Markus Molitor

Markus Molitor – Visionär von der Mosel

„Schreib mal eben einen Text zum Weingut Markus Molitor“ – war die Ansage, die ich bekommen hatte. OK, dachte ich, den kenne ich, zum Weingut Molitor fällt mir schon genug ein… dann fing ich an zu lesen und recherchieren. Im Verlaufe meiner Recherche war ich zunehmend beeindruckt vom Werdegang dieses Mannes!

Es begann, als der sehr junge Markus Molitor in 8. Generation das wirklich kleine Weingut (nur ca. 2-3 ha) 1984 von seinem Vater übernahm – mit gerade 20, voller Tatendrang und einem klaren Ziel: mit extrem lagentypischen sowie lagerfähigen Weinen an die goldenen Zeiten des Rieslings von der Mosel anzuknüpfen. Was soll ich sagen? Hat geklappt! Seine Liebe zum Riesling lässt sich an den Rebflächen ablesen, 94 % Rieslingbestockung. Der Rest sind Pinot Blanc (Weißburgunder), Chardonnay sowie Pinot Noir (Spätburgunder). Mit seinen ca. 100 Hektar bester Steil- und Hanglagen an Mosel und Saar machte er sich den Namen als bestes Weingut Deutschlands. Molitor Wein erreicht heute Höchstpreise auf Auktionen sowie Höchstbewertungen in der Fachpresse (z. B. Gault&Millau). Lesen Sie mehr über das beeindruckende Weingut Markus Molitor in Bernkastel-Wehlen, Philosophie, Weine, Lagen sowie dem Weinmacher Markus Molitor, der Rebknorzen statt Knochen und Riesling statt Blut im Körper zu haben scheint. Bleiben Sie neugierig…

Weingut Markus Molitor Riesling trocken Weiße Kapsel
Weingut Markus Molitor Pinot Blanc Weißweine Chardonnay Weißweine
Weingut Markus Molitor Riesling feinherb Grüne Kapsel
Weingut Markus Molitor Pinot Noir Rotwein trocken
Weingut Markus Molitor Riesling fruchtsüß edelsüß Goldene Kapsel
Weingut Markus Molitor Jahrgang 2019 Mosel Deutschland

Riesling trocken

Die klassisch vergorenen Weine aus dem Hause Molitor werden mit einer weißen Kapsel ausgestattet.

  1. Zeltinger Sonnenuhr Riesling Kabinett Fuder 6
    2015
    2015
    Zeltinger Sonnenuhr Riesling Kabinett Fuder 6
    trocken, Mosel
    aromatisch & saftig
    29,00 €
    pro Flasche  (1L 38,67 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  2. Zeltinger Sonnenuhr Riesling Auslese***
    2017
    2017
    Zeltinger Sonnenuhr Riesling Auslese***
    trocken, Mosel
    aromatisch & saftig
    85,00 €
    pro Flasche  (1L 113,33 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  3. Zeltinger Sonnenuhr Riesling Auslese**
    2017
    2017
    Zeltinger Sonnenuhr Riesling Auslese**
    trocken, Mosel
    saftig & elegant
    45,00 €
    pro Flasche  (1L 60,00 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  4. Ockfener Bockstein Riesling Spätlese
    2019
    2019
    Ockfener Bockstein Riesling Spätlese
    trocken, Mosel
    mineralisch & anregend
    Robert Parker: 93/100 Punkten
    19,50 €
    pro Flasche  (1L 26,00 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  5. Saarburger Rausch Riesling Spätlese
    2019
    2019
    Saarburger Rausch Riesling Spätlese
    trocken, Mosel
    aromatisch & saftig
    Robert Parker: 93/ 100 Punkten
    19,50 €
    pro Flasche  (1L 26,00 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  6. Brauneberger Juffer-Sonnenuhr Riesling Auslese**
    2019
    2019
    Brauneberger Juffer-Sonnenuhr Riesling Auslese**
    trocken, Mosel
    aromatisch & saftig
    Robert Parker: 95/ 100 Punkten
    45,00 €
    pro Flasche  (1L 60,00 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  7. Erdener Prälat Riesling Auslese***
    2018
    2018
    Erdener Prälat Riesling Auslese***
    trocken, Mosel
    gehaltvoll & charmant
    100 Punkte Wein!
    590,00 €
    pro Flasche  (1L 786,67 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

    Nur für Mitglieder von Hunfeld Exklusiv
  8. Alte Reben Riesling Qualitätswein
    2019
    2019
    Alte Reben Riesling D.Q.
    trocken, Mosel
    mineralisch & anregend
    Robert Parker: 94/100 Punkten
    17,80 €
    pro Flasche  (1L 23,73 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  9. Haus Klosterberg Riesling Qualitätswein
    2019
    2019
    Haus Klosterberg Riesling D.Q.
    trocken, Mosel
    mineralisch & anregend
    9,90 €
    pro Flasche  (1L 13,20 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  10. Schiefersteil Riesling Qualitätswein
    2019
    2019
    Schiefersteil Riesling D.Q.
    trocken, Mosel
    mineralisch & anregend
    Robert Parker: 92/100 Punkten
    12,80 €
    pro Flasche  (1L 17,07 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  11. Markus Molitor TRADITION Riesling Qualitätswein
    2020
    2020
    Markus Molitor TRADITION Riesling D.Q.
    trocken, Mosel
    mineralisch & anregend
    9,80 €
    pro Flasche  (1L 13,07 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  12. Erdener Treppchen Riesling Kabinett
    2020
    2020
    Erdener Treppchen Riesling Kabinett
    trocken, Mosel
    mineralisch & anregend
    14,80 €
    pro Flasche  (1L 19,73 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

Riesling feinherb

Auf die Geschmacksbezeichnung "halbtrocken" wird verzichtet und stattdessen die historisch überlieferte Bezeichnung "feinherb" verwendet. Die grau-grüne Kapsel ist dem Schieferboden nachempfunden.

  1. Zeltinger Sonnenuhr Riesling Auslese**
    2001
    2001
    Zeltinger Sonnenuhr Riesling Auslese**
    feinherb, Mosel
    aromatisch & saftig
    68,00 €
    pro Flasche  (1L 90,67 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  2. Zeltinger Himmelreich Riesling Kabinett
    2018
    2018
    Zeltinger Himmelreich Riesling Kabinett
    feinherb, Mosel
    mineralisch & anregend
    14,80 €
    pro Flasche  (1L 19,73 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  3. Bernkasteler Badstube Riesling Spätlese
    2019
    2019
    Bernkasteler Badstube Riesling Spätlese
    feinherb, Mosel
    aromatisch & saftig
    Robert Parker: 94/ 100 Punkten
    18,50 €
    pro Flasche  (1L 24,67 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  4. Ürziger Würzgarten Riesling Kabinett
    2019
    2019
    Ürziger Würzgarten Riesling Kabinett
    feinherb, Mosel
    mineralisch & anregend
    Robert Parker: 94+/ 100 Punkte
    15,80 €
    pro Flasche  (1L 21,07 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  5. Graacher Himmelreich Riesling Auslese***
    2019
    2019
    Graacher Himmelreich Riesling Auslese***
    feinherb, Mosel
    mineralisch & anregend
    Robert Parker: 99/ 100 Punkten
    76,00 €
    pro Flasche  (1L 101,33 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  6. Haus Klosterberg Riesling Qualitätswein
    2019
    2019
    Haus Klosterberg Riesling D.Q.
    feinherb, Mosel
    saftig & elegant
    9,90 €
    pro Flasche  (1L 13,20 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  7. Markus Molitor TRADITION Riesling Qualitätswein
    2019
    2019
    Markus Molitor TRADITION Riesling D.Q.
    feinherb, Mosel
    aromatisch & saftig
    9,80 €
    pro Flasche  (1L 13,07 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

Riesling frucht- und edelsüß

Die frucht- und edelsüßen Weine bekommen bei Markus Molitor eine Goldkapsel.

  1. Zeltinger Sonnenuhr Riesling Auslese**
    2009
    2009
    Zeltinger Sonnenuhr Riesling Auslese**
    edelsüß, Mosel
    fruchtig & kräftig
    64,00 €
    pro Flasche  (1L 85,33 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

    Nur für Mitglieder von Hunfeld Exklusiv
  2. Saarburger Rausch Riesling Spätlese
    2013
    2013
    Saarburger Rausch Riesling Spätlese
    fruchtsüß, Mosel
    saftig & elegant
    24,00 €
    pro Flasche  (1L 32,00 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  3. Erdener Treppchen Riesling Auslese**
    2013
    2013
    Erdener Treppchen Riesling Auslese**
    fruchtsüß, Mosel
    mineralisch & anregend
    49,00 €
    pro Flasche  (1L 65,33 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  4. Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese Goldene Kapsel
    2019
    2019
    Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese Goldene Kapsel
    fruchtsüß, Mosel
    aromatisch & saftig
    Robert Parker: 95/ 100 Punkten
    19,50 €
    pro Flasche  (1L 26,00 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  5. Erdener Treppchen Riesling Auslese**
    2019
    2019
    Erdener Treppchen Riesling Auslese**
    fruchtsüß, Mosel
    mineralisch & anregend
    Robert Parker: 94+/100 Punkten
    36,00 €
    pro Flasche  (1L 48,00 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  6. Brauneberger Juffer Riesling Auslese***
    2019
    2019
    Brauneberger Juffer Riesling Auslese***
    fruchtsüß, Mosel
    saftig & elegant
    Robert Parker: 97/ 100 Punkten
    76,00 €
    pro Flasche  (1L 101,33 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  7. Zeltinger Sonnenuhr Riesling Kabinett
    2019
    2019
    Zeltinger Sonnenuhr Riesling Kabinett
    fruchtsüß, Mosel
    aromatisch & saftig
    Robert Parker: 93/100 Punkten
    17,00 €
    pro Flasche  (1L 22,67 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  8. Zeltinger Sonnenuhr Riesling Auslese***
    2019
    2019
    Zeltinger Sonnenuhr Riesling Auslese***
    lieblich, Mosel

