Weingut Castroviejo

 

Ein Rioja-Weingut, das schon seit vier Generationen von Gonzalo Pastór geführt wird

Nun schon seit vier Generationen wird das Weingut Castroviejo von der Familie Pastór geleitet. Die männlichen Nachkommen der Familie haben stets denselben Namen: Gonzalo Pastór. Das Weingut Castroviejo liegt in der Rioja Baja und besteht aus 110 Hektar, die ausschließlich für Rotwein verwendet werden, wobei der Großteil (90 Hektar) mit Tempranillo Trauben angebaut wird. Das Weingut profitiert besonders von der Nähe zum Fluss Ebro und der Höhe des Monte Yerga, auf dem die Weinreben auf bis 600 Meter Höhe liegen. Der leitende Kopf des Unternehmens, Gonzalo Pastór Junior, setzt auf harmonische Rotwein-Cuvées mit Garnacha und Graciano und profitiert dabei von den drei Klimaeinflüssen des Mediterranen, des Atlantischen und des Kontinentalen.

  1. Crianza Rioja DOCa
    2016 Crianza Rioja DOCa
    trocken, Rioja
    aromatisch & saftig
    8,85 €
    pro Flasche (1L 11,80 €)
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  2. Tempranillo Rioja DOCa
    2017 Tempranillo Rioja DOCa
    trocken, Rioja
    aromatisch & saftig
    6,80 €
    pro Flasche (1L 9,07 €)
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  3. Reserva Rioja DOCa
    2014 Reserva Rioja DOCa
    trocken, Rioja
    kräftig & aromatisch
    10,40 €
    pro Flasche (1L 13,87 €)
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

Weingut Castroviejo Wein Rioja Winzer Spanien
Weingut Castroviejo Wein Rioja Winzer Spanien
Weingut Castroviejo Wein Rioja Winzer Spanien

Der Rio Ebro

Der Rio Ebro fließt durch das gesamte Weinanbaugebiet Rioja und beeinflusst somit maßgeblich den Charakter der Rioja-Weine. Stehende Gewässer und Flüsse haben die Macht die Temperaturen des Mikroklimas zu beeinflussen. So hat auch der Rio Ebro großen Einfluss auf das Klima.

Das Weingut Castroviejo

Das Gut Castroviejo liegt in der Rioja Baja, dem südlichen Teil der Rioja. Das Weingut der Familien-Bodega Pastór Díaz besteht aus 110 Hektar und liegt auf 600m Höhe am Monte Yerga am Fluss Ebro. Die Bodega Castroviejo zählt zu den modernsten Weinverarbeitungseinrichtungen. Immer wieder wurde es erweitert, um stetig und kontinuierlich, die Qualität der Weine zu verbessern.

Gonzalo Pastór - Generation über Generation

Schon im 19. Jahrhundert baute Familie Pastór im Rioja Weine an. Nun wird das Weingut schon in der vierten Generation von einem Gonzalo Pastór geleitet, denn die männlichen Nachfahren erhalten stets den gleichen Namen. Kontinuität und Verlässlichkeit werden hier in allen Bereichen großgeschrieben. In dieser Generation schwört Gonzalo Pastór Junior auf harmonische Rotwein-Cuvées.

Die Weine

Das Weingut Castroviejo produziert ausschließlich Rotweine, die alle in amerikanischen oder französischen Holzfässern ausgebaut werden. Die Weine sind stilistisch modern und enthalten ausschließlich die in der Rioja traditionell heimischen Rebsorten. Der Großteil, 90 Hektar, werden dem Tempranillo gewidmet. Es ist die bevorzugte und stärkste Rebsorte des Rioja DOC. Diese Sorte ist in der Rioja-Region in der Lage, den Weinen beste Qualität, eine Individualität an Kraft, Eleganz, Aromatik und geschmacklicher Nuance zu verleihen. Weitere 10 Hektar werden jeweils für Garnacha und Graciano verwendet. Garnacha ist die am meisten kultivierte Sorte der Welt. Im Weingut Castroviejo wird sie auf den südlichsten und steinreichsten Böden angebaut, sodass sehr fruchtige Weine mit einem Alkoholgehalt, der sich sehr gut zur Zusammenstellung von Cuvées eignet, entstehen. Die Rebsorte Graciano ist sehr schwierig zu züchten, doch aus ihr werden hervorragende, sehr aromatische Weine mit blumigen und fruchtigen Nuancen hergestellt. Sie haben einen hohen Gehalt an Polyphenolen, Struktur und Tanninen und eignen sich deswegen sehr gut zur Alterung und Mischung mit Tempranillo.

Klima und Böden

In den Weinbergen von Castroviejo vereinen sich drei Klimaarten in großer Harmonie und schaffen somit einen idealen klimatischen Raum für den Anbau der Trauben: Das Mediterrane, das Atlantische und das Kontinentale.

Der Niederschlag als limitierender Faktor schwankt zwischen 250 und 400 mm/Jahr, wobei die Verteilung des Wassers für die meiste Zeit des Jahres passend ist. Die durchschnittlichen Temperaturen schwanken zwischen 13 und 14 Grad Celsius. In der wichtigen Phase für das Weingut, zwischen April und Oktober, ist sie jedoch höher und erreicht im Durchschnitt 18 bis 19 Grad Celsius.

Hunfeld Wein Newsletter

Ich  willige ein, dass Hunfeld Wein mir regelmäßig News aus seiner Welt der Weine, zu Veranstaltungen, Sonderaktionen oder exklusiven Angeboten selbst oder über ein damit beauftragtes Unternehmen sendet. Ich habe die  Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme dieser zu. Insbesondere dem Punkt, dass meine Daten und Nutzungsverhalten durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit über den Abmeldelink im Newsletter, mündlich oder per E-Mail an info@hunfeld-wein.de widerrufen ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben.