Zur Wunschliste hinzufügen
8,70 €
pro Flasche   (1L 11,60 € )
inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten
Hunfeld
Exklusiv
Lieferzeit: Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

Gorgo Bardolino DOC Chiaretto

Charakter
*erfrischendes Bukett frischer Himbeeren und Kirschen, dezentes Blütenaroma, gute Struktur und fruchtiger Nachhall*
Harmoniert
zu sommerlichen Salaten, Geflügel und Fisch
Geschmack
Rebsorte
Land
Alkohol
12,50 % Vol.

Steckbrief

Artikelnummer
1261621
Jahrgang
2021
Region
Venetien
Geschmack
trocken
Land
Italien
Weinstil
frisch & fruchtig
Qualitätsstufe
DOC
Rebsorte
Cuvée
Trinktemperatur
9 °C
Zusatzinfo
Corvina, Rondinella und Molinara
Alkohol
12,50 % Vol.
Ausbau
Edelstahltank
Restzucker
3,00 g/l
Von
Agricola Gorgo
Säure
5,80 g/l
Bio Zertifikat
IT BIO 014
Inhalt
0,75 l
Allergiehinweis
enthält Sulfite
g.U. / g.g.A.
Bardolino DOC
Abfüller:  Azienda Agricola Gorgo , Via Gorgo, 19 , (I)  37060  Custoza (Verona)

Beschreibung

Viele Roséweine vom Gardasee entstehen eher als "Beiprodukt" bei der Herstellung von Rotwein denn als wirklich gewollter Roséwein. Nicht so jedoch der Chiaretto. Für ihn herrschen bestimmte Vorgaben. So muss er, lt. DOC-Regelwerk, rein aus einer verkürzten Mazeration und anschließender Pressung roter Trauben hergestellt werden. Das Weingut Gorgo trifft hier die schöne Mitte zwischen junger, unkomplizierter Leichtigkeit und vollen Kirsch- und Beerenaromen. Dieser Wein wird in diesem Sommer sicherlich zu unseren Lieblingsgetränken gehören - weil er einfach gute Stimmung verbreitet!
Eigene Bewertung schreiben

Weingut

Italienisches Urlaubsfeeling für zu Hause

Aufgrund seiner Beliebtheit bei deutschen Urlaubern nennen viele Italiener den Gardasee „lago tedesco,“ den „See der Deutschen.“ Doch abseits des touristischen Rummels haben sich nicht nur familiäre Hotels und authentische Restaurants entwickelt, sondern auch das Familienweingut Gorgo. Es versteckt sich in dem wunderschönen Custoza und wurde bereits 1973 von Roberto Bricolo gegründet. Heute bewirtschaftet Roberto zusammen mit seiner Tochter Roberta knapp 60 Hektar; mit viel Handarbeit und weitgehend biologisch. Das Gleichgewicht zwischen Tradition und Innovation sind fest in die Philosophie des Gutes integriert, und das schmeckt man auch: Die Weine sind authentisch und regionstypisch, trinkfreudig und doch mit Kraft und Struktur.

Hunfeld Exklusiv - Registrieren Sie sich und sichern Sie sich viele exklusive Vorteile.