Weißwein

  1. Markus Molitor - Top Bewertungen für das Weingut

    Markus Molitor - Top Bewertungen für das Weingut
    Foto: Hunfeld Wein   Markus Molitor – Visionär von der Mosel „Schreib mal eben einen Text zum Weingut Markus Molitor“ – war die Ansage, die ich bekommen hatte. OK, dachte ich, den kenne ich, zum Weingut Molitor fällt mir schon genug ein… dann fing ich an zu lesen und recherchieren. Im Verlaufe meiner Recherche war ich zunehmend beeindruckt vom Werdegang...
  2. Weinregion Apulien / Italien

    Weinregion Apulien / Italien
    Foto: pxhere   Weinanbaugebiet Apulien Ganz im Südosten Italiens – der Absatz des Stiefels – befindet sich das Anbaugebiet Apulien. Bis vor 20 Jahren war Apulien kaum als weinproduzierendes Fleckchen Land bekannt, da die Weingüter ihren Wermut und den Traubenmost in andere Gebiete Europas exportierten. Mittlerweile wird auf ca. 106.000 Hektar Weinbau betrieben und durch Modernisierungen und Qualitätsausbau zählt Apulien...
  3. Weihnachtsmenü 2020 (Vorspeise): Selleriecremesuppe mit Birne und Croûtons by Iris Hunfeld

    Weihnachtsmenü 2020 (Vorspeise): Selleriecremesuppe mit Birne und Croûtons by Iris Hunfeld
    Foto: Hunfeld Wein     Zutaten für 6 Personen: 2 Schalotten – abziehen und fein würfeln Knollensellerie, ca. 300 g – waschen, schälen, würfeln 2 vollreife Birnen (Abate Fetel) – 1 waschen, schälen, würfeln; die Zweite beiseitelegen 50 g Butterschmalz 100 ml Weißwein (Brühe geht auch) 500 ml Geflügelbrühe 200 ml Schlagsahne 3 – 4 Scheiben Toastbrot 2 EL Zitronensaft...
  4. Weinregion Ribera del Duero / Spanien

    Weinregion Ribera del Duero / Spanien
      Weinanbaugebiet Ribera del Duero Angrenzend an den Rio Esgueva im Norden Spaniens liegen im Hochland von Altkastillien die ca. 21.000 Hektar Rebflächen des Weingebietes Ribera del Duero. Durchzogen vom namensgebenden Fluss Rio Duero wachsen die herrlichen Rebstöcke auf einer Höhe von 700 – 1.100 m. Ribera del Duero gehört seit den 1980er Jahren zu den besten und bekanntesten Weinbaugebieten Spaniens...
  5. Weinregion Württemberg / Deutschland

    Weinregion Württemberg / Deutschland
    Das Weinbaugebiet Württemberg Württemberg wird wegen seiner tollen Rotweinlagen auch „Rotweinland im Süden“ genannt. Auf 11.400 Hektar erwirtschaften die Winzer hier eine Menge von 1,1 Mio. Hektolitern jährlich, die sie lt. Weingesetz „Württemberger Wein“ nennen dürfen. Württemberg erstreckt sich von Franken im Norden, entlang dem Neckartal über Heilbronn und Stuttgart bis Tübingen, Kressbonn am Bodensee bis zum bayrischen Bodenseeufer bei Lindau. Unsere...
  6. Weinregion Languedoc / Frankreich

    Weinregion Languedoc / Frankreich
    Foto: istock Weinanbaugebiet Languedoc Mit ca. 300.000 Hektar Rebflächen ist das Languedoc im Süden Frankreichs das größte Weinbaugebiet des Landes. Dieses, sich hauptsächlich über 240 km erstreckende Gebiet nahe der Küste, ist damit beinahe dreimal so groß wie die gesamte Rebfläche Deutschlands. Hier, in den Gebieten Aude, Gard und Hérault, finden sich einige hervorragende Weingüter, wie z.B. Le Vins de...
  7. Klassische Kürbissuppe

    Klassische Kürbissuppe
    Foto: pixabay Der Klassiker schlecht hin: einfach &, lecker. Sie eignet sich als Vorspeise und als Hauptgericht. Die Suppe lässt sich auf viele unterschiedliche Arten würzen und verfeinern, sodass man sie immer wieder neu entdecken kann. Optimal geeignet für die Zubereitung einer Kürbissuppe ist der Hokkaido-Kürbis. Sein großer Vorteil neben dem aromatischen Geschmack liegt darin, dass er sich mitsamt seiner Schale...
  8. Ratatouille

    Ratatouille
    Foto: istock Die provenzalische Gemüsepfanne ist ebenfalls ein wahres Nationalgericht. In Frankreich wird die Ratatouille heiß oder kalt gegessen und traditionell als Vorspeise oder Zwischengang gereicht. Sie kann aber auch als Beilage zu gegrilltem oder gebratenem Fleisch oder Fisch (z.B. gegrillter Lachs mit Chili-Limetten-Marinade) serviert werden, der dann ohne Sauce serviert wird.   Zutaten für 4 Personen: 1 große Aubergine 1 große Gemüsezwiebel 2...
  9. Nizza-Salat

    Nizza-Salat
    Foto: shutterstock Den Nizza-Salat könnte man schon fast als einen Klassiker aus der Bistroküche bezeichnen. Sein Name sorgt allerdings für ein wenig Verwirrung, da er seinen Ursprung gar nicht in Nizza hat, sondern tatsächlich aus Paris stammt. Der Salat kombiniert gekochte und rohe Gemüse und klassische Zutaten aus der Mittelmeerküche. Es gibt bis heute kein Einheitsrezept für den Salat. Es...
  10. Weinland Spanien

    Weinland Spanien
      Wie alles begann – Die Geschichte des Weinbaus in Spanien Spanien – das Land mit der größten Rebfläche der Welt: 1,2 Mio. Hektar Land stehen unter Reben und erwirtschaften so pro Jahr ca. 35-40 Mio. Hektoliter Wein. Eine unglaubliche Menge! Damit steht Spanien, hinter Frankreich und Italien, an dritter Stelle weltweit. Natürlich hat der Weinbau, allein durch die schiere...

Artikel 1 bis 10 von 22 gesamt

Seite