    85,00 €
    pro Flasche  (1L 113,33 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

Pinot Blanc & Chardonnay

Markus Molitor kann nicht nur Riesling – sondern hat auch herrliche Pinot Blancs und Chardonnays.

  1. Wehlener Klosterberg Pinot Blanc*** Qualitätswein
    2014
    2014
    Wehlener Klosterberg Pinot Blanc*** D.Q.
    trocken, Mosel
    saftig & elegant
    45,00 €
    pro Flasche  (1L 60,00 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  2. EDITION TOUR Haus Klosterberg Pinot Blanc Qualitätswein
    2015
    2015
    EDITION TOUR Haus Klosterberg Pinot Blanc D.Q.
    trocken, Mosel
    aromatisch & saftig
    27,40 €
    pro Flasche  (1L 18,27 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  3. Molitor Haus Klosterberg TRADITION Pinot Blanc QbA
    2018
    2018
    Haus Klosterberg TRADITION Pinot Blanc D.Q.
    trocken, Mosel
    aromatisch & saftig
    9,90 €
    pro Flasche  (1L 13,20 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  4. Wehlener Klosterberg* Chardonnay Qualitätswein
    2018
    2018
    Wehlener Klosterberg* Chardonnay D.Q.
    trocken, Mosel
    mineralisch & anregend
    22,00 €
    pro Flasche  (1L 29,33 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

    Nur für Mitglieder von Hunfeld Exklusiv
  5. Einstern* Pinot Blanc Qualitätswein
    2018
    2018
    Einstern* Pinot Blanc D.Q.
    trocken, Mosel
    aromatisch & saftig
    14,80 €
    pro Flasche  (1L 19,73 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  6. Haus Klosterberg Pinot Blanc Qualitätswein
    2019
    2019
    Haus Klosterberg Pinot Blanc D.Q.
    trocken, Mosel
    mineralisch & anregend
    Robert Parker: 89/100 Punkten
    9,90 €
    pro Flasche  (1L 13,20 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

Pinot Noir

Rotwein von der Mosel? Ja - selbstverständlich von Markus Molitor.

  1. Brauneberger Klostergarten Pinot Noir** Qualitätswein
    2008
    2008
    Brauneberger Klostergarten Pinot Noir** D.Q.
    trocken, Mosel
    viel Stoff & kräftig
    49,00 €
    pro Flasche  (1L 65,33 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  2. Brauneberger Klostergarten Pinot Noir*** Qualitätwein
    2009
    2009
    Brauneberger Klostergarten Pinot Noir*** Qualitätwein
    trocken, Mosel
    fruchtig & kräftig
    Robert Parker: 91+/100 Punkten
    95,00 €
    pro Flasche  (1L 126,67 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  3. Graacher Himmelreich Pinot Noir*** Qualitätswein
    2009
    2009
    Graacher Himmelreich Pinot Noir*** D.Q.
    trocken, Mosel
    fruchtig & kräftig
    Robert Parker: 90+/100 Punkten
    250,00 €
    pro Flasche  (1L 333,33 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  4. Haus Klosterberg Pinot Noir Qualitätswein
    2011
    2011
    Haus Klosterberg Pinot Noir D.Q.
    trocken, Mosel
    aromatisch & saftig
    39,00 €
    pro Flasche  (1L 26,00 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  5. Haus Klosterberg Pinot Noir Qualitätswein
    2015
    2015
    Haus Klosterberg Pinot Noir D.Q.
    trocken, Mosel
    aromatisch & saftig
    14,80 €
    pro Flasche  (1L 19,73 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

Jahrgang 2019

Der neue Jahrgang des 100 Punkte Winzers...

