 €
    pro Flasche   (1L 10,80 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  6. Sauvignon Blanc DOP
    2020
    2020
    Sauvignon Blanc DOP
    trocken, Jumilla
    aromatisch & saftig
    8,60 €
    pro Flasche   (1L 11,47 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  7. VDP.ORTSWEIN Neckarsulmer Sauvignon Blanc*** Drei Trauben D.Q.
    2021
    2021
    VDP.ORTSWEIN Neckarsulmer Sauvignon Blanc*** Drei Trauben D.Q.
    trocken, Württemberg
    aromatisch & saftig
    15,50 €
    pro Flasche   (1L 20,67 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  8. Gies Sauvignon Blanc D.Q.
    2021
    2021
    Gies Sauvignon Blanc D.Q.
    trocken, Pfalz
    frisch & fruchtig
    Bestseller 2021
    7,85 €
    pro Flasche   (1L 10,47 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  9. EDITION HUNFELD Sauvignon Blanc D.Q.
    2021
    2021
    EDITION HUNFELD Sauvignon Blanc D.Q.
    trocken, Baden
    zart & ausgewogen
    6,95 €
    pro Flasche   (1L 9,27 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  10. VDP.ORTSWEIN Heilbronner Sauvignon Blanc*** Drei Tauben D.Q.
    2021
    2021
    VDP.ORTSWEIN Heilbronner Sauvignon Blanc*** Drei Tauben D.Q.
    trocken, Württemberg
    aromatisch & saftig
    14,90 €
    pro Flasche   (1L 19,87 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  11. Pfaffenweiler Sauvignon Blanc Kabinett
    2021
    2021
    Pfaffenweiler Sauvignon Blanc Kabinett
    feinfruchtig, Baden
    frisch & fruchtig
    7,40 €
    pro Flasche   (1L 9,87 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  12. Künstler Sauvignon Blanc Kalkstein D.Q.
    2021
    2021
    Künstler Sauvignon Blanc Kalkstein D.Q.
    trocken, Rheingau
    mineralisch & anregend
    19,80 €
    pro Flasche   (1L 26,40 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

Artikel 1-12 von 20

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

 

Sauvignon Blanc - lebhaft & intensiv

Der Sauvignon Blanc ist eine Bukett-Rebsorte mit großer Aromen-Vielfalt. Ein klassiger Weißwein aus Sauvignon Blanc bringt eine knackige Frische und lebendige Aromen mit sich, ist trocken mit ausgeprägtem Charakter. Bereits an seinem prägnanten Bukett ist er leicht zu erkennen: grüne Noten nach z. B. frisch gemähtem Gras kennzeichnen einen jungen Sauvignon Blanc. Aber die wohl einprägsamste Note ist sein Aroma nach Stachelbeere, abgerundet mit feinen Aromen nach schwarzen Johannisbeeren. Selbst ungeübte Weintrinker können einen Sauvignon Blanc Wein schnell an seinem Duft erkennen. Gerade bei jungen Weinen ist das vegetative Bukett im Vordergrund, während gereiftere Sauvignon Blanc auch exotische Fruchtnoten aufweisen. Allen gemein ist jedoch die ausgeprägte Säurestruktur, die diese Weine zu einem hervorragenden Essenbegleiter machen. Weitere Noten sind grüner Paprika, Kräuter, Feuerstein sowie grünes Obst. Werden die Trauben in sehr reifem Zustand geerntet, haben sie meist auch mehr Sonne abbekommen. Dann können Aromen nach tropischen Früchten, Pfirsich, Maracuja, Grapefruit, Zitrusfrüchte oder Holunder auftreten. Der Sauvignon Blanc wird meistens im Edelstahl ausgebaut um seinen schlanken Körper sowie die Frische zu bewahren. Hier gibt es nur wenige Ausnahmen, wie z. B. die Südsteiermark, die ihre Sauvignon Blanc Weißweine im Holzfass ausbauen um ihnen einen kräftigen Körper zu verleihen. Eine weitere Ausnahme sind die Weine aus Kalifornien. Im amerikanischen Sonnenstaat werden die Reben von der Sonne verwöhnt, was ihnen viel Aroma und Zucker verleiht. Hier werden die Weine ebenfalls im Holzfass ausgebaut und sogar vergoren. Dadurch werden sie zu einem völlig anderen Typ Wein, schwerer und weniger frisch, wie z. B. beim Fumé Blanc zu schmecken ist.

