Weine aus Rioja

Castroviejo Tempranillo Rioja DOCa
2019
2019
Castroviejo Tempranillo Rioja DOCa
trocken, Rioja
fruchtig & kräftig
6,80 €
pro Flasche   (1L 9,07 € )
inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

Castroviejo Reserva Rioja DOCa
2016
2016
Castroviejo Reserva Rioja DOCa
trocken, Rioja
kräftig & aromatisch
10,40 €
pro Flasche   (1L 13,87 € )
inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

Muga Reserva DOCa
2017
2017
Muga Reserva DOCa
trocken, Rioja
kräftig & aromatisch
20,75 €
pro Flasche   (1L 27,67 € )
inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

Fritz Hunfeld empfiehlt

Die Weinbauregion Rioja nimmt eine Vorreiterrolle im spanischen Weinbau an. Eine große Rolle dabei spielt die Rebsorte Tempranillo. Unser reiner Tempranillo von Castroviejo mit seinem intensiven Fruchtbukett, die Reserva Cuvée mit einer seidigen Eleganz, sowie die Reserva Cuvée von Muga mit einem ausgewogenen Bukett laden zum Hochgenuss ein.
Einkaufen nach
Einkaufsoptionen
Art
  1. Roséwein
  2. Rotwein
  3. Weißwein
Rebsorte
  1. Cuvée
  2. Tempranillo
Region
  1. Abruzzen
  2. Ahr
  3. Alicante
  4. Apulien
  5. Baden
  6. Barossa-Valley
  7. Bordeaux
  8. Burgenland
  9. Burgund
  10. Carinena
  11. Champagne
  12. Coastal Region
  13. Curico Valley
  14. Durbanville
  15. Franken
  16. Gascogne
  17. Jumilla
  18. Languedoc
  19. Loire
  20. Lombardei
  21. Maremma
  22. Marlborough
  23. Maule Valley
  24. Mendoza
  25. Mosel
  26. Nahe
  27. Navarra
  28. Neusiedlersee
  29. Penedès
  30. Pfalz
  31. Priorat
  32. Rheingau
  33. Rheinhessen
  34. Rhône
  35. Ribera del Duero
  36. Rioja
  37. Rueda
  38. Sizilien
  39. Stellenbosch
  40. Südtirol
  41. Terra Alta
  42. Toskana
  43. Venetien
  44. Weinviertel
  45. Württemberg
Winzer
  1. Muga
  2. Pastor Diaz
Jahrgang
  1. 2011
  2. 2016
  3. 2017
  4. 2019
  5. 2020
Preis
-
Ihre aktuelle Auswahl:
  1. Region
    Rioja
Alle Filter zurücksetzen

7 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Muga Blanco DOCa
    2020
    2020
    Muga Blanco DOCa
    trocken, Rioja
    saftig & elegant
    11,80 €
    pro Flasche   (1L 15,73 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  2. Muga Reserva DOCa
    2017
    2017
    Muga Reserva DOCa
    trocken, Rioja
    kräftig & aromatisch
    schmecke den Waldspaziergang
    20,75 €
    pro Flasche   (1L 27,67 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  3. Muga Rosado DOCa
    2020
    2020
    Muga Rosado DOCa
    trocken, Rioja
    saftig & elegant
    10,65 €
    pro Flasche   (1L 14,20 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten
    Zurzeit leider nicht verfügbar

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  4. Castroviejo Crianza Rioja DOCa
    2017
    2017
    Castroviejo Crianza Rioja DOCa
    trocken, Rioja
    aromatisch & saftig
    8,85 €
    pro Flasche   (1L 11,80 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  5. Castroviejo Reserva Rioja DOCa
    2016
    2016
    Castroviejo Reserva Rioja DOCa
    trocken, Rioja
    kräftig & aromatisch
    10,40 €
    pro Flasche   (1L 13,87 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  6. Castroviejo Tempranillo Rioja DOCa
    2019
    2019
    Castroviejo Tempranillo Rioja DOCa
    trocken, Rioja
    fruchtig & kräftig
    6,80 €
    pro Flasche   (1L 9,07 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

  7. Muga Prado Enea Gran Reserva Rioja DOCa
    2011
    2011
    Muga Prado Enea Gran Reserva Rioja DOCa
    trocken, Rioja
    kräftig & aromatisch
    55,00 €
    pro Flasche   (1L 73,33 € )
    inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, 1-3 Werktage

    Informationen zur Lebensmittel­kennzeichnung finden Sie hier.

7 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Weinanbaugebiet Rioja

Das Anbaugebiet Rioja ist sicherlich mit das bekannteste Weinanbaugebiet Spaniens, aber wo liegt Rioja überhaupt? Die ca. 62.000 Hektar Rebflächen des Rioja befinden sich am Oberlauf des Ebros und erstrecken sich über die nordspanischen Regionen La Rioja, Baskenland und Navarra.

Rioja gehört zu den bedeutendsten Weinregionen Europas und teilt sich auf in drei Teilgebiete: Rioja Alta, den oberen Bereich des Ebro-Beckens, Rioja Baja, dem unteren Bereich des Ebro-Beckens und Rioja Alavesa, das zum Baskenland gehört (Provinz Álava).

Welche Rebsorten finden sich in Rioja?

Auf den Böden aus weißem Kalk und Lehm werden zum allergrößten Teil (85 %) Rot- und Roséweine angebaut, allen voran die Rebsorte Tempranillo, die ca. 61 % der Anbaufläche einnimmt. Diese Sorte wird sortenrein oder als Cuvée ausgebaut, wobei der Tempranillo einen Anteil von über 50 % innehat. Ferner werden noch Garnacha, Mazuelo und Graciano angebaut. Der Ausbau der Weine erfolgt meist im Barrique (z.B. Muga Prado Enea Gran Riserva DOCa von Bodegas Muga oder Crianza Rioja DOCa von Castroviejo).

Die Weißweine werden aus Viura (ca. 15 % Anteil), Malvasia und Garnacha Blanca gewonnen.

Welche Qualitätsstufen und Reifestufen gibt es?

Die Qualitäten werden im Weinbaugebiet Rioja streng überwacht. Zuständig dafür ist der „Consejo Regulador de la Denominacion Calificada Rioja“ in Longroño. Dabei wird die Einhaltung der Regularien kontrolliert. Es gibt genaue Bestimmungen darüber welche Rebsorten angebaut werden dürfen, wie hoch Zucker- und Alkoholgehalt sein dürfen, zudem werden der Einsatz von Zusatzstoffen, die Anbauflächen sowie die Produktionsmengen überwacht – dies garantiert die guten Qualitäten.

Die Hauptgärung der Weine erfolgt in Tanks aus Edelstahl oder Beton, die Reifung der hochwertigeren Wein erfolgt in Barriques aus französischer oder amerikanischer Eiche.

Die unterschiedlichen Namenszusätze auf den Etiketten geben die Reifedauer der Weine an:

Ein Crianza reift für zwei Jahre, davon mindestens ein Jahr im Eichenholz. Ein Reserva reift für mindestens drei Jahre, davon mindestens ein Jahr im Eichenholz und zwei Jahre auf der Flasche. Die höchste Stufe ist der Gran Reserva. Dieser bleibt für mindestens zwei Jahre im Eichenholz und mindestens drei Jahre auf der Flasche. Zwischen Reifung und Handel können noch einmal einige Jahre liegen.

Hunfeld Exklusiv - Registrieren Sie sich und sichern Sie sich viele exklusive Vorteile.