  1. Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese Goldene Kapsel
    2019
    2019
    Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese Goldene Kapsel
    fruchtsüß, Mosel
    aromatisch & saftig
    Robert Parker: 95/ 100 Punkten
    19,50 €
    pro Flasche  (1L 26,00 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  2. Ockfener Bockstein Riesling Spätlese
    2019
    2019
    Ockfener Bockstein Riesling Spätlese
    trocken, Mosel
    mineralisch & anregend
    Robert Parker: 93/100 Punkten
    19,50 €
    pro Flasche  (1L 26,00 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  3. Erdener Treppchen Riesling Auslese**
    2019
    2019
    Erdener Treppchen Riesling Auslese**
    fruchtsüß, Mosel
    mineralisch & anregend
    Robert Parker: 94+/100 Punkten
    36,00 €
    pro Flasche  (1L 48,00 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  4. Bernkasteler Badstube Riesling Spätlese
    2019
    2019
    Bernkasteler Badstube Riesling Spätlese
    feinherb, Mosel
    aromatisch & saftig
    Robert Parker: 94/ 100 Punkten
    18,50 €
    pro Flasche  (1L 24,67 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  5. Saarburger Rausch Riesling Spätlese
    2019
    2019
    Saarburger Rausch Riesling Spätlese
    trocken, Mosel
    aromatisch & saftig
    Robert Parker: 93/ 100 Punkten
    19,50 €
    pro Flasche  (1L 26,00 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  6. Brauneberger Juffer-Sonnenuhr Riesling Auslese**
    2019
    2019
    Brauneberger Juffer-Sonnenuhr Riesling Auslese**
    trocken, Mosel
    aromatisch & saftig
    Robert Parker: 95/ 100 Punkten
    45,00 €
    pro Flasche  (1L 60,00 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  7. Ürziger Würzgarten Riesling Kabinett
    2019
    2019
    Ürziger Würzgarten Riesling Kabinett
    feinherb, Mosel
    mineralisch & anregend
    Robert Parker: 94+/ 100 Punkte
    15,80 €
    pro Flasche  (1L 21,07 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  8. Graacher Himmelreich Riesling Auslese***
    2019
    2019
    Graacher Himmelreich Riesling Auslese***
    feinherb, Mosel
    mineralisch & anregend
    Robert Parker: 99/ 100 Punkten
    76,00 €
    pro Flasche  (1L 101,33 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  9. Brauneberger Juffer Riesling Auslese***
    2019
    2019
    Brauneberger Juffer Riesling Auslese***
    fruchtsüß, Mosel
    saftig & elegant
    Robert Parker: 97/ 100 Punkten
    76,00 €
    pro Flasche  (1L 101,33 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  10. Alte Reben Riesling Qualitätswein
    2019
    2019
    Alte Reben Riesling D.Q.
    trocken, Mosel
    mineralisch & anregend
    Robert Parker: 94/100 Punkten
    17,80 €
    pro Flasche  (1L 23,73 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  11. Haus Klosterberg Riesling Qualitätswein
    2019
    2019
    Haus Klosterberg Riesling D.Q.
    trocken, Mosel
    mineralisch & anregend
    9,90 €
    pro Flasche  (1L 13,20 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  12. Haus Klosterberg Riesling Qualitätswein
    2019
    2019
    Haus Klosterberg Riesling D.Q.
    feinherb, Mosel
    saftig & elegant
    9,90 €
    pro Flasche  (1L 13,20 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  13. Zeltinger Sonnenuhr Riesling Kabinett
    2019
    2019
    Zeltinger Sonnenuhr Riesling Kabinett
    fruchtsüß, Mosel
    aromatisch & saftig
    Robert Parker: 93/100 Punkten
    17,00 €
    pro Flasche  (1L 22,67 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  14. Schiefersteil Riesling Qualitätswein
    2019
    2019
    Schiefersteil Riesling D.Q.
    trocken, Mosel
    mineralisch & anregend
    Robert Parker: 92/100 Punkten
    12,80 €
    pro Flasche  (1L 17,07 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  15. Markus Molitor TRADITION Riesling Qualitätswein
    2019
    2019
    Markus Molitor TRADITION Riesling D.Q.
    feinherb, Mosel
    aromatisch & saftig
    9,80 €
    pro Flasche  (1L 13,07 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  16. Haus Klosterberg Pinot Blanc Qualitätswein
    2019
    2019
    Haus Klosterberg Pinot Blanc D.Q.
    trocken, Mosel
    mineralisch & anregend
    Robert Parker: 89/100 Punkten
    9,90 €
    pro Flasche  (1L 13,20 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  17. Zeltinger Sonnenuhr Riesling Auslese***
    2019
    2019
    Zeltinger Sonnenuhr Riesling Auslese***
    lieblich, Mosel

    85,00 €
    pro Flasche  (1L 113,33 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

 

Markus Molitor – Philosophie eines Weinmachers

Weingut Markus Molitor Wein Mosel Winzer Deutschland

Markus Molitor: ein Weinmacher, der sein Erbe antrat mit der klaren Vision den Mosel-Riesling wieder dahin zu führen, wo er seiner Meinung nach in Deutschland und der Welt hingehört: an die Spitze! Dafür tat er in den letzten fast 40 Jahren alles. Beginnend mit einem kleinen Weingut mit gerade einmal 2-3 Hektar Rebfläche, kaufte er nach und nach Rebflächen der besten Lagen in den Weinbergen der Mosel hinzu. Heute gehören ihm ca. 100 Hektar in 15 der besten Steillagen an der Mosel sowie Rebanlagen an der Saar.

 

 

„Die ideale Rebsorte für den jeweiligen Standort zu pflanzen, ist der Schlüssel zur Qualität unserer Weine.“ (Markus Molitor)

 

Größter Augenmerk ist, jedem einzelnen seiner Weiß-, Rot- und Roséweine das Potenzial ihrer Lage und ihres jeweiligen Jahrgangs wiederspiegeln zu lassen. Die Weinberge werden sehr schonend bearbeitet, der Ertrag zugunsten des Extraktreichtums extrem reduziert. Anstatt erlaubter 150 hl/ ha erntet das Weingut nur ca. 40-50 hl/ ha. Strengste Selektion der Ernte durch das erfahrene Team erlaubt eine späte Ernte sehr reifer Trauben voller Extrakte (z. B. für die Weißweine Riesling feinherb, Riesling Spätlese fruchtsüß) sowie eine sorgfältige Trennung sämtlicher Reifestufen, die entsprechend einzeln vergoren werden. Dadurch entstehen höchste Qualitäten. Beispiel dafür sind seine Beerenauslesen und Trockenbeerenauslesen, deren Jahrgänge über vier Jahrzehnte zurückreichen.

Ehrgeiz, Talent und Fleiß des Markus Molitor sind der Schlüssel zu seinem Erfolg. Jährliche Höchstbewertungen sind der Lohn. Robert Parker zeichnete einige Weine mit 100 Punkten aus (z. B. 2018 Erdener Prälat Riesling Auslese*** trocken). Sein Erfolgsschlüssel? Die Kompromisslosigkeit und Akribie der Handarbeit vom Weinberg bis in den Keller.

Weingut Markus Molitor Terroir Schieferboden  Mosel Deutschland

Markus Molitor – seine Weine

Markus Molitor bietet eine Vielzahl an unterschiedlichen Moselweinen, vorrangig Weißweine. Seine Weinberge befinden sich in verschiedenen Lagen zwischen Traben-Trarbach und Brauneberg sowie seit 2001 auch an der Saar. Alle Weine stehen auf unterschiedlichen Schieferböden in differenzierten Mikroklimata. Neben Weißweinen, Rotweinen sowie Roséweinen produziert Markus Molitor auch Schaumweine. Mit über 94 % Anteil an seinen Rebflächen ist der Riesling die Hauptrebsorte im Weingut Molitor, gefolgt von Pinot Blanc (Weißburgunder), Pinot Noir (Spätburgunder) sowie Chardonnay. Er bezeichnet sich selbst als traditionellen Weinmacher, mit Stammsitz im Haus Klosterberg, den Blick auf die Zeltinger Weinberge gerichtet. So heißen seine Basisweine auch „Haus Klosterberg“ (z. B. Pinot Blanc Haus Klosterberg) und bezeichnen die Gutsweine.

„Nicht nur das Alter der Trauben ist entscheidend, sondern auch die Genetik.“

Weingut Markus Molitor Weinregion Mosel Saar Ruwer Deutschland

Alle Weine werden spontan vergoren und ausgebaut. Schönungsmittel, wie Enzyme oder Reinzuchthefen lehnt Markus Molitor ab. Die Weine reifen im dreistöckigen Gewölbekeller im Schiefergestein. Hier finden sich optimale Bedingungen für den Weinausbau, Klima und Luftfeuchtigkeit sind konstant. Anschließend reifen die Weine monatelang auf der Feinhefe und erhalten so Schmelz, Fülle und Eleganz. Große Lagenweine lässt der Weinmacher gerne in großen luftgetrockneten Eichenholzfässern vergären. Die Reifezeit ist unterschiedlich, wann ein Wein auf den Markt kommt entscheidet Markus Molitor allein. So haben wir erst jetzt den 2019er Jahrgang, wie den Schiefersteil Riesling, erhalten. Benötigt ein Wein seiner Meinung nach noch Zeit, bekommt er sie.