 

 

Sauvignon Blanc als Essensbegleiter

Das Wichtigste zuerst: der Sauvignon Blanc Weißwein ist ein Allrounder und begleitet die verschiedensten Speisen auf das Vortrefflichste. Sie können kaum etwas falsch machen mit einem klassischen Sauvignon Blanc. Das ist doch einmal eine tolle Empfehlung, oder?? Möchten Sie dennoch eine eingeschränkte Aussage, kann ich Ihnen schon einmal sagen, dass der Sauvignon Blanc besonders gut zu Fisch & Meeresfrüchten harmoniert. Grund dafür ist seine frische Weinsäure. Aber ich gehe besser noch einmal ein wenig ins Detail:

  • Ein frischer, leichter Sauvignon Blanc, wie der Sauvignon Blanc D.Q. trocken vom Weingut Spies aus Rheinhessen, passt besonders gut zu Fisch & Meeresfrüchten sowie zu „easy fishes“ wie Scholle oder Kabeljau.
  • Gehaltvolle Sauvignon Blancs (Castelfeder Selections RAIF Dolomiti IGT) können dem kräftigeren Geschmack von Schalentieren Paroli bieten, ebenso gehaltvollen Soßen wie Hollandaise sowie Béarnaise. Auch Spaghetti Carbonara und andere Pastagerichte mit Sahnesoßen harmonieren vortrefflich.
  • Ein mittelschwerer Sauvignon Blanc aus z. B. Südafrika (De Grendel Estate von der Coastal Region) ist ein schmackhafter Begleiter von kleinen Vorspeisen und unterschiedlichsten Antipasti.
  • Zu asiatischen Gerichten sowie süßlichen Speisen aber auch Käse schmeckt ein fruchtbetonter Sauvignon Blanc wie der feinfruchtige Kabinett vom Pfaffenweiler Weinhaus aus Baden.
  • Sind Sie ein Genießer von Fleischgerichten (Schweinebraten, Schnitzel, Geflügel mit Rahmsoße), wird Ihnen ein kräftiger Sauvignon Blanc gefallen, z. B. der Stoneburn Sauvignon Blanc trocken vom Weingut Hunter`s Wines aus Marlborough/ Neuseeland.
  • Zu guter Letzt fehlen noch die edelsüßen Varianten, denn auch diese sind wirklich ein Hochgenuss ( FAVORIT Heilbronner Stiftsberg Auslese vom Weingut Drautz-Able aus Württemberg). Sie sind sehr edel und harmonieren zu edlen Speisen wie Gänseleber- oder Entenleberpastete.

 

Perfekter Genuss

gelingt nur mit den richtigen Gläsern. Dieses sollte ein dünnwandiges Stielglas sein, welches sich nach oben hin verjüngt, damit das wundervolle Bukett des Sauvignon Blanc Weins voll zur Geltung kommt. Diese finden sie HIER – und nicht vergessen rechtzeitig nachschenken, denn Sie wissen ja…

 

…“Ein Weinglas, sobald es leer, macht keine rechte Freude mehr!“

 

 

