Zur Wunschliste hinzufügen
35,80 €
pro Flasche   (1L 47,73 € )
inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten
Hunfeld
Exklusiv
Lieferzeit: Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

Chateauneuf du Pape Vieilles Vignes AOP

Charakter
*Aromen nach dunklen Beeren, Brombeere, Schwarzkirsche, kraftvoll, würzig, rassig, Barriqueausbau*
Harmoniert
zu Boeuf Bourguignon und Wildgerichten, zu gebratener Ente und Gans, Terrinen und Käse
Geschmack
Rebsorte
Land
Alkohol
14,50 % Vol.

Steckbrief

Artikelnummer
1260715
Jahrgang
2015
Region
Rhône
Geschmack
trocken
Land
Frankreich
Weinstil
kräftig & aromatisch
Qualitätsstufe
AOP
Rebsorte
Cuvée
Trinktemperatur
18 °C
Zusatzinfo
Grenache, Mourvèdre, Syrah, Cinsault, Clairette, Vaccarese, Counoise
Alkohol
14,50 % Vol.
Ausbau
Barrique
Von
Domaine La Cabotte
Bio Zertifikat
FR-BIO-01
Inhalt
0,75 l
Allergiehinweis
enthält Sulfite
g.U. / g.g.A.
Châteauneuf du Pape AOP
Abfüller:  Domaine La Cabotte , (F)  84430  Mondragon

Beschreibung

Eine Familie - eine Tradition! Wie es sich gehört, lernte Gabriel d`Ardhuy seine Frau Eliane -Spross eines Winzers- auf einem Weinfest während der Weinlese kennen. Sie verbindet bis heute die Liebe und die Leidenschaft für die heimatlichen Weinberge und den Wein, was zur Gründung der Domaine d`Ardhuy führte. Im Laufe der Zeit erwarben sie einige der schönsten Weinberge der Region. Gemeinsam haben Gabriel und Eliane 7 Töchter, die sich allesamt dem Weinbau verschrieben haben und die seit drei Generationen währende Tradition - teilweise mit eigenen Weingütern - fortführen.
Eigene Bewertung schreiben

Weingut

Weinbau im Rhythmus der Natur

Es war 1947 während der Reblese im Burgund, als Gabriel d`Ardhuy seine Frau Eliane kennen und lieben lernte. Die beiden verband ihr starkes Interesse und ihre Liebe zum Wein und dessen Anbau. 1980, mittlerweile war das Ehepaar sehr erfolgreich im Weinbau, kauften sie die Domaine La Cabotte im Rhône Tal dazu. Noch heute ist das Weingut inmitten des Massif d`Uchaux äußerst erfolgreich und wird mittlerweile gemeinsam von Tochter Marie und ihrem Mann Pierre geleitet. Die beiden betreiben das Gut seit 2002 biodynamisch. Sehr wichtig ist ihnen dabei die Bewirtschaftung des Weingutes im Einklang mit der Natur, wobei Mondphasen und Erdbeschaffenheit eine sehr große Rolle spielen. Damit gelingt es ihnen, Weine der Extraklasse zu vinifizieren, wie der Wein der Päpste - den Châteauneuf du Pape.

Hunfeld Exklusiv - Registrieren Sie sich und sichern Sie sich viele exklusive Vorteile.