Da Markus Molitor nicht dem VDP – Verband Deutscher Prädikatsweingüter – angeschlossen ist, hat er für seine Weine ein eigenes Kennzeichnungssystem entworfen. Die Farben seiner Flaschenkapseln in weiß, grün, gold kennzeichnen seine Riesling-Weine von trocken bis edelsüß (siehe „Farbcode“). Pinot Blancs haben eine gelbe Kapsel, Spätburgunder eine rote, Lagenbezeichnungen werden auf das jeweilige Flaschenetikett gedruckt. Zudem werden die Weine mit Sternen gekennzeichnet. Diese drücken den Extraktreichtum sowie Dichte und Reichhaltigkeit des Weines von 0 – 3 Sternen aus. Allein die Zunge von Markus Molitor entscheidet:

 

0* - ein sehr guter Molitor Wein (z. B. Haus Klosterberg Riesling Qualitätswein trocken)

1* - Einstern - hervorragende Dichte (z. B. Wehlener Klosterberg* Chardonnay Qualitätswein trocken)

2* - Zweistern - engelsgleich (z. B. Brauneberger Juffer-Sonnenuhr Riesling Auslese** weiße Kapsel)

3* - Dreistern - himmlisch (z. B. Auslesen***vom Riesling feinherb aus dem Graacher Himmelreich grüne Kapsel)

Weingut Markus Molitor Beerenqualitäten Mosel Deutschland

Markus Molitor Riesling Farbcode

Abweichend von den analytischen Werten im Deutschen Weingesetz verwendet Markus Molitor ein eigenes System, dass seinem Geschmacksempfinden entspricht. Die Angabe der Bezeichnungen trocken, halbtrocken u. s. w. auf seinen Etiketten entfallen. Harmonie und Balance im Wein sind ihm viel wichtiger. Jeder Jahrgang ist anders als der vorherige. Hat ein Jahrgang z. B. einen hohen Säuregehalt, kann ihm ein höherer Restzuckergehalt sehr gut tun und den Wein harmonischer schmecken lassen.

Weiße Kapsel: klassisch durchgegorener Riesling

Grüne Kapsel: feinherber Riesling

Goldene Kapsel: fruchtsüße und edelsüße Rieslinge (Fruchtaromatik stammt nur aus natürlicher Fruchtsüße der Trauben).

 

Beachten Sie die Rückenetikettierung:

Weingut Markus Molitor Geschmacksbalken Riesling Deutschland

Markus Molitor – seine Lagen

Vor ca. 100 Jahren, zählten die deutschen Riesling-Weine aus den Spitzenlagen von Mosel und Saar zu den teuersten Weinen der Welt. Selbst die hochpreisigen Weine aus Burgund und Bordeaux konnten nicht mithalten. Diesen Willen, qualitativ dort anzuknüpfen, hatte Markus Molitor als er das väterliche Weingut übernahm – seitdem hat sich viel getan. Im Laufe der Jahre vergrößerte der Weinmacher seinen Besitz auf ca. 100 Hektar – alle Parzellen in absoluten Spitzenlagen von Mosel und Saar! Welche das sind, erfahren Sie hier (von Markus Molitor):

 

  • Bernkasteler Doctor: Ca. 0,13 Hektar bester Steillage, Südwestausrichtung gehören Molitor.

    Boden: Steiniger Devon-Verwitterungsboden, hoher Anteil Feinerde, gute Wasserspeicherkapazität.

    Weine: Kristallklare Strahlkraft, animierende Frucht, exotische Nuancen, seidige Säurestruktur, feinste Schiefermineralität.

  • Bernkasteler Badstube:

    Boden: Feinerdreicher Schieferboden, gute Wasserspeicherkapazität.

    Weine: Trauben aus den besten Parzellen, sehr frisch, äußerst fruchtig, lebendig, stabile Säure, gutes Entwicklungspotenzial.

  • Bernkasteler Lay:Ca. 11 Hektar große Steillage, uralte Rebstöcke, West-Südwestausrichtung.

    Boden: Feinverwitterter Schieferboden.

    Weine: Finessenreich, elegante Struktur, sehr mineralisch, reife Säure, viel Spiel.

  • Graacher Domprobst: Ca. 17 Hektar große Steillage, Südwestausrichtung.

    Boden: Mittel-bis tiefgründiger, steiniger, verwitterter Tonschieferboden, hoher Anteil an Feinerde.

    Weine: Elegant, würzig, feine Struktur, mineralischer Nachklang.

