Weine zu Coq au Vin

Der Schmor-Klassiker Coq au Vin zählt zu den bedeutendsten Nationalgerichten der französischen Küche.  Neben der klassischen Zubereitungsart des Coq au Vin de Bourgogne haben sich mittlerweile auch exotischere Varianten in ganz Europa etabliert. Doch egal welches regionale Rezept letztlich befolgt wird (oder auch nicht befolgt wird), das Gericht wird besonders von den Aromen des Weines geprägt. Unsere Devise hierzu: Egal, für welchen Wein sich im Essen oder am Tisch entschieden wird, Hauptsache reichlich!

  1. Chardonnay Barrique Qualitätswein
    2016
    2016
    Chardonnay Barrique D.Q.
    trocken, Rheingau
    kräftig & aromatisch
    33,00 €
    pro Flasche  (1L 44,00 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  2. Ladoix Clos des Chagnots
    2015
    2015
    Ladoix Clos des Chagnots AOP
    trocken, Burgund
    weich & harmonisch
    27,35 €
    pro Flasche  (1L 36,47 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

    Nur für Mitglieder von Hunfeld Exklusiv
  3. Puligny-Montrachet 1er Cru SOUS LE PUITS
    2015
    2015
    Puligny-Montrachet 1er Cru SOUS LE PUITS
    trocken, Burgund
    kräftig & aromatisch
    57,80 €
    pro Flasche  (1L 77,07 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  4. Bourgogne Hautes Côtes de Beaune Blanc LES PERRIERES
    2017
    2017
    Bourgogne Hautes Côtes de Beaune Blanc LES PERRIERES AOP
    trocken, Burgund
    aromatisch & saftig
    saftig, kräftiger Weisswein
    17,90 €
    pro Flasche  (1L 23,87 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  5. EDITION TOUR Jean Stodden Spätburgunder Qualitätswein
    2015
    2015
    EDITION TOUR Jean Stodden Spätburgunder D.Q.
    trocken, Ahr
    saftig & elegant
    17,10 €
    pro Flasche  (1L 22,80 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  6. Hunfelds FAVORIT Salwey Grauburgunder Qualitätswein
    2020
    2020
    Hunfelds FAVORIT Salwey Grauburgunder D.Q.
    trocken, Baden
    gehaltvoll & charmant
    10,00 €
    pro Flasche  (1L 13,33 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  7. Castelfeder Burgum Novum Chardonnay Riserva*** DOC
    2017
    2017
    Castelfeder Burgum Novum Chardonnay Riserva*** DOC
    trocken, Südtirol
    weich & harmonisch
    26,50 €
    pro Flasche  (1L 35,33 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  8. GIESS EIN! Weisser Burgunder D.Q.
    2021
    2021
    GIESS EIN! Weisser Burgunder D.Q.
    trocken, Pfalz
    zart & ausgewogen
    7,85 €
    pro Flasche  (1L 10,47 € )
    inkl. MwSt.,zzgl. VersandkostenSofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

Ihre Vorteile - Unser Anspruch!

 

  schneller Versand per DHL oder DPD

  kostenloser Rückversand

  sichere Zahlung per PayPal

  versandkostenfrei ab 120 €,
       als HUNFELD EXKLUSIV Kunde bereits ab 80 €

 

            

Welcher Wein schmeckt zu Coq au Vin?

La Cuisine Française, die französische Nationalküche, war schon in der Neuzeit eine der einflussreichsten Küchen Europas. Konstant überzeugt die französische Kochkunst – ob Haute Cuisine oder traditionelle Landküche – durch ihre unbestreitbare Qualität und Raffinesse. Nicht nur die unterschiedlichen Regionalküchen überzeugen durch ihre Originalität, sondern auch die Landesküche als Ganzes ist weltweit unter kulinarischen Fanatikern hoch angesehen. 2010 wurde sie sogar als immaterielles Kulturerbe von der UNESCO anerkannt.

So sehen auch viele das Coq au Vin – „das Hähnchen in Wein“ - als eines der bedeutsamsten Kreationen der französischen Küche. Obwohl das Burgund in den meisten Standardwerken als Ursprungsregion des Gerichtes bezeichnet wird, und somit das Coq au Vin de Bourgogne als klassische Zubereitungsart gilt, konnten sich in den letzten Jahren weitere Variationen des Gerichtes in ganz Europa etablieren. Zum klassischen Coq au Vin de Bourgogne passt auch am besten ein Wein aus der Region. Wir empfehlen einen trockenen Pinot Noir oder Chardonnay. Allerdings können auch deutsche Weine hervorragend mit der französischen Speise harmonieren. Besonders die drei Burgundersorten – Spätburgunder für Rotweinfans und Weiß- oder Grauburgunder für Weißweinliebhaber – passen zum Coq au Vin.

Egal für welche Rezeptur sich letztlich entschieden wird, die Grundregel zur Harmonie zwischen Speis und Trank lautet: Der Wein ZUM Essen muss zum Wein IM Essen harmonieren. Es ist jedoch ein Irrtum, dass Gerichte, die mit Wein zubereitet werden, auch denselben Wein im Essen verlangen.  Während häufig ein einfacherer - wenn auch guter - Wein ins Essen gegeben wird, sollte man sich beim gereichten Wein für ein hochwertigeres Produkt entscheiden. Letztlich muss der Wein mit der Finesse des Gerichtes mithalten können. Wir sagen: Bon Appetit!