Der Sauvignon Blanc – Herkunft und Eigenschaften

Vermutet wird, dass es die Sauvignon Blanc Rebe bereits seit dem 16. Jahrhundert gibt. Eine erste urkundliche Erwähnung fand 1710 im Südwesten Frankreichs statt. Der Ursprung wird im französischen Loiretal vermutet, in dem noch heute so große Namen wie Sancerre und Pouilly-Fumé Respekt einfordern. Sauvignon Blanc ist eine natürliche Kreuzung aus Traminer und Chenin Blanc. Durch seine Ähnlichkeit mit dem Tocai Friulano (aus Syn. Sauvignonasse & Sauvignon Vert) wurden und werden diese beiden Sorten oft verwechselt. So war es auch bis Anfang der 1990er Jahre in Chile. Chilenische Sauvignon Blanc Weine waren darum in Wirklichkeit Tocai Friulano Weine. Bekannte Mutationen sind: Sauvignon Gris, Sauvignon Rosé, Sauvignon Noir sowie Sauvignon Violet.

Die Sauvignon Blanc Rebe liebt das gemäßigte Klima mit warmen Tagen und kühlen Nächten. Dabei darf es gerne hin und wieder regnen. Auch ist die Nähe zum Meer wünschenswert, denn dann können die sanften Brisen die Reben des Nachts von der Wärme des Tages erfrischen. Dadurch wird die Reifung der Trauben verlangsamt und reichern diese mit Aromen an. Ein kalkreicher, mittelschwerer Boden, der nicht zu trocken sein darf, ist dem Sauvignon Blanc am liebsten. Die Rebsorte ist anfällig für Winterfrost sowie Botrytis und andere Pilzerkrankungen, zudem wird der Ertrag durch die Neigung zur Verrieselung eingeschränkt. Das dichte Blattwerk der Reben erfordert viel Laubarbeit damit die Trauben richtig ausreifen können. Sind all diese Gegebenheiten erfüllt, liegt es nur noch am Kellermeister uns mit den herrlichsten Tropfen zu beglücken. Da der Sauvignon Blanc ein frischer, schlanker Wein sein soll, werden die Weine fast immer im Edelstahltank ausgebaut. Ausnahmen bilden hier die Südsteiermark und Kalifornien. In Kalifornien scheint einfach die Sonne zu viel, was die Weine per se schwerer und wuchtiger macht. Hier wird die Vergärung und der Ausbau im Holzfass bevorzugt. Dadurch entsteht natürlich eine völlig andere Stilistik, als die bei uns verbreitete, findet jedoch auch ihre Liebhaber weltweit (z. B. Fumé Blanc).

 

Bekannte Synonyme des Sauvignon Blancs

Beyaz Sauvignon, Blanc Doux, Blanc Fume, Blanc Fumet, Bordeaux Bianco, Douce Blanche, Feher Sauvignon, Feigentraube, Fie, Fie dans le Neuvillois, Fume, Fume Blanc, Fume Surin, Genetin, Gennetin, Gentin A Romorantin, Gros Sauvignon, Libournais, Melkii Sotern, Melkij Sotern, Muscat Sylvaner, Muscatni Silvanec, Muskat Silvaner, Muskat-Sylvaner, Muskat-Sylvaner Weisser, Muskatani Silvanec, Muskatni Silvanac, Muskatni Silvanec, Muskatsilvaner, Painechon, Pellegrina, Petit Sauvignon, Picabon, Piccabon, Pinot Mestny Bely, Pissotta, Puinechou, Punechon, Punechou, Quinechon, Rouchelin, Sampelgrina, Sarvonien, Sauternes, Sauvignon, Sauvignon A Gros Grains, Sauvignon Bianco, Sauvignon Bijeli, Sauvignon Blanc Musque, Sauvignon Blanco, Sauvignon Fume, Sauvignon Gris/Rose, Sauvignon Gros, Sauvignon Janne, Sauvignon Jaune, Sauvignon Jeune, Sauvignon Musque, Sauvignon Petit, Sauvignon Rouge, Sauvignon Vert, Sauvignon White, Savagnin, Savagnin Musque, Savagnou, Savignon, Servanien, Servonien, Servoyen, Sobinion, Sobinjon, Sobinyon, Sotern Marunt, Sotern Small, Souternes, Sovignion Blan, Sovinak, Sovinjon, Sovinjon Beli, Sovinon, Sovinon Belyi, Sovinyon, Spergolina, Surin, Suvinjo, Sylvaner Musque, Uva Pelegrina, Verdo Belii, Verdo Belyi, Weisser Sauvignon, Xirda Sotern, Zeleni Sauvignon, Zoeld Ortlibi.

