Finca Bacara

 

Leben im Einklang mit der Natur

Die Weine der jungen und ehrgeizigen Weinmarke Finca Bacara, aus dem Genie ihrer Eigentümer hervorgegangen, sind eine perfekte Mischung aus KUNST, WEIN und STIL. Die handgefertigten Etiketten sind einzigartig, stilvoll und wurden von einem Künstler entworfen. Das junge Familienweingut wird von Santos und Ioana Ortiz geführt. Sie haben sich dem ökologischen Anbau verschrieben und erzeugen alle Weine vegan. Die Weinberge, mit den schon mehr als 50 Jahre alten Rebstöcken, liegen auf einem Hochplateau ca. 900 Meter über dem Meeresspiegel in der Region Jumilla im Südosten Spaniens. Monastrell ist am Bedeutendsten für diese Region und macht über 85 % der Rebstöcke aus.

  1. HI-new release DO
    2015 HI-new release Monastrell DOP
    trocken, Jumilla
    kräftig & aromatisch
    31,10 €
    pro Flasche (1L 41,47 €)
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  2. Yeyá
    2018 Yeyá Chardonnay Mostetal de Alejandria
    trocken,
    frisch & fruchtig
    8,70 €
    pro Flasche (1L 11,60 €)
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  3. Tabà DO
    2015 Tabà DOP
    trocken, Jumilla
    kräftig & aromatisch
    12,10 €
    pro Flasche (1L 16,13 €)
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  4. TIME WAITS FOR NO ONE Elephant DO
    2017 TIME WAITS FOR NO ONE Elephant DOP
    trocken, Jumilla

    8,70 €
    pro Flasche (1L 11,60 €)
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  5. TIME WAITS FOR NO ONE Double Skull DO
    2017 TIME WAITS FOR NO ONE Double Skull DOP
    trocken, Jumilla
    aromatisch & saftig
    7,30 €
    pro Flasche (1L 9,73 €)
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

Weingut Stefan Accordini Wein Valpolicella Venetien Winzer Italien
Weingut Stefan Accordini Wein Valpolicella Venetien Winzer Italien
Weingut Stefan Accordini Wein Valpolicella Venetien Winzer Italien

Das Weingut

Dieses junge, im Jahr 2014 gegründete, Familienweingut wird von Santos und Ioana Ortiz geführt und liegt in der Jumilla-Region mit Südosten Spaniens. Sie haben sich dem ökologischen Anbau verschrieben und erzeugen alle ihre Weine vegan. Ihr Lebensmotto „Leben im Einklang mit der Natur“ und ihr Wunsch, die perfekte Mischung aus Kunst, Wein und Stil mit ihrem Weinen zu schaffen, spiegelt sich in den von einem Künstler entworfenen Etiketten wieder.

Die Weinberge

Die schon mehr als 50 Jahre alten Rebstöcke stehen auf einem Hochplateau ca. 900 m über dem Meeresspiegel, in der Nähe des Mittelmeeres im Südosten Spaniens, nahe der Stadt Alicante. Das kontinentale Klima wird durch die Nähe zum Mittelmeer abgemildert. Es wachsen aufgrund des kontinentalen Klimas auf den kargen Kalksteinböden nur wenige Rebsorten, wie der widerstandsfähige Monastrell.

Klima & Boden

Das Klima ist kontinental und wird durch die Nähe des Mittelmeers gemildert. Die Niederschläge sind gering (etwa 300 mm / Jahr) und unregelmäßig, obwohl sie meistens im Frühjahr und Herbst fallen, auch oft in Form von heftigen Stürmen, die manchmal zu einer Beschädigung der Reben führen können. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 16 °Grad, im Sommer können bis zu 40 °Grad und im Winter minimal unter 0 °Grad erreicht werden. Bis März, in Ausnahmen auch April, besteht Frostgefahr. Die Reben erhalten über 3.000 Sonnenstunden pro Jahr.

Die Böden sind dunkel, kalkhaltig und manchmal mit einer harten Kalkkruste. Im Allgemeinen sind sie durchlässig und besitzen gute feuchtigkeitshaltende Eigenschaften, so dass die Weinstöcke in Dürreperioden überleben können. Sie sind arm an organischem Material und ihre Struktur begünstigt nicht die Ausbreitung der Reblaus. Sie sind ziemlich sandig und ermöglichen eine gute Belüftung, einen hohen pH-Wert und einen geringen Salzgehalt.