Zur Wunschliste hinzufügen
7,85 €
pro Flasche   (1L 10,47 € )
inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten
Hunfeld
Exklusiv
Lieferzeit: Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

Gies 60/40 Weißwein-Cuvée D.Q.

Charakter
*erfrischendes Bukett vom Sauvignon Blanc gepaart mit der Rassigkeit des Rieslings, spritzig, erfrischend, mineralisch*
Harmoniert
zur leichten, mediterranen Küche
Geschmack
Rebsorte
Alkohol
12,00 % Vol.

Steckbrief

Artikelnummer
2218820
Jahrgang
2020
Region
Pfalz
Geschmack
trocken
Land
Deutschland
Weinstil
mineralisch & anregend
Qualitätsstufe
D.Q.
Rebsorte
Cuvée
Trinktemperatur
11 °C
Zusatzinfo
60 % Sauvignon Blanc, 40 % Riesling
Alkohol
12,00 % Vol.
Ausbau
Edelstahltank
Restzucker
4,80 g/l
Von
Heinrich Gies
Säure
7,50 g/l
Inhalt
0,75 l
Allergiehinweis
enthält Sulfite
g.U. / g.g.A.
Pfalz
Abfüller:  Weingut Heinrich Gies  & Sohn GmbH , Hauptstraße 93 - 99 , (DE)  67159  Friedelsheim

Beschreibung

60/40 - Ein Wein speziell für uns: Vor einigen Jahren haben wir bereits mit einem befreundeten Weingut eine Cuvée aus 60 % Riesling und 40 % Sauvignon Blanc gemacht. Der Geschmack war erstklassig und Mitte des Jahres entstand die Idee, dieses Mischverhältnis umzudrehen. Als Partner ist das Weingut Heinrich Gies hervorragend geeignet, da es auf eine 150 Jahre alte Familientradition im Weinbau mit höchsten Qualitätsansprüchen zurückblickt und viel Erfahrung im Anbau von Sauvignon Blanc und Riesling hat. Ende letzten Jahres saßen wir mit dem Kellermeister vom Weingut Gies zusammen und haben überlegt, wie diese Cuvée aussehen könnte. Die schöne feine Note des Sauvignon Blanc mit seinem typisch fruchtigen Bukett nach Zitrusfrüchten sollte im Vordergrund stehen und von der Kraft und Rassigkeit des Rieslings ergänzt werden. Die Anzahl der Flaschen ist limitiert und etwas ganz Besonderes.
Eigene Bewertung schreiben

Weingut

Ein wahrer Genuss zum EinGIESsen

Ein Traditionsunternehmen mit über 150 Jahren Familiengeschichte – allein das ist schon etwas Besonderes für den verwöhnten Weingenießer. Das Weingut Gies verfährt getreu dem Motto „klein aber fein“ und setzt dementsprechend sein Augenmerk auf die Qualität statt auf die Quantität. Das ist bei einer Gesamtrebfläche von nur ca. 15 Hektar auch gut so. Beste Lagen rund um Bad Dürkheim, Ungstein, Friedelsheim und Wachenheim nennen sie ihr Eigen und kultivieren hier die Weißweinsorten Riesling, Sauvignon Blanc, Chardonnay, Grau- und Weißburgunder sowie die Rotweinsorten Spätburgunder, Merlot, Cabernet Sauvignon und Dornfelder. Dabei ist der Riesling der heimliche Star unter den Rebsorten und wird zum Teil sogar als Lagenwein ausgebaut.

Hunfeld Exklusiv - Registrieren Sie sich und sichern Sie sich viele exklusive Vorteile.