 

Die Verbreitung des Sauvignon Blanc

Frankreich ist das Mutterland des Sauvignon Blancs (auch Sauvignon Jaune oder Sauvignon Jeune) und obwohl er mittlerweile weltweit angebaut wird, bleibt Frankreich mit seinen ca. 30.000 Hektar Rebfläche (von insgesamt ca. 110.000 Hektar weltweit) das größte Anbauland. Sie ist bei unseren französischen Nachbarn die zweitwichtigste Rebsorte nach Chardonnay. Bordeaux und Loire sind die größten Anbaugebiete des Landes dafür. Weitere sind Entre-deux-Mers. Sancerre, Pouilly-Fumé, Graves sowie Touraine. Nicht zu vergessen sind die edelsüßen Sauvignon Blanc Weine aus Sauternes.

In Neuseeland werden ca. 17.000 Hektar Sauvignon Blanc Reben gepflegt, hauptsächlich in der Region Marlborough. Weitere sind: Martinborough, Gisbourne, Hawkes Bay sowie Waipara Valley. Sauvignon Blanc Weine aus Neuseeland zeichnen sich durch ihren einzigartigen, fruchtigen Stil aus.

Chile bietet auf ca. 13.000 Hektar Platz für sehr beliebte Weine dieser Rebsorte, weil sie angenehm leicht, erfrischend und limonenhaft sind.

Die ca. 16.000 Hektar der USA befinden sich überwiegend im Sonnenstaat Kalifornien (Sonoma, Napa Valley). Der kalifornische Blanc Fumé wurde seinerzeit von Robert Mondavi gefördert, um dem Sauvignon Blanc Wein eine eigene Identität zu geben. Der Ausbau im Holzfass ist den vielen Sonnenstunden geschuldet. Diese Weine sind kräftiger und voller als Sauvignon Blanc Weine aus anderen Ländern.

Von den ca. 18.000 Hektar in Italien sind besonders die Weine aus dem Nordosten des Landes hervorzuheben. Die Sauvignon Blanc Weine aus dem Friaul und Südtirol sind besonders fein und fruchtig. In einigen Anbaugebieten Italiens ist der Sauvignon Blanc Bestandteil vieler DOC-Weine, z. B. in Castel del Monte, Terlan sowie Trentino.

Bei unseren Nachbarn in Österreich sind die ca. 1.200 Hektar verteilt auf hauptsächlich die Steiermark (Süd- und Südoststeiermark) das Burgenland sowie Niederösterreich.

In Spanien befinden ca. 2.500 Hektar, vor allem in Zentralspanien. In der Schweiz verteilt sich die Anbaufläche auf die Region um Genf, das Kanton Wallis sowie das Tessin.

Und nun zu uns in Deutschland: mit unseren ca. 1.100 Hektar zählen wir nicht gerade zu den größten, allerdings gewinnt der Sauvignon Blanc (auch Muskat-Silvaner genannt) bei uns zunehmend an Bedeutung, vor allem in der Pfalz . Hier war der Sauvignon Blanc 2010 die Rebsorte des Jahres. Neben der Pfalz befinden sich die größten Anbauflächen in Rheinhessen (z. B. Weingut Schales), Baden (Winzergenossenschaft Durbach ) sowie Württemberg (z. B. Weingut Drautz-Able). Kleinere Anbauflächen sind an der Nahe, im Rheingau, der Mosel , Franken, Saale/ Unstrut, Mittelrhein und der Hessischen Bergstraße zu finden. Nur in Sachsen und im Rotweingebiet Ahr wird kein Sauvignon Blanc angebaut.

