Weingut Jean Stodden VDP

 

Das Rotweingut von der Ahr

Das Weingut Jean Stodden steht für das, wofür die Region bekannt ist. Das Ahrtal im Norden von Rheinland-Pfalz gehört zu den besten Rotweinanbaugebieten Deutschlands. Insgesamt 88% der Weinberge in der Region sind mit roten Rebsorten bepflanzt. Dabei wird der Spätburgunder als der „König der Ahr“ bezeichnet. Auch das Weingut Jean Stodden ist besonders gut darin die vollmundigsten und feinsten Spätburgunder zu produzieren. Dabei wird klar nach dem Motto „Klasse statt Masse“ gearbeitet. In dem Traditionsweingut werden kontrolliert nur eine beschränkte Menge an Trauben am Rebstock gelassen damit diese von der vollen Kraft des Bodens und der Sonnenstrahlen profitieren können. Die Farbe Rot steht schon seit Beginn des Weinguts im Mittelpunkt seiner Philosophie und das zahlt sich aus!

  1. EDITION TOUR Jean Stodden Spätburgunder Qualitätswein
    2015 EDITION TOUR Jean Stodden Spätburgunder Qualitätswein
    trocken, Ahr
    saftig & elegant
    17,80 €
    pro Flasche (1L 23,73 €)
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  2. Recher Herrenberg Spätburgunder Qualitätswein
    2016 Recher Herrenberg Spätburgunder Qualitätswein
    trocken, Ahr
    kräftig & aromatisch
    31,00 €
    pro Flasche (1L 41,33 €)
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  3. VDP.GROSSES GEWÄCHS Herrenberg Spätburgunder
    2016 VDP.GROSSES GEWÄCHS Herrenberg Spätburgunder
    trocken, Ahr
    viel Stoff & kräftig
    75,00 €
    pro Flasche (1L 100,00 €)
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  4. Spätburgunder ALTE REBEN Qualitätswein
    2015 Spätburgunder ALTE REBEN Qualitätswein
    trocken, Ahr
    viel Stoff & kräftig
    118,00 €
    pro Flasche (1L 157,33 €)
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  5. Jean Stodden Spätburgunder JS Qualitätswein
    2015 Jean Stodden Spätburgunder JS Qualitätswein
    trocken, Ahr
    viel Stoff & kräftig
    24,00 €
    pro Flasche (1L 32,00 €)
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  6. EDITION TOUR Jean Stodden Spätburgunder Qualitätswein
    2013 EDITION TOUR Jean Stodden Spätburgunder Qualitätswein
    trocken, Ahr
    saftig & elegant
    44,55 €
    pro Flasche (1L 29,70 €)
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  7. Jean Stodden Spätburgunder Qualitätswein
    2017 Jean Stodden Spätburgunder Qualitätswein
    trocken, Ahr
    frisch & fruchtig
    15,00 €
    pro Flasche (1L 20,00 €)
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

Weingut Jean Stodden VDP Wein Ahr Winzer Deutschland
Weingut Jean Stodden VDP Wein Ahr Winzer Deutschland
Weingut Jean Stodden VDP Wein Ahr Winzer Deutschland

Qualität statt Quantität

Schon 1578 war die Familie Stodden im Weinbau im Ahrtal tätig. Im Jahr 1900 begann Alois Stodden schließlich seinen Spätburgunder selbst zu keltern. Seitdem wird treu nach dem Motto „Qualität statt Masse“ im Einklang mit der Natur gearbeitet. Schon beim Rebschnitt im Winter und Frühjahr wird darauf geachtet, dass nur wenige Fruchtaugen erhalten bleiben. Die Vitalität des Bodens und die intensiven Sonnenstunden während der Vegetation sollen voll und ganz für die wenigen Trauben zur Verfügung stehen. Deswegen werden übermäßige Früchte im Sommer abgeschnitten. Die „Grüne Lese“ wird durchgeführt, wobei grüne, vollentwickelte Trauben auf den Boden geschnitten werden um die kräftigsten und gehaltvollsten Weine produzieren zu können. Im Herbst können dann die wenigen Trauben von jedem Sonnenstrahl und dem reichen Boden profitieren. Danach werden sie handverlesen, streng sortiert und letztlich schonend verarbeitet. Nur die besten, gesunden Trauben kommen in den Wein. Alle Rotweine gären ohne Stiele und lagern bis zu 24 Tage im Gärbehälter. Danach ruhen sie bis zur Reife in Eichenfässern. Die Philosophie des Weinguts Jean Stodden ist es „Im Einklang mit der Natur alles tun, um Wein zur Vollendung zu bringen.“

Die Region: Die Ahr

 

Der Weinbau an der Ahr ist schon seit dem 8. Jahrhundert urkundlich belegt. Bereits die Römer, die sich zwischen Eifel und Rhein niederließen, pflanzten die ersten Reben der Region. 893 zeigt ein Güterverzeichnis verschiedene Weinberge in acht Siedlungen an der Ahr.

1602 hatte der Wein dann eine dominante Position in der Region: Der Ahrweiler Stadtschreiber beschreibt „Der Wein ist hiesiger Gegend führnehmste Nahrung.“ Heute ist der Wein immer noch ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor der Ahr, denn in der ganzen Zeit haben sich die überaus günstigen klimatischen und geologischen Beschaffenheiten nicht verändert. Die warme Luft des Golfstroms, die vielen Sonnenstunden und der Regenschatten der Hocheifel sind ideal für den Weinbau. Die feinen Böden aus Schiefer, Grauwacke und Löss in den Steillagen speichern die Wärme und lassen sie in den kalten Nächten auf die Reben wirken. Das Schiefergestein ist für die Frucht der Rotweine an der Ahr verantwortlich. Die natürlichen Bedingungen auf den etwa 500 Hektar der Region sind besonders geeignet um die besten Spät- und Frühburgunder wie auch Portugieser herzustellen. Deswegen machen diese drei Rebsorten auch etwa 95% der Ernte aus. Auch die weiße Rebsorte Riesling wächst hier jedoch ebenso vorzüglich.

Das Weingut Jean Stodden lässt seine Weine in den Steilhängen der Spitzenlagen des mittleren Ahrtals gedeihen.

Hunfeld Wein Newsletter

Ich  willige ein, dass Hunfeld Wein mir regelmäßig News aus seiner Welt der Weine, zu Veranstaltungen, Sonderaktionen oder exklusiven Angeboten selbst oder über ein damit beauftragtes Unternehmen sendet. Ich habe die  Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme dieser zu. Insbesondere dem Punkt, dass meine Daten und Nutzungsverhalten durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit über den Abmeldelink im Newsletter, mündlich oder per E-Mail an info@hunfeld-wein.de widerrufen ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben.