Zur Wunschliste hinzufügen
7,50 €
pro Flasche   (1L 10,00 € )
inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten
Hunfeld
Exklusiv
Lieferzeit: Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

VDP.GUTSWEIN Trollinger

Charakter
*feine Aromen: Waldbeere, Sauerkirsche, Kräuter, Geschmack frischer Waldfrüchte, kräftig, dennoch leicht und fruchtig*
Harmoniert
vom schwäbisches Vesperbrett bis zum schwäbischen Sonntagsbraten mit Spätzle und Soße, Grillgut, Kartoffelsalat, Maultaschen aller Art, leichte Vorspeisen oder gut gekühlt auf der Terrasse
Geschmack
Rebsorte
Alkohol
12,50 % Vol.

Steckbrief

Artikelnummer
1116818
Jahrgang
2018
Region
Württemberg
Geschmack
trocken
Land
Deutschland
Weinstil
fruchtig & kräftig
Qualitätsstufe
VDP
Rebsorte
Trollinger
Trinktemperatur
15 °C
Alkohol
12,50 % Vol.
Ausbau
Edelstahltank
Restzucker
6,10 g/l
Von
Drautz-Able VDP
Säure
5,20 g/l
Inhalt
0,75 l
Allergiehinweis
enthält Sulfite
g.U. / g.g.A.
Württemberg
Abfüller:  Weingut Drautz-Able , Faißtstraße 23 , (DE)  74076  Heilbronn/Neckar

Beschreibung

Nördlich von Heilbronn befindet sich die Lage Wartberg, die die Stadt vor heranziehenden Unwettern schützt. Hier gedeihen - mit Blick auf Keller und Stadt- hauptsächlich Rotweine hervorragend. Im "Rebstöckle", dem Sahnestückchen des 308 m hohen Heilbronner Wartberg liegt die Heimat des Trollingers. Hier gräbt er seine Wurzeln in bunten Mergel, der ihm sein ganz besonderes Aroma verleiht. Der Boden sowie die gesamte Geologie des Wartberg bietet beste Voraussetzungen, um große Weine zu produzieren.

Auszeichnungen

Weingut

Eichelmann 2018: 3,5 von 5 Sternen
Eichelmann 2019: 3,5 von 5 Sternen
Gault&Millau 2018: 3 von 5 Trauben
Gault&Millau 2019: 3 von 5 Trauben, gehört zu den Spitzen seiner Kategorie
Gault&Millau 2020: 4 von 5 Trauben
Vinum Weinführer 2018: 2,5 von 5 Sternen
Vinum Weinführer 2019: 2,5 von 5 Sternen
Falstaff 2019: 4 von 5 Sternen

Eigene Bewertung schreiben

Weingut

„Hier spricht das Winzerherz und nicht (nur) die Vernunft des Kaufmanns“

Wie von Winzer Markus Drautz beschrieben, ist es vor allem die Leidenschaft zum Wein, die das Weingut Drautz-Able in Heilbronn so prägt. Vermutlich kann die Familie auch deswegen heute auf eine über 500 Jahre alte Familiengeschichte im Weinbau zurückblicken. Der Wein ist ein Teil der Familie geworden und diese Tradition ist der Familie Drautz sehr wichtig. Nichtsdestotrotz schaffen sie es eine Harmonie zwischen langer Familientradition und Innovation beizubehalten. Als Gründungsmitglied der HADES-Gruppe und als Mitglied von VDP.die Prädikatsweingüter steht dabei Qualität immer an erster Stelle. So produziert die Familie Drautz auf insgesamt 16 Hektar Rebfläche in den besten Lagen Neckarsulm, Heilbronn Nord, Heilbronn Ost und Heilbronn Süd die feinsten und elegantesten Weine.

Mehr Informationen über Drautz-Able VDP

Hunfeld Exklusiv - Registrieren Sie sich und sichern Sie sich viele exklusive Vorteile.