 

 

Weitere Anbauländer sind: Südafrika, Argentinien, Australien, Bulgarien, Israel, Mexiko, Rumänien, Ungarn, Griechenland, Moldawien, Ukraine, Serbien, Slowenien, Slowakei, Tschechien sowie Uruguay.

 

 

Probieren geht über Studieren

 

 

Puh – das war eine Menge Lesestoff, jetzt haben Sie sich ein kühles Gläschen Wein verdient. Wir haben bereits ein Weinpaket für Entdecker: Sauvignon Blanc im Angebot. Nicht der schlechteste Einstieg um die Weine kennen zu lernen.

 

1. Stück Nr. 6 Schales Sauvignon Blanc D.Q. trocken vom Weingut Schales aus Rheinhessen/ Deutschland. Ein frischer, fruchtiger Einstieg als Appetizer, zu Salaten, Suppen sowie grünen Gemüsen. 

2. Künstler Sauvignon Blanc Kalkstein D.Q. trocken vom VDP. Weingut Künstler aus dem Rheingau/ Deutschland. Dieser mineralisch-anregende Weißwein harmoniert zu Fisch & Meeresfrüchten, vor allem Garnelen, aber auch zu verschiedenen Käsesorten.

3. EDITION HUNFELD Sauvignon Blanc D.Q. trocken vom Pfaffenweiler Weinhaus aus Baden/ Deutschland. Ein zarter, ausgewogener Wein zu Fisch & Meeresfrüchten sowie feinen Spargelgerichten.

 

4. Gies Sauvignon Blanc D.Q. trocken vom Weingut Heinrich Gies aus der Pfalz/ Deutschland. Dieser frische, fruchtige Wein schmeckt zu Spargel- und Fischgerichten und war einer unserer Bestseller 2021.

 

5. Sauvignon Blanc DOP trocken von der Finca Bacara aus Jumilla/ Spanien. Mehr Sonne, mehr Saft – dieser aromatische Weißwein harmoniert besonders zu Meeresfrüchten & Fisch, Pasta & Fleisch ohne kräftige Soßen, zu Gerichten auf Obsts- und Gemüsebasis sowie Salaten und Snacks.

 

6. Sauvignon Blanc STEIN Alto Adige DOC trocken vom Weingut Nals Margreid aus Südtirol/ Italien. Mit seiner frischen, fruchtigen Art passt er super zu Spargelsalat mit Grapefruit sowie zu Ziegenfrischkäse.

 

 

Die ganze Welt der Weine – so wie wir sie lieben

Sicherlich fragen Sie sich bereits, wie Fritz Hunfeld als Weinhändler seine Weine und Sekte aussucht? Jedes Jahr im Januar macht er sich auf den Weg zu seinen langjährigen Lieferanten auf die Weingüter in allen deutschen Anbaugebieten, die z. T., wie das Weingut Jean Stodden oder das Weingut Salwey , dem VDP angeschlossen sind. Nicht nur die großen Anbaugebiete, wie Pfalz, Baden oder Mosel werden besucht, sondern auch die kleineren, wie die Ahr. Hier werden die neuen Jahrgänge direkt vom Fass probiert, verkostet und beurteilt. Das Beste wird gleich vor Ort fassweise aufgekauft. Sämtliche Produkte werden nach ihrer Anlieferung bei uns im Hause erneut verkostet. Haben wir uns auch nicht geirrt? Unsere langjährige Zusammenarbeit und Freundschaft mit den Winzern sowie die Verbundenheit mit den Weingütern macht uns die Arbeit leicht: von allem nur das Beste!

Weine, Sekte und Spirituosen aus Italien (z. B. Südtirol, Venetien, Chianti, Apulien), Spanien (z. B. Rioja, Penedès) und Frankreich (z. B. Bordeaux, Rhône) werden zum größten Teil direkt importiert. Auch diese ferneren Weingüter sowie die Menschen dahinter kennt Fritz Hunfeld alle persönlich. Mit unserem über viele Jahre gewachsenen Vertrauen in unseren Partner aus Bremen importieren wir unser Sortiment aus Übersee: Südamerika, Südafrika und Australien/ Neuseeland. Kein Produkt zieht unverkostet in unser Lager ein. Jeder Wein, jeder Sekt und jede Spirituose, die Sie bekommen wurde persönlich von Fritz Hunfeld ausgesucht, probiert, beurteilt und aufgenommen. Mehr „persönlich“ geht nicht!

