Zur Wunschliste hinzufügen
9,90 €
pro Flasche   (1L 13,20 € )
inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten
Hunfeld
Exklusiv
Lieferzeit: Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

VDP. GUTSWEIN Weißburgunder

Charakter
*Bukett nach Kräutern, blumig-mineralisches Aroma, feiner Geschmack, frischer, angenehmer Abgang*
Harmoniert
zu Vorspeisen aller Art, Salaten, hellen Fleischgerichten, zu allen Spargelgerichten, zu Fisch und Geflügel, herrlicher Sommerwein
Geschmack
Rebsorte
Alkohol
12,50 % Vol.

Steckbrief

Artikelnummer
1224221
Jahrgang
2021
Region
Württemberg
Geschmack
trocken
Land
Deutschland
Weinstil
frisch & fruchtig
Qualitätsstufe
D.Q.
Rebsorte
Weißburgunder
Trinktemperatur
10 °C
Alkohol
12,50 % Vol.
Ausbau
Edelstahltank
Restzucker
0,80 g/l
Von
Drautz-Able VDP
Säure
7,00 g/l
Inhalt
0,75 l
Allergiehinweis
enthält Sulfite
g.U. / g.g.A.
Württemberg
Abfüller:  Weingut Drautz-Able , Faißtstraße 23 , (DE)  74076  Heilbronn/Neckar

Beschreibung

Das Weingut Drautz-Able blickt auf eine lange Weinbautradition zurück. Das allein ist im deutschen Weinbau noch nicht so beeindruckend selten, eine über 500jährige Geschichte hingegen schon. Im Jahre 1496 erhielt der Gründervater des Weingutes, Jodokus Drautz, vom damaligen Kaiser Maximilian das Recht mit seinem Wappen zu siegeln. Auf diesem Wappen findet man ein Wappenschild mit Bügelhelm, Helmdecke und Helmzier und das Schildmotiv ist eine weiße Taube mit Ölzweig im Schnabel. Da sich der Name Drautz vom mittelhochdeutschen Drudaz ableitet, was soviel bedeutet wie der friedliebende Freund, hat die Familie Drautz die weiße Taube mit Ölzweig im Schnabel passenderweise zu ihrem Wappentier erkoren. Die Gutsweine, wie dieser Weißburgunder, sind die Basisweine des Weingutes Drautz und werden aus klassischen Rebsorten auf hohem Niveau, mit klarem, fruchtigem Grundcharakter gekeltert.

Auszeichnungen

Wein

Vinum Weinführer: 84/ 100 Punkten für den Jahrgang 2017
Eichelmann: 84/ 100 Punkten für den Jahrgang 2017

Weingut

Eichelmann 2022: seit 2018 3,5 von 5 Sternen
Gault&Millau 2022: 4 von 5 Trauben
Gault&Millau 2020: 4 von 5 Trauben
Gault&Millau 2019: 3 von 5 Trauben, gehört zu den Spitzen seiner Kategorie
Gault&Millau 2018: 3 von 5 Trauben
Vinum Weinführer 2019: 2,5 von 5 Sternen
Vinum Weinführer 2018: 2,5 von 5 Sternen
Falstaff 2019: 4 von 5 Sternen

Eigene Bewertung schreiben

Weingut

„Hier spricht das Winzerherz und nicht (nur) die Vernunft des Kaufmanns“

Wie von Winzer Markus Drautz beschrieben, ist es vor allem die Leidenschaft zum Wein, die das Weingut Drautz-Able in Heilbronn so prägt. Vermutlich kann die Familie auch deswegen heute auf eine über 500 Jahre alte Familiengeschichte im Weinbau zurückblicken. Der Wein ist ein Teil der Familie geworden und diese Tradition ist der Familie Drautz sehr wichtig. Nichtsdestotrotz schaffen sie es eine Harmonie zwischen langer Familientradition und Innovation beizubehalten. Als Gründungsmitglied der HADES-Gruppe und als Mitglied von VDP.die Prädikatsweingüter steht dabei Qualität immer an erster Stelle. So produziert die Familie Drautz auf insgesamt 16 Hektar Rebfläche in den besten Lagen Neckarsulm, Heilbronn Nord, Heilbronn Ost und Heilbronn Süd die feinsten und elegantesten Weine.

Hunfeld Exklusiv - Registrieren Sie sich und sichern Sie sich viele exklusive Vorteile.