  • Graacher Himmelreich:Ca. 57 Hektar große Steillage, Südwestausrichtung.

    Boden: Kräftiger Schieferboden mit Tonanteil; wind-und frostgeschützt durch darüber liegenden Wald.

    Weine: Sehr rassig, kernig, viel Struktur, eleganter Körper.

  • Wehlener Sonnenuhr:Ca. 45 Hektar große Steillage, Süd-Südwestausrichtung.

    Boden: Steiniger, grauer Devonschiefer-Verwitterungsboden.

    Weine: Elegant, saftig, feinduftig, reife Säure, seidig anmutend, mineralischer Nachklang.

  • Zeltinger Sonnenuhr:Ca. 23 Hektar große Steillage, größtenteils nicht flurbereinigt, uralte Weinberge mit wurzelechten Rebstöcken (Alte Reben), Süd-Südwestausrichtung.

    Boden: Mittelgründiger Tonschiefer-Verwitterungsboden, hoher Steinanteil.

    Weine: Unglaublich elegant, feingliedrig, viel Spiel, filigrane Säurestruktur.
Weingut Markus Molitor Zeltinger Sonnenuhr Mosel Deutschland
  • Zeltinger Schlossberg:Ca. 21 Hektar große Steillage, Südwestausrichtung.

    Boden: Kräftiger, dunkler Schieferboden.

    Weine: Kernig, animierende Säure, mineralischer Nachhall.

  • Zeltinger Himmelreich:Klassische Weinlage im Zentrum der Mittelmosel, Süd-Südwest-Westausrichtung.

    Boden: Verwitterter, tiefgründiger Schieferboden, mit Kies und Sedimentgesteinen.

    Weine: Elegant, saftig, gelbfruchtig, leicht würzige Aromatik, feines Säurespiel.

  • Wehlener Klosterberg:Hauslage mit ca. 24 Hektar großer Steillage, klassische Südausrichtung, direkter am Weingut, Wald am oberen Ende der Weinberge sorgt für einen hervorragend ausbalancierten Wasserhaushalt.

    Boden: Leichter bis mittelschwerer steiniger Devonschiefer-Verwitterungsboden, sehr hoher Eisenanteil.

    Weine: Elegant, rassig, viel Würze, tiefgründige Mineralität.

  • Ürziger Würzgarten: Ca. 62 Hektar große Steillage, Süd-Südostausrichtung.

    Boden: Einzigartiger roter Schiefer-Verwitterungsboden, hoher Gesteinsanteil, selten an Mosel.

    Weine: extrem feinwürzig, fruchtig, großartig vollmundig, feines Säurespiel, klare Struktur.

  • Erdener Prälat: Ca. 1,5 Hektar große Steillage, Südausrichtung, besonderes Mikroklima durch geschützte Lage zwischen Felsmassiven und Fluss.

    Boden: roter Tonschiefer-Verwitterungsboden, hoher Gesteinsanteil.

    Weine: Elegant, mineralisch, charakterstark, enorm komplex, facettenreich, hochkonzentriert, vollmundig.

  • Erdener Treppchen:Ca. 39 Hektar große Steillage, Südwestausrichtung.

    Boden: Roter Tonschiefer-Verwitterungsboden, hoher Gesteinsanteil.

    Weine: Mineralisch, seidig, beeindruckend vollmundig, reife Frucht, viel Finesse.

  • Kinheimer Hubertuslay: Ca. 82 Hektar große Steillage, klassische Südausrichtung.

    Boden: Tiefgründiger, grauer Schiefer-Verwitterungsboden.

    Weine: Ausdrucksstarke Mineralität, feines Spiel, ausgeprägte Frucht.

  • Kinheimer Rosenberg:Ca. 63 Hektar große Steillage, Südwestausrichtung.

    Boden: Tiefgründiger, grauer Schiefer-Verwitterungsboden.

    Weine: Moseltypische Mineralität, ausgeprägte Fruchtaromen, feines Spiel.

  • Trabener Würzgarten: Ca. 62 Hektar große Steillage, westliche Ausrichtung.

    Boden: Typischer blau-grauer Schieferverwitterungsboden der Mittelmosel.

    Weine: Hochfeine Aromatik, unnachahmlicher Extraktreichtum.

  • Trabener Kräuterhaus: Ca. 19 Hektar große Hanglage, geschütztes Mikroklima durch Nähe zum Ort Traben und zur Mosel, Südwestausrichtung.

    Boden: Verwitterungs-Schieferboden, lehmiger und mit lössreicher als die Nachbarlagen.

    Weine: Moseltypische Mineralität, pikante, kräuterwürzige Nuancen, klare Struktur, feines Säurespiel.

  • Trarbacher Schlossberg: Ca. 42 Hektar große Steillage, Südwestausrichtung.

    Boden: Feiner, sehr steinreicher Schieferboden.

    Weine: Spätburgunder dieser Lage sind elegant, feinfruchtig, mit fester Tanninstruktur, nachhaltiger, mineralischer Finesse, hervorragendes Reifepotenzial.

  • Brauneberger Klostergarten: Klassische Weinlage der Mittelmosel.

    Boden: Tiefgründig, viel feinsplittriger Schiefer, gute Feinerd-Auflage.

    Weine: Ausdrucksstarke Mineralität, tolle Struktur, feingliedrige Fruchtaromatik.

  • Brauneberger Mandelgraben: Hanglage reicht bis hoch zum Wald, ideale Wasserführung auch in heißen, trockenen Jahren.

    Boden: Kräftiger, steinreicher Schieferboden, harte Quarzite und Kies.

    Weine: Spätburgunder bringen viel Pikanz, Frucht, Finesse.

  • Brauneberger Juffer-Sonnenuhr: – Herzstück des Braunebergs -

    Ca. 11 Hektar große Steillage mit besonderem Mikroklima durch windgeschützte Lage, klassische Südausrichtung, von Felsformationen umschlossen.

    Boden: Verwitterter Devonschiefer, hoher Gesteinsanteil.

    Weine: Rieslinge sind elegant, filigran, äußerst facettenreich, ausdrucksstark mineralisch, reife Frucht, Finesse, Tiefgang.

  • Brauneberger Juffer: Ca. 36 Hektar große Steillage, besonderes Mikroklima durch Schutz des Waldgürtels auf dem Kamm, Süd-Südostausrichtung.

    Boden: Feiner Verwitterungs-Schieferboden aus der Devonzeit, Gesteinsanteil von bis zu 80 %.

    Weine: Filigran, spannungsreich, feingliedrige, seidige Säurestruktur, fruchtbetonte, auch mineralische Noten.

  • Ockfener Bockstein:Ca. 63 Hektar große Steillage an der Saar, Südwestausrichtung.

    Boden: Grauwacke und Grauschiefer mit quarzitischem Sandstein und Milchquarz.

    Weine: Kraftvoll, körperreich, typisch feinwürzig im unverwechselbaren Spiel von Gelbfrucht und Mineralität.

  • Saarburger Rausch: Ca. 26 Hektar große Steillage an der Saar, Südost-Ostausrichtung.

    Boden: Grauwacke mit weichem, dünnblättrigem Devonschiefer, Basaltgestein und roter Feinerde.

    Weine: Eindringliche feine Schiefernoten, in höheren Prädikaten auch fruchtbetonte Nuancen; elegant, feingliedrig, immer zarte Säurestruktur.

HUNFELD EXKLUSIV

Ich liebe Wein – Sie auch? Ich habe meine Leidenschaft für guten Wein zum Beruf gemacht
und möchte diese mit Gleichgesinnten teilen. Für Sie als Genussmensch habe ich mir etwas
Besonderes ausgedacht: die HUNFELD EXKLUSIV - Mitgliedschaft.

Hier alle Vorteile auf einem Blick

 

Wir sind immer auf der Suche nach Neuem, Interessantem, Köstlichem… Wären Sie da nicht gerne als einer der Ersten informiert? Sämtliche Neuigkeiten, sein es neue Weine, Online-Events, Team-Veranstaltungen u. v. m. erreichen Sie als erstes. Vielleicht möchten Sie sich selbst jeden Monat mit unserem Wein-Abo überraschen? Hunfeld Exklusiv Kunden sind vorne mit dabei, wenn es heißt: Wir haben etwas Neues vorbereitet! Weine & Probenpakete zum Vorteilspreis. Dabei bekommen Sie ab 80 € Einkaufwert die Versandkosten von uns geschenkt. Die erste Bestellung nach Ihrer Anmeldung ist sowieso versandkostenfrei. Zu jeder Bestellung erhalten Sie eine detaillierte Rechnung zzgl. Versandkosten, inkl. der gesetzlichen MwSt. Die Lieferzeit beträgt in der Regel 1-3 Werktage. Zudem schnüren wir Ihnen monatliche Preis-Specials, exklusive Angebote und Produkte, der Käuferschutz ist jederzeit gewährleistet. Mit unserem Newsletter entgeht Ihnen dann wirklich gar nichts mehr. Schauen Sie doch einmal rein, es lohnt sich!

Hunfeld Exklusiv - Registrieren Sie sich und sichern Sie sich viele exklusive Vorteile.