Wichtig bei der Zusammenstellung des Sortimentes ist das Preis-Leistungs-Genuss-Verhältnis. Die Produkte sollen natürlich schmecken, aber auch zu fairen Preisen an Sie weitergegeben werden. Dabei ist eine breite Preisspanne von € bis €€€ selbstverständlich. So ist sichergestellt, dass nicht nur geschmacklich für jeden Liebhaber des guten Geschmacks etwas dabei ist.

 

 

Kennen Sie schon unsere Weinpakete, Weinsets und Probierpakete

 

Haben Sie Lust auf Neuentdeckungen? Wir auch! Deshalb sind wir immer auf der Reise durch die Weinwelt – und Sie nehmen wir gerne mit. Den richtigen Wein auszuwählen, ist bei dem umfangreichen Angebot an Weinen eine Herausforderung. Mit unseren Weinpaketen haben Sie die Möglichkeit, ausgewählte Weine aus unserem umfangreichen Sortiment kennen zu lernen – und das zu einem günstigen Paketpreis. Ganz gleich wonach Sie suchen – wir haben den richtigen Wein. Sortiert nach Themen fällt die Orientierung leichter: suchen Sie nach Ländern , Regionen oderRebsorten ? Wir haben die passenden Weinpakete im Angebot. Sie möchten Weine eines bestimmten Winzers oder suchen den passenden Wein zu einem Gericht? Klicken Sie doch mal rein. Viel Vergnügen beim Stöbern!

 

Oder lieber doch eine Weinprobe, ganz entspannt zu Hause?

Jeder der gerne Wein trinkt, möchte auch gerne einmal neue Sorten ausprobieren, ohne die Katze im Sack (gleich einen ganzen Karton) zu kaufen. Hierfür haben wir eine große Anzahl unterschiedlichster Probepakete zusammengestellt, die die verschiedensten Geschmäcker trifft. Hilfreiche Informationen zur richtigen Verkostung von Weinen haben wir bereits zusammengefasst. Damit Ihre Weinprobe zu Hause erfolgreich wird, halten Sie sich an unsere übersichtlichen 10 Tipps . Wer lieber unter professioneller Anleitung verkostet, sollte sich unter unseren Live-Weinproben umsehen. Via YouTube führt Fritz Sie durch die Probe.

 

„Was du heute kannst entkorken, das verschiebe nicht auf morgen!“

Sie möchten doch sicherlich alles zu neuen Weinländern, Regionen oder neuen Weinen in unserem Programm schnellstmöglich erfahren, oder? Vielleicht interessieren Sie sich auch dafür, einmal Gast bei Weinproben in unserem Hause oder auf einer unserer zahlreichen Veranstaltungen zu sein? Lernen Sie dabei unsere Winzer kennen. Hunfeld Exklusiv Kunden sind vorne mit dabei, wenn es heißt: Wir haben etwas Feines vorbereitet!

 Weine & Probenpakete zum Vorteilspreis - dabei bekommen Sie ab 80 € Einkauf die Versandkosten von uns geschenkt. Die erste Bestellung nach Ihrer Anmeldung ist sowieso versandkostenfrei. Dazu schüren wir Ihnen monatliche Preis-Specials, exklusive Angebote und Produkte –  mit unserem Newsletter entgeht Ihnen dann wirklich gar nichts mehr. Sichern Sie sich ihre Gutscheine und genießen Sie die Vorteile.

 

Hier anmelden zum Newsletter

 

 

 

Hunfeld Exklusiv - Registrieren Sie sich und sichern Sie sich viele exklusive Vorteile.